Autor Thema: ATARI Anfänger hat ein paar "dumme" Fragen  (Gelesen 123779 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Neueralteruser

  • Benutzer
  • Beiträge: 484
  • Ohne Bild fehlt hier was
Re: ATARI Anfänger hat ein paar "dumme" Fragen
« Antwort #740 am: Mo 13.01.2020, 03:31:57 »
...nicht zu vergessen die Lautstärkeregelung.
völlig unnötig! Was hängt man an solche Buchse? PC Lautsprecher  (Verstärker mit Lautstärke Regelung ...), Monitor Audioeingang  (hat idR. auch Verstärker mit Regelung  ...) oder eine HiFi Anlage? Dann könnte eine Lautstärke Regelung sogar Problematisch werden, falls man gerade was aufzeichnet und vergißt. ..
Gruß
Burkhard Mankel

Juli 2019: Ich hoffe ich werde mal endlich die Zensur los, damit ich meine vor Rechtschreibfehler strotzenden Beiträge wieder editieren kann ...

14.10.2015: Eine Hoffnung, die sich scheinbar in diesem Leben nicht mehr erfüllt !!!
Naja - das wird wohl in diesem Leben nix mehr !!!

Offline Atariosimus

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.414
  • Yesterday, when I was young
Re: ATARI Anfänger hat ein paar "dumme" Fragen
« Antwort #741 am: Mo 13.01.2020, 22:40:48 »
Du musst es ja wissen als "FORENGURU"

Man könnte jetzt wieder viel dazu schreiben. Aber wie immer hast Du recht bei Allem.

Mega STE 4 MB Rev. B / TOS 2.06 / FPU 68881 / Sony MPF 920 Floppy / GigaFile / Eiffel 1.10 / NEC MultiSync LCD 1970GX / PEACOCK Tastatur / CHERRY Maus M5400 / PARCP USB 421 / Mustek 105 Homescan / SM 124 / Lasermaus / MU90R / QuickjoyTopStar / KAWAI MS720 / Junior Prommer V2.41 / Mega ST Tastatur / Blitz Floppy + Gotek / MCSWITCH / GABI

Offline drzeissler

  • Benutzer
  • Beiträge: 595
Re: ATARI Anfänger hat ein paar "dumme" Fragen
« Antwort #742 am: Di 14.01.2020, 07:07:43 »
Ich brauche eine kleine Lösung für JEDEN der aufgebauten PC's.
Bei den Mac's verwende ich die USB LacIE LS, die sind excellent,
haben aber nur eine Lautstärkenregelung per Software, das nützt
mir bei Atari/Amiga/Archimedes nix.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.701
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: ATARI Anfänger hat ein paar "dumme" Fragen
« Antwort #743 am: Di 14.01.2020, 08:28:34 »
Ich habe ein kleines Mischpult und einen Satz Aktivlautsprecher unter dem Tisch. Das ist aber keine kleine Lösung.

Offline alers

  • Benutzer
  • Beiträge: 233
Re: ATARI Anfänger hat ein paar "dumme" Fragen
« Antwort #744 am: Di 14.01.2020, 10:43:06 »
CU AleX

Offline Johannes

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.776
  • ATARI-HOME.DE - online for more than 15 years...
Re: ATARI Anfänger hat ein paar "dumme" Fragen
« Antwort #745 am: Di 14.01.2020, 14:48:09 »
Jo, neues Thema = neuer Thread.

Wird dann auch für zukünftige Besucher einfacher sich zu orientieren.


Da wir hier im Talk sind lasse ich den Thread noch etwas laufen. Sicher ist aber, dass dieser Thread nur bedingt als "Nachschlagewerk" zu gebrauchen ist.
Falcon060 /w SV - TT030 - Mega STE4 - Mega ST4 - Mega ST2 - 1040 ST(F/M) - Lynx II - Portfolio
non-Atari: SUN Ultra 1, SGI Indigo 2, Casio PB-1000