Autor Thema: zErec´s Falcon Thread  (Gelesen 6137 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Atari060

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.240
  • Atari !!!
Re: zErec´s Falcon Thread
« Antwort #20 am: Fr 24.09.2010, 07:38:39 »
;) Der einzige Grund, dass ich mal wieder AHDI nehmen würde wäre wenn ich mal wieder Windows 3.1 auf meinem Falcon installieren möchte, FalconSPEED kommt leider mit den HDDRIVER Partitionen nicht so richtig zurecht. Wäre vielleicht eine Einstellungssache, aber mit AHDI ging das ohne Probleme "out of the box"...

Atari Falcon060

Offline Nervengift

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.489
Re: zErec´s Falcon Thread
« Antwort #21 am: Fr 24.09.2010, 08:14:56 »
Also kann man mit AHDI nicht auf Partitionen zugreifen, die mit dem HDDRIVER angelegt wurden?

Geht das denn umgekehrt? Kann man mit HDDRIVER auf Partitionen zugreifen, die mit AHDI/SCSI Tool angelegt wurden?

Aber Windows 3.11 aufm Falcon ist schon irgendwie pervers! :o
Aber müßte ich auch nochmal ausprobieren. Das würde so einige Leute, die ich kenne, in staunen versetzen. ;D

Andreas
520 ST(M) (TOS 1.02), Falcon030 (16 MHz, 16 MB RAM, CF-Karte, MiNT & MyAES), Milan040 (25 MHz, 48 MB RAM, EasyMiNT 1.90), Firebee (2nd Edition), PowerMac G5 Late 2005 (2 x 2,3 GHz, Mac OS 10.5), iMac 4K Late 2015 (intel Core i7 4 x 3,3 GHz, Mac OS 10.11.6), IBM XT SFD (640 KB RAM, DR DOS 6.0), Compaq LTE 5300 (Pentium/133 MHz, DR-DOS 7.03), AT-PC (Cyrix 6x86L/200 MHz, Windows 98 SE/MS-DOS 6.22 & Windows 3.11)