Autor Thema: Re: [noch aktuell] ROM Port Adapter Karte für Milan oder Hades  (Gelesen 5559 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.323
  • n/a
Suche weiterhin....

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 7.450
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: [noch aktuell] ROM Port Adapter Karte für Milan oder Hades
« Antwort #1 am: Mi 14.04.2010, 16:15:00 »
Ich würde mal bei Fredi Aschwanden nachhaken ob er die Pläne dafür zu Verfügung stellt oder noch irgendwo eine Rom Port Adapter Karte rumfliegen hat. Hast Du mal daran gedacht die selbst zu bauen? Bis zu einer gewissen Komplexität sollte es doch möglich sein und evtl. bist Du nicht der Einzige der solch eine Karte haben möchte.

Du Mailadresse steht auf seiner Seite www.medusacomputer.com

Gruß Arthur

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.323
  • n/a
Re: [noch aktuell] ROM Port Adapter Karte für Milan oder Hades
« Antwort #2 am: Do 15.04.2010, 08:47:49 »
Ich würde mal bei Fredi Aschwanden nachhaken ob er die Pläne dafür zu Verfügung stellt oder noch irgendwo eine Rom Port Adapter Karte rumfliegen hat. Hast Du mal daran gedacht die selbst zu bauen? Bis zu einer gewissen Komplexität sollte es doch möglich sein und evtl. bist Du nicht der Einzige der solch eine Karte haben möchte.

Du Mailadresse steht auf seiner Seite www.medusacomputer.com

Gruß Arthur

Ist schon lange passiert.

Das Problem ist, daß die ROM Port Karte für den Hades im Milan nicht läuft. Damals wurde daher die Hades ROM Port Karte für den Milan modifiziert. Dazu wurde das GAL ausgetauscht. Und genau daran hängt es.

Ich konnte nicht mal 100% sicher klären, wer damals diese Modifikation gemacht hat.

Laut Thomas Göttsch, der damals bei der Milan GbR gearbeitet hat, war es Michael Schwingen. Den habe ich auch schon ein paar mal angemailt, eine klärende Antwort aber nicht erhalten.

Uwe Schneider habe ich angemailt, er war an dieser Sache nicht beteiligt.

Ingo Schmidt (Milan Hilfe Seiten) habe ich auch angeschrieben, gemeldet hat er sich aber nicht.

Dann hatte ich noch Kontakt zu Herr Methfessel von MW Computer in Königswinter (die haben damals Hades und Medusa in Deutschland verkauft). Weiterhelfen konnte er mir nicht.

So drehe ich mich halt im Kreise....


Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.323
  • n/a
Re: [noch aktuell] ROM Port Adapter Karte für Milan oder Hades
« Antwort #3 am: Do 15.04.2010, 19:29:28 »
Gibt es hier jemanden, der vielleicht helfen kann?

Offline Mathias

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.549
Re: [noch aktuell] ROM Port Adapter Karte für Milan oder Hades
« Antwort #4 am: Mo 19.04.2010, 22:34:07 »

Ich würde mal bei Fredi Aschwanden nachhaken ob er die Pläne dafür zu Verfügung stellt oder noch irgendwo eine Rom Port Adapter Karte rumfliegen hat.

So, ich hab´ die Sache nochmals mit Fredi telefonisch besprochen heute. Es handelt sich ja um die ISA Romportkarte oder? Also die wurde grundsätzlich von Medusa gebaut. jedoch eben nur für den Hades. Er hat damals die "Schaltung" entworfen, und einen Prototypen gebaut, der ist allerdings gefädelt, und hat eben andere GALS als die Fertige Karte dann. Diese ist eigentlich von MW dann gebaut worden und mit einem Treiber versehen worden.

Fredi hat selbst eben nur noch eine letzte Karte für den Hades. Die Pläne für den Prototypen/die erste Version würde er auch freigeben, aber das wird euch jetzt nicht ganz so viel nutzen. Ich selbst hab noch die Erlaubnis in seinem Namen bei MW anzufragen und um die Freigabe der letzten Version zu bitten.

Falls sich also die Milan-Quest noch lösen lässt, sähe es gut aus.
MegaST 4 mit Sounddesigner II MegaBus-Hardware und 56001, MegaSTE, Hades 040, MagiC Mac auf Mac OS 9 und eine FireBee.

