Autor Thema: HDD LEDs für Mega STE bzw TT  (Gelesen 2005 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline STarship

  • Benutzer
  • Beiträge: 310
  • thereisnobluescreen
HDD LEDs für Mega STE bzw TT
« am: Do 28.04.2011, 23:37:22 »
Hallo zusammen,

folgende Situation:

Ich habe einen Mega STE und zwei TT.

Bei dem Mega STE wurde die Festplatte mal nachgerüstet, die er original nicht hatte, daher hat der keine HDD LED, stattdessen wurde die POWER LED dafür zweckentfremdet. Der Käfig hat auch keine Aussparung hierfür.

Bei den beiden TT hat der eine gar keine HDD LED, bei dem anderen sind die Anschlüsse der LED weggefault. Beide TT haben starken Rostansatz im HDD-Käfig an der Stelle der LED, während der Rest des Käfigs wie neu aussieht.

Merkwürzig.

Jedenfalls hat keiner der drei eine funktionierende HDD-LED.

Was ich bräuchte:

Nun... mindestens 3 passende LED's, eine davon auch gern komplett mit dem Käfig samt Deckel drumrum, damit auch der Mega STE vernünftig aussieht. Anderenfalls müsste ich den Käfig des Mega STE nachbearbeiten, und ich fürchte, das bekomme ich nicht sauber genug hin. Der hat nämlich jetzt einen "Dieser Mega STE hat keine HDD" Käfig, in welchen die Platte nachträglich reingequetscht wurde, daher fehlt auch die Aussparung für die LED. Der Deckel darf auch (farblich) gern von einem TT sein, da einer meiner TT eh den Deckel (mit LED) von nem Mega STE hat und daher dorthin umziehen könnte.

Angebote auch gern per Mail oder PN.

Danke,
Sven
« Letzte Änderung: Do 28.04.2011, 23:52:33 von STarship »
520STM, SF354, SM124/SC1224
1040STE, 4MB, SF314, Megafile30, SC1435
Mega ST4 +68881, SH205, SM144
MegaSTE, TOS 2.06, 4MB, DD-FDD, 105MB HDD, SM146
TT030, TOS 3.06, 4 MB ST / 20MB TT (MightyMic 32B), HD-FDD, 270MB HDD, ext. CD-Rom
TT030, TOS 3.05, 4 MB ST / 4MB TT (MightyMic 32B), DD-FDD, 540MB HDD, PTC 1426
SLM804 mit Interface (scheintot)
Portfolio HPC-004

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.918
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: HDD LEDs für Mega STE bzw TT
« Antwort #1 am: Fr 29.04.2011, 00:31:05 »
Hallo Sven, das die LED Halterungen so weggammeln ist echt ne Atarikrankheit bei STE und TT. Sei kreativ und mach da mal was neues...oder was minimales nur mit Heißkleber....

Offline STarship

  • Benutzer
  • Beiträge: 310
  • thereisnobluescreen
Re: HDD LEDs für Mega STE bzw TT
« Antwort #2 am: Fr 29.04.2011, 00:34:00 »
Hi Arthur,

daran hatte ich auch schon gedacht... aber ich bin doch so faul  ;D

Wenn mir jemand die Spezifikationen der benötigten LED's nennen könnte, dann wäre das aber schon sehr hilfreich.

Wie gesagt sind meine entweder total vergammelt oder gar nicht mehr vorhanden, daher kann ich da keine Infos gewinnen.

Sven
520STM, SF354, SM124/SC1224
1040STE, 4MB, SF314, Megafile30, SC1435
Mega ST4 +68881, SH205, SM144
MegaSTE, TOS 2.06, 4MB, DD-FDD, 105MB HDD, SM146
TT030, TOS 3.06, 4 MB ST / 20MB TT (MightyMic 32B), HD-FDD, 270MB HDD, ext. CD-Rom
TT030, TOS 3.05, 4 MB ST / 4MB TT (MightyMic 32B), DD-FDD, 540MB HDD, PTC 1426
SLM804 mit Interface (scheintot)
Portfolio HPC-004

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.918
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: HDD LEDs für Mega STE bzw TT
« Antwort #3 am: Fr 29.04.2011, 00:38:14 »
Wenn mir jemand die Spezifikationen der benötigten LED's nennen könnte, dann wäre das aber schon sehr hilfreich.

Aber sicher doch...nimm ne Wald und Wiesen LED 3mm

Offline ragnar76

  • Benutzer
  • Beiträge: 492
Re: HDD LEDs für Mega STE bzw TT
« Antwort #4 am: So 01.05.2011, 12:03:12 »
Wenn du LED's nachrüsten willst kannst du auch damit behelfen mit einer Bohrmasch. 4 mm Löcher ins Gehäuse zu drehen und dann normale LED-Halterungen nehmen. Z.B.:

Wenn's doch etwas edler aussehen soll nimmst du eine verchromte Schraubfassung

Geh am besten zu dem Elektronikhändler deines Vertrauens und lass dich da beraten.

Offline FrederickMeißner

  • Atari Fanboy
  • Benutzer
  • Beiträge: 2.105
  • N/|\2d
Re: HDD LEDs für Mega STE bzw TT
« Antwort #5 am: So 01.05.2011, 12:35:39 »
Ich hab noch LED über, weil ich in meine blaue LED eingebaut habe...