Autor Thema: Neuauflage NetUSBee  (Gelesen 71653 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.715
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Neuauflage NetUSBee
« am: Mi 27.10.2010, 10:34:00 »
Ich lege die NetUSBee nochmals auf!

Aber eine Bestellung von 20 Stück kann ich einen Preis von 59€ machen!

Wer interesse hat, bitte eine Mail an meine Addy...
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline simonsunnyboy

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.702
  • Rock'n'Roll is the thing - Jerry Lee is the king!
Re: Neuauflage NetUSBee
« Antwort #1 am: Mi 27.10.2010, 18:01:35 »
Ich brauch akut keine, aber ich glaub die günstigere Variante ohne USB Bestückung würde auch auf Anhieb solche Stückzahlen erbringen.

Alle paar Tage fragt wer danach, ob er irgendwo ne Hydra oder dgl kaufen kann....
Paradize - ST Offline Tournament
Stay cool, stay Atari!
1x2600jr, 1x1040STFm, 1x1040STE 4MB+TOS2.06+SatanDisk, 1xF030 14MB+FPU+NetUS-Bee

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.715
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Neuauflage NetUSBee
« Antwort #2 am: Mi 27.10.2010, 19:54:21 »
Sorry aber der unterschied in der herstellung sind 6€ also warum soll ich dann bitte USB weg lassen? Ich sehe da keinen grund!
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline Johannes

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.815
  • ATARI-HOME.DE - online for more than 20 years...
Re: Neuauflage NetUSBee
« Antwort #3 am: Mi 27.10.2010, 20:32:24 »
Bin ich jetzt auf dem Holzweg oder kostete die Hydra nicht 25 EUR? Das wären mehr als 50% Ersparnis.
Falcon060 /w SV - TT030 - Mega STE4 - Mega ST4 - 1040 ST(F/M) - Lynx II - Portfolio
non-Atari: DEC Vaxstation 4000 VLC, SGI Fuel, SGI Octane, SGI Indigo 2 R10K, SGI Indy, Casio PB-1000

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.715
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Neuauflage NetUSBee
« Antwort #4 am: Mi 27.10.2010, 20:49:49 »
Keine Ahnung was die Hydra kostet! Naja ich werde mir zwei machen, da ich gern USB haben möchte!
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline Gaga

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.287
  • Wer nicht nachfragt, bekommt auch keine Antwort!
Re: Neuauflage NetUSBee
« Antwort #5 am: Mi 27.10.2010, 21:19:13 »
Ohne Ingo in den Rücken fallen zu wollen, meine ich auch, dass ne Hydra nur 25,- € kostet und auch USB hat. djbase kann sich ja mal zum aktuellen Preis äußern bitte.
Thunder - Storm TT/ST - Lightning VME/ST - Cloudy - Speedy - T*****

Offline Johannes

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.815
  • ATARI-HOME.DE - online for more than 20 years...
Re: Neuauflage NetUSBee
« Antwort #6 am: Mi 27.10.2010, 21:42:42 »
Eine Hydra hat KEIN USB! Deshalb ist sie ja auch günstiger:

http://www.atari-home.de/2010/03/die-hydra-ist-fertig/

Falcon060 /w SV - TT030 - Mega STE4 - Mega ST4 - 1040 ST(F/M) - Lynx II - Portfolio
non-Atari: DEC Vaxstation 4000 VLC, SGI Fuel, SGI Octane, SGI Indigo 2 R10K, SGI Indy, Casio PB-1000

Offline Gaga

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.287
  • Wer nicht nachfragt, bekommt auch keine Antwort!
Re: Neuauflage NetUSBee
« Antwort #7 am: Mi 27.10.2010, 21:45:36 »
Ja aber wenn man es immer und immer schreibt, dass sie USB hat, stimmts vielleicht irgendwann einmal ;-)

Danke aber für den netten Hinweis.

Die Rechnung wäre dann: Hydra 25  € + 6 € USB < 59 € NetUSBee.
Thunder - Storm TT/ST - Lightning VME/ST - Cloudy - Speedy - T*****

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.715
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Neuauflage NetUSBee
« Antwort #8 am: Do 28.10.2010, 08:24:05 »
Ich sag mal so, bei Lyndon haben so viele nicht aufs Geld geschaut und die 100€ inkl. Porto und Bankgebühren gezahlt!

Am Preis kann sicher noch was gemacht werden wenn ich das Entgültige Angebot da habe!!

Ich habe nicht von der Hydra gesprochen! Ich habe von der NetUSBee ohne USB Funktion gesprochen! Und da sind es zwischen 6-10€ weniger!

