Autor Thema: "Print Perfect" für den Atari  (Gelesen 1640 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Omikronman

  • Gast
"Print Perfect" für den Atari
« am: Di 20.07.2010, 05:36:42 »
Im Jahre 2000 schuf ich das Programm "Print Perfect" um mir das Arbeitsleben im Büro im öffentlichen Dienste, wo ich damals tätig war, zu erleichtern. Das ist zwar lange her, aber eine Atari Software im Jahr 2000 im beruflichen Einsatz war doch etwas besonderes. Große Mühe gab ich mir mit dem für Atariverhältnisse recht modernen Eingabedialog. Aber schaut (und lest) selbst:

http://www.youtube.com/watch?v=h7QO-ydoF9k

Offline mr.smile

  • Benutzer
  • Beiträge: 343
  • Es gibt nix besseres als Atari!!!
Re: "Print Perfect" für den Atari
« Antwort #1 am: Fr 23.07.2010, 10:30:32 »
 :o Wahrsinns Arbeit ..respekt top ..

Wo kann man kaufen  :)

Offline Heinz Schmidt

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.182
  • Atari, Linux, OS/2, MacOS, ... no need for Windows
Re: "Print Perfect" für den Atari
« Antwort #2 am: Fr 23.07.2010, 12:02:12 »
Hat das Video eigentlich auch eine Tonspur? Ohne Erklärung verstehe ich die Funktionen und Möglichkeiten noch nicht recht. Was aber nichts zu sagen hat ;-)

Jedenfalls sieht der Programm richtig gut aus. Schreib doch mal einen Link zum Herunterladen.

Gruß Heinz
FireBee #8 im Test --- Milan 060/50, Ethernet, CF/SD-CardReader, DVD-RW, ATI Grafik --- Falcon CT63/CTPCI/ATI, CF-Card als HDD, Altec iDrive --- 1040 STE, 4MB, SatanDisk --- ...

Omikronman

  • Gast
Re: "Print Perfect" für den Atari
« Antwort #3 am: Fr 23.07.2010, 12:13:29 »
Hallo mr.smile,

Print Perfect ist sehr speziell. Ich habe es nie verkauft, da ich es nur für den Eigenbedarf gemacht habe. :-)

Hallo Heinz,

das Video hat keine Tonspur. :-( Ich hätte gern mehr gezeigt, weiß aber nicht, ob ich die dazu nötigen Datensätze zeigen darf. O.o Um einen Download Link kümmere ich mich noch ^^.