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.323
  • n/a
Re: [noch aktuell] ROM Port Adapter Karte für Milan oder Hades
« Antwort #5 am: Di 20.04.2010, 17:13:10 »
Ja, es geht um die ISA ROM Port Karte.

Interessant ist die Info über MW Computer, habe ich doch diesbezüglich mit Herrn  Methfessel Ende 2009 telefoniert. Da hat er nichts von gesagt...

Unabhängig davon muß für den Einsatz der Hades ROM Port Karte in einem Milan offenbar das GAL getauscht werden. Und solange die erforderliche GAL-Gleichung nicht verfügbar ist, wird sich ein Nachbau nicht in einem Milan betreiben lassen.

Vielleicht hat hier ja jemand bessere Kontaktmöglichkeiten zu Michael Schwingen. Es gibt eine Unmenge Posts und Emailadressen von ihm im Internet und ich habe mich lange damit beschäftigt, die "aktuellsten" Emailadressen von ihm zu ermitteln und auszuprobieren. Jede der Adressen scheint zu funktionieren, da ich keine Fehlermeldung erhalten habe. Wenn er aber nicht antwortet oder antworten will, dann muß man das respektieren.

gstoll

  • Gast
Re: [noch aktuell] ROM Port Adapter Karte für Milan oder Hades
« Antwort #6 am: Di 20.04.2010, 20:47:27 »
Leer
« Letzte Änderung: Mi 30.03.2011, 12:26:18 von gstoll »

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 7.450
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: [noch aktuell] ROM Port Adapter Karte für Milan oder Hades
« Antwort #7 am: Di 20.04.2010, 22:38:07 »
Hat wer ein Bild von so einem Teil und kann das hier mal posten?

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.323
  • n/a
Re: [noch aktuell] ROM Port Adapter Karte für Milan oder Hades
« Antwort #8 am: Mi 21.04.2010, 08:10:15 »
Ich hatte so eine ROM Port Karte in meinem ersten 040er Milan, den ich aber kurze Zeit später wieder an die Firma Milan zurückgegeben hatte. Der Rechner wollte nicht ganz so wie ich... Inzwischen habe ich einen 060er Milan und will nochmals in die Thematik einsteigen.

Ich erinnere mich aber nur dunkel an meine ROM Port  Karte und meine, sie hatte sowohl externe als auch interne ROM Port Anschlüsse. Ich konnte damit Cubase Score problemlos auf dem Milan starten.

Ich hatte vor einiger Zeit hier einen Thread aufgemacht, um weitere Milan Besitzer kennenzulernen:

http://forum.atari-home.de/index.php?topic=5318.0

Soweit ich das sehe, ist aber keiner dabei, der eine ROM Port Karte besitzt.

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.323
  • n/a
Re: [noch aktuell] ROM Port Adapter Karte für Milan oder Hades
« Antwort #9 am: Fr 24.09.2010, 11:04:42 »
Noch aktuell!

 :o

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.323
  • n/a
Re: [noch aktuell] ROM Port Adapter Karte für Milan oder Hades
« Antwort #10 am: Fr 05.11.2010, 09:02:59 »
Ich darf mich mal wieder in Erinnerung bringen....

Ich suche noch.

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.107
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: [noch aktuell] ROM Port Adapter Karte für Milan oder Hades
« Antwort #11 am: Fr 05.11.2010, 09:11:26 »
Sind davon eigentlich überhaupt welche Verkauft worden? Ich bezweifel das stark.
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.323
  • n/a
Re: [noch aktuell] ROM Port Adapter Karte für Milan oder Hades
« Antwort #12 am: Fr 05.11.2010, 09:18:38 »
Sind davon eigentlich überhaupt welche Verkauft worden? Ich bezweifel das stark.

Doch!

Ich hatte sogar schon mal einen. In meinem ersten Milan.

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 7.450
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: [noch aktuell] ROM Port Adapter Karte für Milan oder Hades
« Antwort #13 am: Fr 05.11.2010, 09:28:49 »
Gib es auf, ich würde das nie verscherbeln wenn ich so ne Karte hätte. Einzige Möglichkeit die ich sehe ist es heraus zu bekommen wer das Teil damals gebaut hat und es dann evtl. nach zu bauen. Also jeden Tag ein bis zwei Mails an den Entwickler bis es dir die Pläne raus rückt. Wenn er keine mehr hat, dann soll er dir gefälligst neue Pläne erstellen. ;) und immer weiter nerven und nicht aufgeben.

