Autor Thema: Milan Grafikkarte  (Gelesen 18075 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline maanke

  • Benutzer
  • Beiträge: 584
Milan Grafikkarte
« am: Di 10.05.2011, 17:26:55 »
Hallo,

gibt's beim Milan noch irgendeine Möglichkeit eine andere Grafikkarte als die S3 zu verwenden?

Tschööö

maanke
Neue URL der EasyMiNT-Seite:
http://atari.grossmaggul.de

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.799
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Milan Grafikkarte
« Antwort #1 am: Di 10.05.2011, 17:28:43 »
Ja die ATI, aber dafür brauchst du den Treiber! Und der ist an die Seriennummer des Mainboards gebunden.

Ich weiß nicht ob man es mal mit fVDI versucht, ob man da nicht eine Radeon oder sowas zum laufen bekommt.
Tschau Ingo

Offline Heinz Schmidt

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.182
  • Atari, Linux, OS/2, MacOS, ... no need for Windows
Re: Milan Grafikkarte
« Antwort #2 am: Di 10.05.2011, 17:41:43 »
Hallo,

in meinem Milan werkelt eine ATI 3D Rage II + DVD PCI Grafikkarte - 4MB Video Ram.

Der ATI Treiber ist nicht an die Serien# des Mainboard gebunden. Das ist nur beim SCSI Treiber so. Ich habe z.B. einen, der nicht auf meinen Namen registriert wurde und ganz sicher ursprünglich von einem anderen Milan stammt.

Eine noch aktive Bezugsquelle für den Treiber kenne ich allerdings nicht.

Gruß Heinz
FireBee #8 im Test --- Milan 060/50, Ethernet, CF/SD-CardReader, DVD-RW, ATI Grafik --- Falcon CT63/CTPCI/ATI, CF-Card als HDD, Altec iDrive --- 1040 STE, 4MB, SatanDisk --- ...

Offline maanke

  • Benutzer
  • Beiträge: 584
Re: Milan Grafikkarte
« Antwort #3 am: Di 10.05.2011, 20:46:49 »
Danke für die Info!

Weiß keiner wo man den Treiber noch bekommen könnte?

Tschööö

maanke
Neue URL der EasyMiNT-Seite:
http://atari.grossmaggul.de

Athlord

  • Gast
Re: Milan Grafikkarte
« Antwort #4 am: Di 10.05.2011, 21:03:53 »
Hallo,
wenn Du niemanden findest, der Dir eine Kopie seines treiber überlässt,
dann sieht es sehr schlecht aus.
Ich habe es im letzten Jahr bei Falke-Media versucht und hatte Kontakt zu Thomas Göttsch - er hat den Treiber für die ATi-Karten geschrieben.
Leider ist nichts daraus geworden.
Der Treiber liegt angeblich als Source auf einem eingemotteten Milan und müsste erst geändert werden,
weil der Treiber an die Seriennummer eines Milan gebunden ist.
Gruss
Jürgen

gstoll

  • Gast
Re: Milan Grafikkarte
« Antwort #5 am: Di 10.05.2011, 21:11:46 »
müsste erst geändert werden,
weil der Treiber an die Seriennummer eines Milan gebunden ist.
Wie Heinz schon schrieb stimmt das nicht. Habe ich auch schon selbst getestet.

Und das ganze mit dem Raus machen, würde ich übernehmen.

Gerhard

Offline maanke

  • Benutzer
  • Beiträge: 584
Re: Milan Grafikkarte
« Antwort #6 am: Di 10.05.2011, 23:02:23 »
Kurze Zwischenfrage, welche Grafikkarten funktionieren denn genau mit dem Treiber?

Tschööö

maanke
Neue URL der EasyMiNT-Seite:
http://atari.grossmaggul.de

Athlord

  • Gast
Re: Milan Grafikkarte
« Antwort #7 am: Mi 11.05.2011, 16:03:26 »
Wie Heinz schon schrieb stimmt das nicht. Habe ich auch schon selbst getestet.

Und das ganze mit dem Raus machen, würde ich übernehmen.

Gerhard


Es mag ja sein, das es (gehackte) Treiber gibt.
Ich habe mich direkt bei Falke-Media um den Treiber bemüht - und hätte auch dafür bezahlt.
Leider hat dort niemand aus Herr Göttsch noch Zugriff auf die Daten.
Wenn dieser dann sagt, das er den Treiber erst
neu kompilieren muss, damit dieser ohne Seriennummer funktioniert, dann wird da wohl ein wenig Wahrheit dran sein. Er sollte es wisse, immerhin hat er den Treiber geschrieben.

Im übrigen würde ich mich freuen, wenn mir jemand den Treiber zur Verfügung stellen könnte.
Geredet wurde davon mittlerweile schon genügend.....
Grüße
Jürgen

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.799
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Milan Grafikkarte
« Antwort #8 am: Mi 11.05.2011, 16:20:41 »
Das mit der Seriennummer habe ich aus einigen Dokus! Und auch hier im Forum haben das viele geschrieben. Ich denke wohl da da was dran ist, konnte es leider nie testen da ich nur einen Milan hatte und der hatte den Treiber bereits ;-)

Tschau Ingo

Offline maanke

  • Benutzer
  • Beiträge: 584
Re: Milan Grafikkarte
« Antwort #9 am: Mi 11.05.2011, 16:30:23 »
Na, der Treiber wird wohl 'ne Seriennummer haben, aber die ist sicher nicht an das Milan Board gekoppelt. Soweit ich weiß kam dieser Treiber erst einige Zeit nach erscheinen des Milans auf den Markt.
Aber wenn ein freundlicher Mensch seinen Treiber inkl. Seriennummer zur Verfügung stellen würde, dann würde dieser Treiber sicher auf allen Milans laufen.
Gäb's das Teil noch zu kaufen, würde ich es tun, da das aber wohl nicht mehr der Fall ist, hätte ich jetzt kein Problem damit den Treiber im Stillen weiterzugeben...