Ständig wurde danach gefragt wenn sie wieder aufgelegt wird! Und nun ......???
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline Gaga

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.287
  • Wer nicht nachfragt, bekommt auch keine Antwort!
Re: Neuauflage NetUSBee
« Antwort #9 am: Do 28.10.2010, 08:55:13 »
Ingo: Hydra hin, USB her, ich werd eine NetUSBee nehmen von Dir. Wir machen das Geschäft zum SAM klar.

Freu mich schon drauf.

VG Gaga
« Letzte Änderung: Do 28.10.2010, 09:00:48 von Gaga »
Thunder - Storm TT/ST - Lightning VME/ST - Cloudy - Speedy - T*****

Offline Nervengift

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.489
Re: Neuauflage NetUSBee
« Antwort #10 am: Do 28.10.2010, 09:43:51 »
Intresse hätte ich auch, wobei ich auch durchaus auf USB verzichten könnten, weil man es im Grunde kaum nutzen kann und so wie es aussieht ist es auch nicht ganz klar ob sich die Lage bessert, was das angbelangt. Ihr könnt mich aber gerne eines besseren belehren. ;)

Die Hydra wäre schon eine ideale Lösung für mich, aber zur Zeit ist sie wohl nicht verfügbar und es steht wohl in den Sternen ob sie jemals wieder verfügbar sein wird. :(

Andreas
520 ST(M) (TOS 1.02), Falcon030 (16 MHz, 16 MB RAM, CF-Karte, MiNT & MyAES), Milan040 (25 MHz, 48 MB RAM, EasyMiNT 1.90), Firebee (2nd Edition), PowerMac G5 Late 2005 (2 x 2,3 GHz, Mac OS 10.5), iMac 4K Late 2015 (intel Core i7 4 x 3,3 GHz, Mac OS 10.11.6), IBM XT SFD (640 KB RAM, DR DOS 6.0), Compaq LTE 5300 (Pentium/133 MHz, DR-DOS 7.03), AT-PC (Cyrix 6x86L/200 MHz, Windows 98 SE/MS-DOS 6.22 & Windows 3.11)

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.680
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Neuauflage NetUSBee
« Antwort #11 am: Do 28.10.2010, 09:49:31 »
aber zur Zeit ist sie wohl nicht verfügbar und es steht wohl in den Sternen ob sie jemals wieder verfügbar sein wird. :(

Steht das irgendwo oder hast Du nachgefragt?

Offline Gaga

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.287
  • Wer nicht nachfragt, bekommt auch keine Antwort!
Re: Neuauflage NetUSBee
« Antwort #12 am: Do 28.10.2010, 09:57:33 »
Natürlich muss USB mit dabei sein, denn das fördert den Verbreitungsgrad und die Wahrscheinlichkeit, dass die Treiber weiter entwickelt werden. Alles andere klingt nach Resignation.

Außerdem macht Ingo die NetBUSBee mit viel Liebe, er signiert sie sicherlich auch und schreibt auf ne kleine Karte aus handgeschöpftem Papier die Entstehungsgeschichte jeder einzelnen, durchnummierter Platine.
Thunder - Storm TT/ST - Lightning VME/ST - Cloudy - Speedy - T*****

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.909
  • n/a
Re: Neuauflage NetUSBee
« Antwort #13 am: Do 28.10.2010, 10:00:15 »
Ohne Ingo in den Rücken fallen zu wollen, meine ich auch, dass ne Hydra nur 25,- € kostet und auch USB hat. djbase kann sich ja mal zum aktuellen Preis äußern bitte.

Nicht richtig. Hydra hat kein USB.

Offline Nervengift

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.489
Re: Neuauflage NetUSBee
« Antwort #14 am: Do 28.10.2010, 10:02:20 »
Ja. Ich habe seit Juli drei Mal nachgefragt und keinerlei Lebenszeichen von ihm erhalten. Sowohl hier im Forum (PN) und auch über Mail an seine Mailadresse auf seiner Homepage. Das letzte Mal Ende September/Anfang Oktober, aber nix passierte.

Ich kenne auch noch andere Leute im Forum, die die gleiche Erfahrung gemacht haben. Sogesehen denke ich, daß, wenn man seinen Atari möglichst schnell ins Netz bringen möchte, sich nicht darauf verlassen sollte, in nächster Zeit eine Hydra in den Händen halten zu können, es sei denn man bekommt sie aus dritter Hand.

