Autor Thema: MIDplay Atari Falcon  (Gelesen 1066 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ryo

  • Benutzer
  • Beiträge: 218
MIDplay Atari Falcon
« am: Mi 16.03.2011, 12:02:21 »
Hallo,
habe auf

http://www.atarimusic.net/index.php/warez/falcon-music-audio/251-softjee-audio-software-for-the-atari-falcon

MIDplay für den Atari Falcon geladen, auf Disketten kopiert und mit dem Installationsprogramm installiert.

Installation läuft ganz normal durch und es werden alle Dateien auf Platte kopiert.
Beim starten von MIDplay bricht das Programm allerdings mit der Fehlermeldung "Bad Installation" sofort ab.

Ich hatte die Datei "midplay.inf" im verdacht, weil da am Ende seltsame Zeichen stehen:

Hab dann eine "midplay.inf" von Hand erstellt, allerdings ohne Erfolg. Die Fehlermeldung kommt immer noch.

Rechner ist ein normaler Standart-Falcon mit TOS 4.04.
Der Falcon lief  ohne Auto-Ordner Programme.

Hat hier jemand MIDplay erfolgreich intalliert und kann mir sagen ob der Fehler überhaupt an der "midplay.inf" liegt?

Offline xfalcon

  • Benutzer
  • Beiträge: 595
Re: MIDplay Atari Falcon
« Antwort #1 am: So 17.04.2011, 00:04:54 »
Hab die Frage erst heute gefunden, ich hoffe es hilft noch 8)

Das Problem hatte ich auch mit einigen Softjee Programmen.
Einige Programme müssen anscheinend von Diskette aus Installiert werden.

Am besten entpackst du die midplaymsa.zip auf dem Falcon und schreibst die image Dateien auf Diskette. Dafür habe ich JAYMSA18 benutzt.

Bei mir hat nur JAYMSA18 funktioniert.
Ich hab auch versucht die msa files unter linux auf die Disketten zu schreiben. Die Installation schlug aber leider auch fehl.

gruß
chris
« Letzte Änderung: So 17.04.2011, 19:13:47 von xfalcon »
https://chris-bunge.bandcamp.com/
Falcon 030 14 MB, CosmosEx::1040STE::MegaSt4 +Hydra, Overscan & UltraSatanDisk