Autor Thema: Milan Grafikkarte  (Gelesen 18493 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Athlord

  • Gast
Re: Milan Grafikkarte
« Antwort #20 am: Do 12.05.2011, 20:07:08 »
Ach ja...die Profis und ihre Datensicherungen.  >:D

Das liegt wohl eher daran, das man im Produktiven Einsatz
etwas öfter einen neuen Rechner anschafft, als man das privat macht.
Irgendwann erscheint eine solche Datei nutzlos und dann
wird die halt nicht mehr mit auf den neuen Rechner übertragen.
Machen wir doch alle so......

Ich werde das mit "Freeware" mal klären.

Gruss
Jürgen

Athlord

  • Gast
Re: Milan Grafikkarte
« Antwort #21 am: Fr 13.05.2011, 10:52:04 »
Moin,
ich habe heute nochmals Kontakt zu Falke-Media gehabt und den Gedanken zur "Freeware" geäußert.
Es ist wie es ist:
Es muss aus den Sourcen ein Treiber generiert werden.
Entweder mit dem Vermerk das dieser Freeware ist -
oder eben ohne Seriennummer.
Der Aufwand ist der gleiche.
Ich bin gespannt.

Gruss
Jürgen

Offline maanke

  • Benutzer
  • Beiträge: 584
Re: Milan Grafikkarte
« Antwort #22 am: Fr 13.05.2011, 10:59:50 »
Kapier ich nicht, die brauchen doch nur mal zu sagen, daß sie nix dagegen haben, wenn Leute, die den Treiber haben an andere Leute inkl. der Seriennumer weitergeben, warum immer so kompliziert?

Tschööö

maanke
Neue URL der EasyMiNT-Seite:
http://atari.grossmaggul.de

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.809
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Milan Grafikkarte
« Antwort #23 am: Fr 13.05.2011, 11:19:30 »
Vielleicht sollten wir eine Motivationshilfe sammeln  ;)
Tschau Ingo

Athlord

  • Gast
Re: Milan Grafikkarte
« Antwort #24 am: Fr 13.05.2011, 12:05:08 »
Kapier ich nicht, die brauchen doch nur mal zu sagen, daß sie nix dagegen haben, wenn Leute, die den Treiber haben an andere Leute inkl. der Seriennumer weitergeben, warum immer so kompliziert?

Tschööö

maanke

Wir denken da zu einfach!
Genauso habe ich auch argumentiert.
Freeware-Software muss als solche gekennzeichnet sein und es gehört ein Haftungsausschluß dazu.
Das ist rein Rechtlich zu sehen...

Gruss
Jürgen

Offline maanke

  • Benutzer
  • Beiträge: 584
Re: Milan Grafikkarte
« Antwort #25 am: Fr 13.05.2011, 12:19:55 »
Naja und wenn sie es einfach dulden? Braucht ja keine Freeware zu sein, ich weiß nicht, irgendwie ist heutztage alles viel zu kompliziert.
Wenn wir drauf warten, daß die den Milan aus'em Keller holen, da friert wahrscheinlich eher die Hölle zu...

Tschööö

maanke
Neue URL der EasyMiNT-Seite:
http://atari.grossmaggul.de

Offline FrederickMeißner

  • Atari Fanboy
  • Benutzer
  • Beiträge: 2.105
  • N/|\2d
Re: Milan Grafikkarte
« Antwort #26 am: Fr 13.05.2011, 13:38:34 »
jo.
Wer verkauft mir seinen Treiber?

Offline ragnar76

  • Benutzer
  • Beiträge: 493
Re: Milan Grafikkarte
« Antwort #27 am: Sa 14.05.2011, 17:43:30 »
Was willst du mit dem Treiber, ich nehm den Milan der bei denen in Keller steht. So einfach ist das!  ;D

Ich hätte auch nix gegen den Milan II Prototypen den man auf irgendwelchen Fotos sieht

guest522

  • Gast
Re: Milan Grafikkarte
« Antwort #28 am: Sa 14.05.2011, 19:31:28 »
Wenn mir jemand ne Version 1.10 schicken würde, könnte ich mal einen Hex Vergleich machen. Der Name ist definitiv im Treiber.  >:D

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.211
  • n/a
Re: Milan Grafikkarte
« Antwort #29 am: Sa 14.05.2011, 19:36:20 »
Moin,
ich habe heute nochmals Kontakt zu Falke-Media gehabt und den Gedanken zur "Freeware" geäußert.
Es ist wie es ist:
Es muss aus den Sourcen ein Treiber generiert werden.
Entweder mit dem Vermerk das dieser Freeware ist -
oder eben ohne Seriennummer.
Der Aufwand ist der gleiche.
Ich bin gespannt.

Gruss
Jürgen


Es gibt KEINE Seriennummer für den Treiber!

guest522

  • Gast
Re: Milan Grafikkarte
« Antwort #30 am: Sa 14.05.2011, 19:51:18 »
aber der Name und Adresse sind drinnen!

Offline Ektus

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 897
Re: Milan Grafikkarte
« Antwort #31 am: Sa 14.05.2011, 20:22:24 »
aber der Name und Adresse sind drinnen!
Aber nicht in der Beta-Version. Da steht "Beta" "Version" "1.1" in den drei User-Feldern :-)


mfG
Ektus.


Athlord

  • Gast
Re: Milan Grafikkarte
« Antwort #32 am: Mi 25.05.2011, 12:35:38 »
Hallo,
aktueller Zwischenstand:
Die Sourcedaten sind von der alten Festplatte gesichert.
Als nächstes steht das Compilieren des Treibers ohne
Benutzernamen/-daten und Seriennummer an.
Da das alles freiwillig und nebenher passiert, müssen wir uns noch etwas in Geduld fassen - aber das kennen wir hier ja... ;)
Gruss
Jürgen

Offline FrederickMeißner

  • Atari Fanboy
  • Benutzer
  • Beiträge: 2.105
  • N/|\2d
Re: Milan Grafikkarte
« Antwort #33 am: Mi 25.05.2011, 14:26:50 »
WOWOWOWOWOWOWOWOW!!!!

Das ist ja absolut grandios!!! Wie können wir uns nur bei Falke bedanken?

Meint ihr, wir kriegen die sourcen auch noch? ;)

Athlord

  • Gast
Re: Milan Grafikkarte
« Antwort #34 am: Mo 27.06.2011, 12:18:43 »
Heute mal wieder nachgefasst.
Es zieht sich......
Aber ich gebe nicht auf!
Gruss
Jürgen

Offline patjomki

  • Benutzer
  • Beiträge: 598
Re: Milan Grafikkarte
« Antwort #35 am: Fr 02.12.2011, 23:43:21 »
Heute mal wieder nachgefasst.
Es zieht sich......
Aber ich gebe nicht auf!
Gruss
Jürgen

Hallo Jürgen,

gab es noch was Neues?

Bis die Tage,

patjomki

Athlord

  • Gast
Re: Milan Grafikkarte
« Antwort #36 am: Sa 03.12.2011, 00:40:51 »
Im Norden nichts neues.
Der Ansprechpartner ist nicht erreichbar...  :(
und beantwortet Mail auch nicht.

Cheers
Jürgen

Offline patjomki

  • Benutzer
  • Beiträge: 598
Re: Milan Grafikkarte
« Antwort #37 am: So 04.12.2011, 21:13:49 »
Schade, aber trotzdem Danke für den Zwischenstand.

Bis die Tage,

patjomki