Autor Thema: Weiter Entwicklung von Highwire?  (Gelesen 1896 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline xfalcon

  • Benutzer
  • Beiträge: 595
Weiter Entwicklung von Highwire?
« am: Fr 17.06.2011, 23:57:57 »
Hi,
wird Higwire noch weiter entwichelt?

Surfe grade mit Version Dev 2010-06-20
Falcon030+DaynaPort+Eclipse :)
Das HeaderBild von atari-home kann Highwire
leider nicht darstellen. Alles ander geht prima :)

gruss
chris
« Letzte Änderung: Sa 18.06.2011, 00:03:01 von xfalcon »
https://chris-bunge.bandcamp.com/
Falcon 030 14 MB, CosmosEx::1040STE::MegaSt4 +Hydra, Overscan & UltraSatanDisk

Offline Latz

  • Benutzer
  • Beiträge: 563
  • Falcon forever!
Re: Weiter Entwicklung von Highwire?
« Antwort #1 am: Sa 18.06.2011, 11:49:41 »
Es ist still geworden um Highwire...
Ich benutze den aktuellsten build von
http://highwire.sourceforge.net/prototype-development.php
V 3.4beta6 glaube ich.
Daß Highwire keine Umlaute darstellt liegt an fvdi, nicht an Highwire.
Keine Ahnung warum, mit NVDI funktioniert es.

Latz
Falcon/CT60 80 MHz, CTPCI+Radeon 9250 + RTL8139 Netzwerkkarte + USB- Karte, Carte Eiffel+LCD, 80 GB HD, DVD-RW
Falcon/CT63 95 MHz, CTPCI+Radeon 9250 + RTL8139 Netzwerkkarte, Carte Eiffel+LCD, 16 GB CF, CD-RW

Offline Ektus

  • Benutzer
  • Beiträge: 873
Re: Weiter Entwicklung von Highwire?
« Antwort #2 am: So 19.06.2011, 10:29:30 »
Auf dem CTPCI-Falcon kann ich auch keine äöüÄÖÜß eingeben, obwohl da NVDI als GDOS mitläuft.

Auf dem Rechner habe ich aber noch andere Probleme. Nicht nur Cat stürzt reproduzierbar ab, sondern genauso reproduzierbar auch highwire.

Version 0.3.4 ß6 verabschiedet sich mit Access Fault , wenn ich http://www.userfriendly.org/ aufrufe.

Auf dem CT2A Falcon passiert das nicht. Cache gelöscht habe ich auch schon. Die Programmversion (030 oder 060) ist auch egal.

Mit freundlichen Grüßen
Ektus.

Offline Latz

  • Benutzer
  • Beiträge: 563
  • Falcon forever!
Re: Weiter Entwicklung von Highwire?
« Antwort #3 am: So 19.06.2011, 11:27:11 »
Vielleicht mal andere fonts in Highwire probieren?
Hast Du fvdi+NVDI oder nur NVDI laufen?

Highwire-Absturz bei userfriendly.org kann ich bestätigen,
hier allerdings mit BUS ERROR. Auch www.nachdenkseiten.de
lässt seit neuestem HighWire abstürzen; da hat sich aber wohl
auf der Seite was geändert...?

Latz
Falcon/CT60 80 MHz, CTPCI+Radeon 9250 + RTL8139 Netzwerkkarte + USB- Karte, Carte Eiffel+LCD, 80 GB HD, DVD-RW
Falcon/CT63 95 MHz, CTPCI+Radeon 9250 + RTL8139 Netzwerkkarte, Carte Eiffel+LCD, 16 GB CF, CD-RW

Offline Ektus

  • Benutzer
  • Beiträge: 873
Re: Weiter Entwicklung von Highwire?
« Antwort #4 am: So 19.06.2011, 13:09:01 »
Vielleicht mal andere fonts in Highwire probieren?
Hast Du fvdi+NVDI oder nur NVDI laufen?
Beide zusammen, wobei ja fVDI im TOS integriert ist, um die Grafikkarte an der CTPCI zu betreiben.

Zitat
Highwire-Absturz bei userfriendly.org kann ich bestätigen,
hier allerdings mit BUS ERROR. Auch www.nachdenkseiten.de
lässt seit neuestem HighWire abstürzen; da hat sich aber wohl
auf der Seite was geändert...?
Bei www.nachdenkseiten.de war ich noch nie. Highwire stürzt hier auf der Seite auch ab, aber wieder nur auf dem 060er.

EXCEPTION PROCESSING 2: Access Fault
SR: $0300, I1, I0
PC: $01D12CA6
Basepage: $38383D78
CACR: $A0808000
Address Fault: $00000036
FLSW: 01010020, R TM0 RE
SSP: $0182CA2E
USP: $01DA9148
D0: $0, D1: $0, D2: $5, D3:$01BE6CF4, D4: $0, D5: $0, D6: $0, D7: $01D251EC
A0: $0, A1: $01DA9190, A2: $01BE6D04, A3: $01BE7014, A4: $01D2FA58, A5: $01D892B0, A6: $01DA9194

Das ganze mit der 030-Version vom 20.06.2010, Dateigröße 2082712 Byte.

Auf dem 030er wird die Seite mit derselben Programmversion absturzfrei geladen.


Mit freundlichen Grüßen
Ektus.

Offline Latz

  • Benutzer
  • Beiträge: 563
  • Falcon forever!
Re: Weiter Entwicklung von Highwire?
« Antwort #5 am: Mi 22.06.2011, 19:45:06 »
Hi,
seit kurzem stürzt HighWire auch bei der "normalen" google-Suche ab,
die Bildersuche läuft dagegen einwandfrei.
Kann das jemand bestätigen?
Edit: Gerade eben hat die 1. Suche funktioniert, bei der zweiten
kam der Absturz...
Latz
« Letzte Änderung: Mi 22.06.2011, 19:51:45 von Latz »
Falcon/CT60 80 MHz, CTPCI+Radeon 9250 + RTL8139 Netzwerkkarte + USB- Karte, Carte Eiffel+LCD, 80 GB HD, DVD-RW
Falcon/CT63 95 MHz, CTPCI+Radeon 9250 + RTL8139 Netzwerkkarte, Carte Eiffel+LCD, 16 GB CF, CD-RW

Offline xfalcon

  • Benutzer
  • Beiträge: 595
Re: Weiter Entwicklung von Highwire?
« Antwort #6 am: Fr 24.06.2011, 09:00:23 »
Hi,
seit kurzem stürzt HighWire auch bei der "normalen" google-Suche ab,
die Bildersuche läuft dagegen einwandfrei.
Kann das jemand bestätigen?
Hi,
bei mir funktioniert die Google-Suche ohne Probleme. Leider wird das Navigationsmenue nicht richtig dargestellt. Alle Optionen werden untereinander dargestellt.

ixquick.com - geht
Die Seite von altavista.de wird richtig dargestellt. Bei einer Suchanfrage stürzt HighWire aber mit Fehler #-69 und zwei Bomben (unter MagiC) ab.

gruß
chris

 
« Letzte Änderung: Fr 24.06.2011, 09:21:36 von xfalcon »
https://chris-bunge.bandcamp.com/
Falcon 030 14 MB, CosmosEx::1040STE::MegaSt4 +Hydra, Overscan & UltraSatanDisk