Autor Thema: Gehäuse für Falcon  (Gelesen 6028 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.724
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Gehäuse für Falcon
« Antwort #20 am: Sa 15.05.2010, 01:14:10 »
hi,

nein war 19" Breit mit halterung für Rack.

ich hab meinen Entwurf nochmal geändert.

Die CTPCI kommt jetzt hochkant rechts an die seite und das gehäuse ist do breit wie das board.
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.699
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Gehäuse für Falcon
« Antwort #21 am: Sa 29.05.2010, 10:42:04 »
Bin auch schon richtig neugierig. :)

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.724
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Gehäuse für Falcon
« Antwort #22 am: Di 21.09.2010, 15:41:39 »
Hier die Basis des Gehäuses, im Boden fehlen noch die Löscher für das Mainbaord und Rechts natürlich auch.

Dann kommen noch front und Rückseite sowie Käfig für die Laufwerke. Aber so habt ihr schonmal eine Vorstellung dafür.

Ich stelle dann die Zeichnungen hier rein, kann dann jeder Nachbauen.

Maße: 47x36x15cm
« Letzte Änderung: Di 21.09.2010, 15:50:06 von tuxie »
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.724
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Gehäuse für Falcon
« Antwort #23 am: Mi 22.09.2010, 09:21:45 »
Könnte eventuell mal jemand nachsehen ob die Befestigungslöscher beim ST(e) genauso sind wie beim Falcon. Würde das Gehäuse Modular machen, dann kann es auch für den 1040iger genutzt werden.
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.699
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Gehäuse für Falcon
« Antwort #24 am: Fr 24.09.2010, 19:22:14 »
Hallo Ingo, die Löcher beim STE stimmen mit denen des Falcon überein, die Schnittstellen an der Rückwand aber überhaupt nicht. Zu deiner Grafik...es sieht so aus als ob das Gehäuse hinten höher als vorne ist...ist das so beabsichtigt? Ich weis das das die Maße stimmen aber optisch sieht das schon etwas komisch aus. Eine rein technische Zeichnung fände ich persönlich auch praktischer. Aber es ist schon mal ein Anfang.

Gruß Arthur

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.724
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Gehäuse für Falcon
« Antwort #25 am: Fr 24.09.2010, 21:12:43 »
Hallo Arthur,

das kommt durch die Perspektive! Ich bau das Gehäuse in Autodesk Inventor, da kann ich dann eine genaue Technische Zeichnung ausgeben! Das hier ist nur ein 3D Modell des Gehäuses.

Ja ich würde eine Rückwand für F030 und eine für ST(e) bauen. So das man es auch für den ST verwenden könnte..
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.724
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Gehäuse für Falcon
« Antwort #26 am: Mo 25.10.2010, 11:29:43 »
Kurzer Zwischenbericht! Prototyp ist heute in Produktion gegangen! Ich hoffe ich kann es bis zur Sam Präsentieren.

Nochmal paar Details

Gefertigt wird nicht aus Alu sondern aus 1mm Eisenblech, was anschliessend Pulverbeschichtet wird.

Ausgeschnitten wird per laser!
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/