Tschöööö

maanke
Neue URL der EasyMiNT-Seite:
http://atari.grossmaggul.de

gstoll

  • Gast
Re: Milan Grafikkarte
« Antwort #10 am: Mi 11.05.2011, 19:47:31 »
Es mag ja sein, das es (gehackte) Treiber gibt.
Der Treiber ist nicht gehackt!

Ich den für den Milan X gekauft hatte und nun läuft er auf dem Milan Y. Zum anderen ist in keiner der Mails die zur Bestellung gehören von der Seriennnummer des Milan die rede.

Was gemeint sein könnte ist, daß der Namen des Käufers im Treiber drin ist.

Gerhard

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.143
  • n/a
Re: Milan Grafikkarte
« Antwort #11 am: Mi 11.05.2011, 20:14:31 »
Kurze Zwischenfrage, welche Grafikkarten funktionieren denn genau mit dem Treiber?

Tschööö

maanke

Ich habe hier das Handbuch des ATI-Rage Grafikkartentreibers für Milan 040/060 vor mir liegen. Laut Handbuch ist der Treiber für folgende Grafikkarten geeignet:

Rage II
Rage IIc
Rage II + DVD
Rage 2C
Rage Pro
Rage Pro Turbo

In meinem Milan 060 steckt eine Rage Pro Turbo.

Über eine Seriennummer lese ich aber nichts im Handbuch.

Ich muß mal nach der Diskette suchen...

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.143
  • n/a
Re: Milan Grafikkarte
« Antwort #12 am: Mi 11.05.2011, 20:29:29 »
Kurze Zwischenfrage, welche Grafikkarten funktionieren denn genau mit dem Treiber?

Tschööö

maanke

Ich habe hier das Handbuch des ATI-Rage Grafikkartentreibers für Milan 040/060 vor mir liegen. Laut Handbuch ist der Treiber für folgende Grafikkarten geeignet:

Rage II
Rage IIc
Rage II + DVD
Rage 2C
Rage Pro
Rage Pro Turbo

In meinem Milan 060 steckt eine Rage Pro Turbo.

Über eine Seriennummer lese ich aber nichts im Handbuch.

Ich muß mal nach der Diskette suchen...

Habe die Diskette gefunden. Von einer Seriennummer ist weit und breit nichts zu sehen.

Athlord

  • Gast
Re: Milan Grafikkarte
« Antwort #13 am: Do 12.05.2011, 10:44:57 »
Moin,
ich habe heute nochmal den Kontakt zur Falke-media gesucht.
Die Problematik mit dem Treiber sieht wie folgt aus:
der Treiber liegt auf einer Festplatte welche seit 8 Jahren nicht mehr
in Betrieb war....
Man will sich bei Gelegenheit der Sache annehmen und schauen, ob man an die Daten noch ran kommt.
Ich werde berichten...
Gruss
Jürgen

guest522

  • Gast
Re: Milan Grafikkarte
« Antwort #14 am: Do 12.05.2011, 10:46:42 »
Ach ja...die Profis und ihre Datensicherungen.  >:D

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.143
  • n/a
Re: Milan Grafikkarte
« Antwort #15 am: Do 12.05.2011, 12:37:13 »
Moin,
ich habe heute nochmal den Kontakt zur Falke-media gesucht.
Die Problematik mit dem Treiber sieht wie folgt aus:
der Treiber liegt auf einer Festplatte welche seit 8 Jahren nicht mehr
in Betrieb war....
Man will sich bei Gelegenheit der Sache annehmen und schauen, ob man an die Daten noch ran kommt.
Ich werde berichten...
Gruss
Jürgen


Die Frage ist halt, ob Falke Media überhaupt noch ein wirtschaftliches Interesse an dem ATI Treiber für den Milan hat.

Wenn nein, dann hätte ich mit der Weitergabe des mir vorliegenden Treibers an andere Milan Besitzer auch kein Problem.

Ergo ist es nicht entscheidend, ob die Festplatte auf der Falke den Treiber liegen hat, noch läuft oder nicht und wann jemand dort überhaupt dazu kommt, nach diesem Treiber zu schauen.

Entscheidend ist, ob der Treiber zur Freeware erklärt wird oder nicht.

Offline FrederickMeißner

  • Atari Fanboy
  • Benutzer
  • Beiträge: 2.105
  • N/|\2d
Re: Milan Grafikkarte
« Antwort #16 am: Do 12.05.2011, 15:26:30 »
Wie teuer war der Treiber denn? Kann ich irgendjemanden den Treiber abkaufen?

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.799
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Milan Grafikkarte
« Antwort #17 am: Do 12.05.2011, 16:50:38 »
Du hast doch garkeinen Milan
Tschau Ingo

Offline maanke

  • Benutzer
  • Beiträge: 584
Re: Milan Grafikkarte
« Antwort #18 am: Do 12.05.2011, 18:04:24 »
Vielleicht will er einen Handel damit aufziehen. ;D

Tschööö

maanke

P.S. Wie war der Umzug. 8)
Neue URL der EasyMiNT-Seite:
http://atari.grossmaggul.de

Offline FrederickMeißner

  • Atari Fanboy
  • Benutzer
  • Beiträge: 2.105
  • N/|\2d
Re: Milan Grafikkarte
« Antwort #19 am: Do 12.05.2011, 18:09:28 »
Nee,
ich hab keinen milan, aber ich hab n torrent client ;)