Autor Thema: Atari OS gesucht  (Gelesen 3834 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

guest2822

  • Gast
Atari OS gesucht
« am: Mi 03.11.2010, 11:41:57 »
Hallo Leute
Ich habe einen alten Atari ausgegraben. Einen Atari ST.
Die Festplatte dazu ist aber nirgens..
Ich habe leider null Ahnung von einem Atari (das ist der erste den ich sehe)
Nun möchte ich fragen ob mir jemand ein Link zu einem Tutorial hat, wie man eine boot Diskette erstellt und wo ich das os finden kann.
Den Power-Button am Bildschirm kann ich auch nicht finden.. (gabs das damals nicht? o.O)

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.809
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Atari OS gesucht
« Antwort #1 am: Mi 03.11.2010, 11:54:41 »
Also um das OS zu finden mußt du den Computer aufschrauben  ;) den das OS ist fest im ROM des ST´s eingebaut.

Gib uns doch bitte mal den genauen Typ damit wir die helfen könne. Jeder Atari hat an der Rückseite einen Schalter zum einschalten.

Edit: Wenn es ein SM124 Mono Monitor ist, dann einfach den Lautsrärkeregler drehen und damit schaltest du den Monitor ein.
Tschau Ingo

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 10.001
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Atari OS gesucht
« Antwort #2 am: Mi 03.11.2010, 12:13:46 »
Hallo shylux, schreib mal kurz was für ein Modell Du hast...also Atari 260ST, 520ST etc. Bis auf einen minimalen Teil haben alle Ataris das OS schon im ROM so wie Ingo schon schrieb. Es gab aber eine Ausnahme...bei dem Atari 260ST ist nur eine Bootroutine im ROM und dieser erwartet tastsächlich einen Diskette mit dem TOS 1.0 im Laufwerk. Alle anderen STs schaltest Du ein und spätestes nach einigen Sekunden soltest Du den Desktop des Atari sehen. Ohne eine 360KB oder 720KB Diskette im Laufwerk dauert es aber ein wenig länger..schätze 40 Sekunden oder so.

guest2822

  • Gast
Re: Atari OS gesucht
« Antwort #3 am: Mi 03.11.2010, 13:55:48 »
Also ich habe einen Atari 1040STF.
Wenn ich ihn einschalte leuchtet das licht rechts über der tastatur für ca 2 sekunden und erlischt dann. ob ich den bildschirm richtig eingeschalten habe muss ich noch überprüfen.

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 10.001
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Atari OS gesucht
« Antwort #4 am: Mi 03.11.2010, 14:05:14 »
Sei mal nicht so sparsam mit Infos. ;D Was für ein Monitor verwendest Du denn? Den SM124 oder einen anderen SW Monitor oder einen Farbmonitor..bitte Model angeben? Erstelle dir am besten mal eine Signatur so wie Ingo oder ich wo Du dein System mal kurz beschreibst, denn dann brauchst Du das nicht ständig mit anzugeben wenn Du eine Frage hast.

guest2822

  • Gast
Re: Atari OS gesucht
« Antwort #5 am: Mi 03.11.2010, 17:00:19 »
Jippie ich habe ihn zum laufen gebracht :D

Ich habe wohl den Bildschirm nicht eingeschalten oder einfach nur zu wenig lang gewartet.
Leider ist die Maus kaputt (oder ist es normal das die nur vertikal läuft?)

Ich danke euch für die Unterstützung. War echt super auf jemanden zu treffen der einem wirklich helfen will!
lg Shylux

edit: ohne maus bin ich irgendwie hilflos.. ich bin nun auf der suche nach einer übersicht der shortcuts oder einer konsole. habt ihr mir da was?

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 10.001
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Atari OS gesucht
« Antwort #6 am: Mi 03.11.2010, 17:41:42 »
Dann nimm mal die Kugel aus der Maus und reinige die Kugel und die Rollen in der Maus...danach wird sie wieder laufen, falls nicht das Kabel einen Bruch hat.

