Autor Thema: Polung Netzteil Jaguar  (Gelesen 3746 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Dangus

  • Neuer Benutzer
  • Beiträge: 2
Polung Netzteil Jaguar
« am: Fr 08.10.2010, 17:46:48 »
Hi,

habe gerade meine neueste Errungenschaft ausgepackt, einen Atari Jaguar.... leider ohne Netzteil.

Habe hier schon gelesen, dass das vom MD1 gehen soll... 9 V 1,2 A... Allerdings konnte ich mit der Erklärung zur Polung nix anfangen. Muss am Ring (außen) + anliegen und im Kern - ?

Evtl. kann ja einer mal eben auf sein Netzteil schauen ^^bevor ich den Jaguar schrotte :(

THX 4 Help

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.877
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
    • Atari Wiki
Re: Polung Netzteil Jaguar
« Antwort #1 am: Fr 08.10.2010, 17:55:14 »
Schau mal hier. Da ist es beschrieben. Der Jaguar hat aussen + und innen -  falls es da nicht falsch beschrieben ist.

Gruß Arthur
« Letzte Änderung: Fr 08.10.2010, 17:58:03 von Arthur »

Offline Dangus

  • Neuer Benutzer
  • Beiträge: 2
Re: Polung Netzteil Jaguar
« Antwort #2 am: Fr 08.10.2010, 18:20:45 »
ja cool, danke.... der werde ich mal auf den Boden gehen und meine alten Sachen durchforsten.

Danke für die schnelle Antwort :)

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.239
  • n/a
Re: Polung Netzteil Jaguar
« Antwort #3 am: Fr 08.10.2010, 19:16:37 »
Ja, außen ist PLUS und innen is MINUS.

Bei Verpolung geht der Jaguar unmittelbar kaputt, da er keinen internen Verpolschutz (z.B. Schutzdiode) hat.

Also Vorsicht!

Offline Uli

  • Benutzer
  • Beiträge: 307
  • Fly on the wings of Magic
Re: Polung Netzteil Jaguar
« Antwort #4 am: Sa 09.10.2010, 12:20:05 »
 :o
So schnell kannst Du gar nicht schauen, wie der bei falscher Polung abraucht. Prima aber einmaliger Effekt. Spreche aus leidvoller Erfahrung. Habe aber 2 neue Kätzchen mit original Netzteil. Sicher ist sicher.

Grüessli, Uli
I want my ctpc-Ei

Offline Sascha

  • Benutzer
  • Beiträge: 312
    • Hier gibt es nichts zu sehen. Ehrlich.
Re: Polung Netzteil Jaguar
« Antwort #5 am: Sa 09.10.2010, 13:39:17 »
:o
So schnell kannst Du gar nicht schauen, wie der bei falscher Polung abraucht. Prima aber einmaliger Effekt.

Da kann ich mitsingen... Aber mittlerweile weiß mega-hz, wie man einen derart gehimmelten Jaguar wieder fit macht. Er konnte an einigen Geräten üben... ;-)
Suche u.a.: Acorn Archimedes, MSX, C116, Amiga 3000, BBC Micro, Apple II, funktionierendes 8"-Laufwerk uvm.

Offline >Zaxxon<

  • Benutzer
  • Beiträge: 141
  • *Atari forever young* das Forum ist Klasse !
Re: Polung Netzteil Jaguar
« Antwort #6 am: Fr 18.02.2011, 22:06:22 »
Moin zusammen, ich biete mich auch an, um verpolten Raubkatzen wieder Beine zu machen.

Netzteil hat folgenden Daten:

9V 1,2A
Polung innen -
         aussen +


PN an mich, dann schauen wir mal. Ersatzteile sind bei mir vorrätig  ;D

Gruß,Uli
« Letzte Änderung: Mo 20.06.2011, 17:34:20 von >Zaxxon< »
Hardware:Mega STE 4 MB 250 MB HDD HD Floppy / Mega ST 1 mit 4 MB RAM 540 MB HDD über ICD / 1040 STE mit 4 MB RAM Satandisk HD Modul und RTC / Mega STE mit 4 MB RAM 525 MB HDD und HD Floppy / 3x Megafile 30 / Jaguar mit CD Aufsatz / Sega Dreamcast / 2x Sega Saturn / 2x Game Gear / PS2 mit HDD und LAN