Autor Thema: (S) Atari Monitorumschalter SW/Farbe  (Gelesen 1756 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline drzeissler

  • Benutzer
  • Beiträge: 574
(S) Atari Monitorumschalter SW/Farbe
« am: Mo 30.01.2012, 17:43:27 »
Hallo,

so Teile muss es mal gegeben haben. Einfach mal mit Bild und Preisvorstellung anbieten.

Danke
Doc

Offline Heinz Schmidt

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.171
  • Atari, Linux, OS/2, MacOS, ... no need for Windows
Re: (S) Atari Monitorumschalter SW/Farbe
« Antwort #1 am: Mo 30.01.2012, 17:51:27 »
Hallo Doc,

es wäre gut, wenn Du dazuschreiben könntest welche Monitore Du verwenden möchtest.

Es gibt zwei Varianten dieser Umschalter:
1.) mit zwei Ausgängen 1x für s/w z.B. SM124 und 1x für RGB z.B. SM1224
2.) beide Ausgänge auf einen VGA Anschluß für MultiSync Monitore z.B: NEC 3D, die alle ST Auflösungen darstellen können

Gruß Heinz
FireBee #8 im Test --- Milan 060/50, Ethernet, CF/SD-CardReader, DVD-RW, ATI Grafik --- Falcon CT63/CTPCI/ATI, CF-Card als HDD, Altec iDrive --- 1040 STE, 4MB, SatanDisk --- ...

Offline drzeissler

  • Benutzer
  • Beiträge: 574
Re: (S) Atari Monitorumschalter SW/Farbe
« Antwort #2 am: Mo 30.01.2012, 17:54:24 »
Ah sorry, das wusste ich nicht.
Ich habe einen Phillips CM8833 und einen SM124.
Das müsste so ein 13poliger Stecker sein.

zur Sicherheit:

Atari => 13polig => Umschalter => 13polig => Scart
Atari => 13polig => Umschalter => 13 polig => Direktanschluss SM124.

So müsste das sein.

Doc
« Letzte Änderung: Mo 30.01.2012, 17:56:30 von drzeissler »

Burkhard Mankel

  • Gast
Re: (S) Atari Monitorumschalter SW/Farbe
« Antwort #3 am: Mo 30.01.2012, 22:15:15 »
Hallo Doc,

es wäre gut, wenn Du dazuschreiben könntest welche Monitore Du verwenden möchtest.

Es gibt zwei Varianten dieser Umschalter:
1.) mit zwei Ausgängen 1x für s/w z.B. SM124 und 1x für RGB z.B. SM1224
2.) beide Ausgänge auf einen VGA Anschluß für MultiSync Monitore z.B: NEC 3D, die alle ST Auflösungen darstellen können

Gruß Heinz

Hallo Heinz!

Offiziell galt der "Umschalter für Multisync" nicht als "Umschalter" in herkömmlicher Sicht. Wenn jemand eine Umschaltbox für den Atari ST sucht, kann man in der Regel davon ausgehen, daß die Box gemeint ist, die einem ST 2 Video-Buchsen zur Verfügung stellt, so daß man beim Modiwechsel nicht immer Monitor aus-/einstecken muß!

Ah sorry, das wusste ich nicht.
Ich habe einen Phillips CM8833 und einen SM124.
Das müsste so ein 13poliger Stecker sein.

zur Sicherheit:

Atari => 13polig => Umschalter => 13polig => Scart
Atari => 13polig => Umschalter => 13 polig => Direktanschluss SM124.

So müsste das sein.

Doc

Hallo Stefan!

Habe mal für Dich auf eBay geschaut. Dort wird auch gerafe ein Umschalter angeboten, der aber verdammt nach Selbstbau aussieht, eigentlich dafür nach meinem Geschmack zu teuer angeboten wird und eine zu lange Laufzeit (mehr als 5 Tage) hat! Deshalb verLINKe ich ihn Dir hier auch nicht! Sollte Dir kein Angebot weiter gemacht werden, kannst Du evtl. in 4-5 Tagen selber mal schauen ... aber ich persönlich empfehle, wenn Du etwas Löttechnisch Ahnung hast, Dir selbst so'n Ding zusammenzulöten. Buchsen gibt es auch noch per Sofortkauf bei eBay - allerdings auch nicht ganz billig. Die Umschaltung erreicht man, in dem man Pin 4 der Monibuchse über einen Schalter an Masse (13) legt: ein=Monochrom / aus=Color!
« Letzte Änderung: Mo 30.01.2012, 22:18:38 von Burkhard Mankel »

Offline drzeissler

  • Benutzer
  • Beiträge: 574
Re: (S) Atari Monitorumschalter SW/Farbe
« Antwort #4 am: Mo 30.01.2012, 22:19:50 »
Danke, leider habe ich kein handwerkliches Geschick und keine Utensilien. Selbstbausachen möchte ich keine.