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.107
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: [noch aktuell] ROM Port Adapter Karte für Milan oder Hades
« Antwort #14 am: Fr 05.11.2010, 09:39:41 »
das wäre eine Idee! Wenn sie nicht alzu kompliziert aufgebaut ist könnte man sie ja nachbauen aber man braucht halt die Entwicklerunterlagen!
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.107
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: [noch aktuell] ROM Port Adapter Karte für Milan oder Hades
« Antwort #15 am: Fr 05.11.2010, 10:53:33 »
Ja also der Milan hat ja ne Soundblaster drin, die haben ja alle Midi über den GamPort damit könnte man einen Adapter bauen.
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Arne

  • Gast
Re: [noch aktuell] ROM Port Adapter Karte für Milan oder Hades
« Antwort #16 am: Fr 05.11.2010, 11:03:24 »
Also jeden Tag ein bis zwei Mails an den Entwickler bis es dir die Pläne raus rückt. Wenn er keine mehr hat, dann soll er dir gefälligst neue Pläne erstellen. ;) und immer weiter nerven und nicht aufgeben.
Du... für solche Leute gibts Spam-Filter. Genauso geeignet für penetrante Leute wie für SPAM.

@dbsys: Was ist denn so besonderes an der Karte? ROM-Port und MIDI-Port? Oder ist da noch mehr drauf?
ISA-Karte?

Gruß,Arne

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.323
  • n/a
Re: [noch aktuell] ROM Port Adapter Karte für Milan oder Hades
« Antwort #17 am: Fr 05.11.2010, 14:12:02 »
Also in der Milan Userliste gabe es 2 Milan mit Midi.



Äh, Arthur, was soll jetzt dieser Schwenk von ROM Port auf MIDI?? 

Ich jedenfalls suche die ROM Port Adapter Karte für Milan oder Hades. Das hat nichts mit MIDI zu tun!

Bitte nimm daher das MIDI Schaltungsdiagramm aus meinem Post, das ist hier völlig deplaziert. Danke.

Manchmal ist es sinnvoll, erst zu lesen und dann zu posten.

 ;)


Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.323
  • n/a
Re: [noch aktuell] ROM Port Adapter Karte für Milan oder Hades
« Antwort #18 am: Fr 05.11.2010, 14:21:11 »

@dbsys: Was ist denn so besonderes an der Karte? ROM-Port und MIDI-Port? Oder ist da noch mehr drauf?
ISA-Karte?

Gruß,Arne

Gut, daß es noch Leute gibt, die beim Thema bleiben  ;)

Für Arne und für alle anderen Interessierten:

Es handelt sich um eine ISA Steckkarte auf der sich ein nach außen geführter ROM Port befindet. Der ist notwendig, damit man zum Beispiel den Dongle von Cubase oder Notator draufstecken kann.

MIDI Anschlüsse sind auf diesem ROM Port Adapter nicht drauf gewesen!

Dieser ROM Port Adapter wurde ursprünglich für den Hades entwickelt und auch verkauft. Später hat wahrscheinlich Michael Schwingen die für den Hades gemachten GAL Gleichungen für den Einsatz der Karte in einem Milan modifiziert.

Jedenfalls ist Thomas Goettsch von Milan / Falke Media der Meinung, daß Michael Schwingen das damals gemacht hat.

Falls jemand eine andere Kenntnis hat, dann möge er sich bitte entsprechend äußern.

Michael Schwingen habe ich schon mehrfach geschrieben und alle im Netz herumschwirrenden Emailadressen ausprobiert. Eine Antwort habe ich aber nie erhalten.


Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 7.450
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: [noch aktuell] ROM Port Adapter Karte für Milan oder Hades
« Antwort #19 am: Fr 05.11.2010, 14:59:12 »
Äh, Arthur, was soll jetzt dieser Schwenk von ROM Port auf MIDI?? 

Dachte das ist zusammen auf einer Karte kombiniert, da die teure Midisoftware doch ohne Dongle nicht läuft. Also Midi hast Du schon, ok. ;D