Offline simonsunnyboy

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.746
  • Rock'n'Roll is the thing - Jerry Lee is the king!
Re: Atari OS gesucht
« Antwort #7 am: Mi 03.11.2010, 18:05:13 »
Die Maus kannst du auch rudimentär über die Tastatur steuern, aber mittelfristig solte eine echte Maus her.

Richtungen: ALTERNATE + Cursor
Linke Maustaste: ALTERNATE + Insert
Rechte Maustaste: ALTERNATE + ClrHome

ALT einfach festhalten und die anderen antippern.
Paradize - ST Offline Tournament
Stay cool, stay Atari!
1x2600jr, 1x1040STFm, 1x1040STE 4MB+TOS2.06+SatanDisk, 1xF030 14MB+FPU+NetUS-Bee

Offline Tomcat

  • Benutzer
  • Beiträge: 53
  • n/a
Atari Falcon CT60 256MB RAM 40GB-IDE 4,3GB-SCSI 40x-NEC-SCSI-CDROM EtherNAT Tower

Offline Nervengift

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.505
Re: Atari OS gesucht
« Antwort #9 am: Mi 03.11.2010, 19:57:12 »
Oder bei Peter Denk, da gibt's die Maus gleich mit zu:

http://www.atari-fachmarkt.de/M%E4use++Tastaturen_c_25.html

Oder auch in der Bucht, aber die Mäuse sind auch nicht zwangsläufig billiger als eine Adapterlösung und BLOSS keine originale Atari Maus kaufen!!! Die Dinger sind einfach nur scheiße!!! Sogesehen hat Atari was von Apple. >:D Mäuse können bzw. konnten beide nicht herstellen. :(

Andreas
520 ST(M) (TOS 1.02), Falcon030 (16 MHz, 16 MB RAM, CF-Karte, MiNT & MyAES), Milan040 (25 MHz, 48 MB RAM, EasyMiNT 1.90), Firebee (2nd Edition), PowerMac G5 Late 2005 (2 x 2,3 GHz, Mac OS 10.5), iMac 4K Late 2015 (intel Core i7 4 x 3,3 GHz, Mac OS 10.11.6), IBM XT SFD (640 KB RAM, DR DOS 6.0), Compaq LTE 5300 (Pentium/133 MHz, DR-DOS 7.03), AT-PC (Cyrix 6x86L/200 MHz, Windows 98 SE/MS-DOS 6.22 & Windows 3.11)

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.798
Re: Atari OS gesucht
« Antwort #10 am: So 14.11.2010, 19:03:49 »
BLOSS keine originale Atari Maus kaufen!!! Die Dinger sind einfach nur scheiße!!! Sogesehen hat Atari was von Apple. >:D Mäuse können bzw. konnten beide nicht herstellen. :(

Andreas

Die Apple-Mäuse der Jahre bis 1997 sind doch prima. Und die seit 2010 auch :)
Wider dem Signaturspam!

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 10.001
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Atari OS gesucht
« Antwort #11 am: So 14.11.2010, 19:57:08 »
Hier mal die Mäuse von Hr. Denk.

« Letzte Änderung: Mo 15.11.2010, 12:32:13 von Arthur »

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.809
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Atari OS gesucht
« Antwort #12 am: Mo 15.11.2010, 07:37:08 »
Ach kommt schon macht die Mäuse nicht so schlecht! Ich meine die haben zum Teil 20 Jahre und mehr auf dem Buckel und funktionieren immer noch! Mach das mal mit einer PC Maus! Meine Logitech ist jetzt 4 Jahre alt und fängt langsam an sich aufzulösen und die war mit 50€ nicht billig.
Tschau Ingo

Omikronman

  • Gast
Re: Atari OS gesucht
« Antwort #13 am: Sa 27.11.2010, 12:02:11 »
Aus welche Gegend bist Du denn, vielleicht kann man ja mal vor Ort schauen und helfen?