Andreas
520 ST(M) (TOS 1.02), Falcon030 (16 MHz, 16 MB RAM, CF-Karte, MiNT & MyAES), Milan040 (25 MHz, 48 MB RAM, EasyMiNT 1.90), Firebee (2nd Edition), PowerMac G5 Late 2005 (2 x 2,3 GHz, Mac OS 10.5), iMac 4K Late 2015 (intel Core i7 4 x 3,3 GHz, Mac OS 10.11.6), IBM XT SFD (640 KB RAM, DR DOS 6.0), Compaq LTE 5300 (Pentium/133 MHz, DR-DOS 7.03), AT-PC (Cyrix 6x86L/200 MHz, Windows 98 SE/MS-DOS 6.22 & Windows 3.11)

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.715
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Neuauflage NetUSBee
« Antwort #15 am: Do 28.10.2010, 10:40:32 »
Zur USB.!

Es existiert ein Maustreiber und ein Mass Storage Treiber! Ey besser Daten austauschen per USB Stick geht nicht.

Ich kann sicher am Preis nochwas machen, aber der Netzwerkchip und der USBchip kosten halt sein Geld und sind auch nichtmehr in rauen mengen verfügbar.

Und richtig ohne Hardware auch keine Entwicklung! Ich habe den Preis für 50 Stück ausgelegt, d.h. ich werde dann auch noch welche auf Reserve haben.
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline Gaga

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.287
  • Wer nicht nachfragt, bekommt auch keine Antwort!
Re: Neuauflage NetUSBee
« Antwort #16 am: Do 28.10.2010, 10:53:20 »
Also dann Leute, unser Ingo hält die besagte dritte Hand ausgestreckt und bittet um Bestellungen.

Wer Ingo kennt, weiss, dass die Qualität gut ist und sich hinter den Konkurrenzprodukten nicht zu verstecken braucht.

Auch 59 Euro sind angesichts des Stücks Technik noch okay. Immerhin soll er die Teile ja auch nicht kostenlos abgeben. Und wessen Astra mit 200 km/h über die Autobahn düst, der hat halt auch Ausgaben ;-)

Vielleicht gibts ja auch nen Sonderpreis zum SAM? Leute kommt am 6.11.10 zu dem Treffen!
Thunder - Storm TT/ST - Lightning VME/ST - Cloudy - Speedy - T*****

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.715
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Neuauflage NetUSBee
« Antwort #17 am: Do 28.10.2010, 11:21:07 »
Ich hab jetzt nochmals mit der Firma Rücksprache gehalten! Also wenn ich 50 Stück abnehme dann kann ich nen Preis von 46€ machen!

Wenn ich die Bauteile noch etwas preiswerter bekomme, komme ich eventuell noch Preiswerter.


Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline Gaga

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.287
  • Wer nicht nachfragt, bekommt auch keine Antwort!
Re: Neuauflage NetUSBee
« Antwort #18 am: Do 28.10.2010, 11:35:03 »
Na bitte. Dann nimm noch 3 mal Rücksprache, damit der Preis noch weiter sinkt ;-)

Nee Spass. 45 Euro sind nen prima Preis.

Gut gemacht, Ingo.

Ist nur die Frage, ob Du genug Bestellungen zusammen bekommst. Ich drück die Daumen.
Thunder - Storm TT/ST - Lightning VME/ST - Cloudy - Speedy - T*****

Offline Nervengift

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.489
Re: Neuauflage NetUSBee
« Antwort #19 am: Do 28.10.2010, 12:46:03 »
Also dann bin ich auch dabei! ;D

Der Mass-Storage-Treiber ist dann doch ein schlagendes Argument! 8) Dann macht die Sache auf jeden Fall Sinn.

--> tuxie: Lieferst Du dann die betreffenden Treiber mit bzw. bietest die dann zum Download an?

Andreas
520 ST(M) (TOS 1.02), Falcon030 (16 MHz, 16 MB RAM, CF-Karte, MiNT & MyAES), Milan040 (25 MHz, 48 MB RAM, EasyMiNT 1.90), Firebee (2nd Edition), PowerMac G5 Late 2005 (2 x 2,3 GHz, Mac OS 10.5), iMac 4K Late 2015 (intel Core i7 4 x 3,3 GHz, Mac OS 10.11.6), IBM XT SFD (640 KB RAM, DR DOS 6.0), Compaq LTE 5300 (Pentium/133 MHz, DR-DOS 7.03), AT-PC (Cyrix 6x86L/200 MHz, Windows 98 SE/MS-DOS 6.22 & Windows 3.11)