Autor Thema: Falcon, extra Anschluss am Motherboard?  (Gelesen 5220 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline xfalcon

  • Benutzer
  • Beiträge: 599
Falcon, extra Anschluss am Motherboard?
« am: Mo 12.04.2010, 22:52:41 »
Hallo,
ich hab hier eine Falcon mit einem extra Steckadapter  auf dem Motherboard.

Hat jemand eine Idee was an dem Stecker mal angeschlossen war?
Ich vermute mal das war ein Beschleuniger; aber Welcher?




gruß
chris
https://chris-bunge.bandcamp.com/
Falcon 030 14 MB, CosmosEx::1040STE::MegaSt4 +Hydra, Overscan & UltraSatanDisk

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.270
  • n/a
Re: Falcon, extra Anschluss am Motherboard?
« Antwort #1 am: Di 13.04.2010, 10:46:30 »
Da ist "ab Werk" nichts angeschlossen gewesen.

Die Schnittstelle kann aber benutzt werden, z.B. mit

Falcon Speed (DOS/Windows Emulator)
CT63 Beschleuniger
Magnum RAM Erweiterung

und viele andere Dinge mehr.

Offline xfalcon

  • Benutzer
  • Beiträge: 599
Re: Falcon, extra Anschluss am Motherboard?
« Antwort #2 am: Di 13.04.2010, 12:06:35 »

Die Karten werden so weit ich weis auf den Erweiterungsport vom Falcon gesteckt.

Ich meinte das Flachbandkabel was an den vier IC's angelötet ist.

gruß
chris
https://chris-bunge.bandcamp.com/
Falcon 030 14 MB, CosmosEx::1040STE::MegaSt4 +Hydra, Overscan & UltraSatanDisk

Offline m0n0

  • Benutzer
  • Beiträge: 983
Re: Falcon, extra Anschluss am Motherboard?
« Antwort #3 am: Di 13.04.2010, 12:49:08 »
Ich tippe drauf das es eine Serielle schittstelle ist :)

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 12.280
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Falcon, extra Anschluss am Motherboard?
« Antwort #4 am: Di 13.04.2010, 13:14:23 »
... laut Doit Archiv kommt da eine Mighty Sonic oder Mighty Sonic 32 Beschleunigerkarte von GE-Soft drauf !

Offline m0n0

  • Benutzer
  • Beiträge: 983
Re: Falcon, extra Anschluss am Motherboard?
« Antwort #5 am: Di 13.04.2010, 13:53:53 »
Es ist euch schon klar das es nicht um die Schnitstelle geht die genauso viele Pins wie ein SCSI Anschluss hat, oder ;)

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 12.280
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Falcon, extra Anschluss am Motherboard?
« Antwort #6 am: Di 13.04.2010, 14:11:12 »
... die Beschleunigerkarte kommt natürlich auf die beiden Erweiterungsstecker auf dem Falcon Board !

guest522

  • Gast
Re: Falcon, extra Anschluss am Motherboard?
« Antwort #7 am: Di 13.04.2010, 16:19:20 »
Afterburner bzw. Mighty Sonic. Sowas hab ich auch noch rumfliegen. Die wurden mit dem "bunten" Kabel ausgeliefert.

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 10.057
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Falcon, extra Anschluss am Motherboard?
« Antwort #8 am: Di 13.04.2010, 17:02:53 »
@xfalcon, hier ist eine ausführliche Erklärung zu deiner Kabelpeitsche. Die Fotos beziehen sich auf den Afterburner und die Mighty Sonic 32 wie fast alle schon richtig vermutet hatten..

Nachtrag: Wegen dem Quarz past es eher zum AB040...
« Letzte Änderung: Di 13.04.2010, 17:49:53 von Arthur »

Offline xfalcon

  • Benutzer
  • Beiträge: 599
Re: Falcon, extra Anschluss am Motherboard?
« Antwort #9 am: Di 13.04.2010, 18:43:02 »
Prima, danke für die Infos.
Ich werde mir die Verkablung nochmal ganz genau ansehen.

Wenn dem wirklich so ist, wäre es ja ziemlich easy einen Afterburner bzw. Mighty Sonic wieder einzusetzen.


gruß
chris
https://chris-bunge.bandcamp.com/
Falcon 030 14 MB, CosmosEx::1040STE::MegaSt4 +Hydra, Overscan & UltraSatanDisk

Offline Gaga

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.427
  • Wer nicht nachfragt, bekommt auch keine Antwort!
Re: Falcon, extra Anschluss am Motherboard?
« Antwort #10 am: Di 13.04.2010, 19:47:55 »
Ja, es ist für den Afterburner. In meinem Falcon sieht es genauso aus und "die vielen bunten Kabel" werden über den schwarzen Stecker mit dem Afterburner verbunden, der im übrigen auf dem Erweiterungssteckplatz sitzt. Der Afterburner ist hardwareseitig einfach zu installieren, wenn man denn einen hat. 
ask for: Thunder/TurboThunder- Storm TT/ST - Lightning VME/ST - Cloudy - Speedy - TwiSTEr

https://wiki.newtosworld.de/index.php?title=ThunderStorm_Extensions

Offline xfalcon

  • Benutzer
  • Beiträge: 599
Re: Falcon, extra Anschluss am Motherboard?
« Antwort #11 am: Mi 14.04.2010, 10:07:06 »
Fein,

hat jemand zufällig einen Afterburner zu verkaufen?

Vorher muss ich aber noch den Uhrenchip wechseln.

gruß
chris
https://chris-bunge.bandcamp.com/
Falcon 030 14 MB, CosmosEx::1040STE::MegaSt4 +Hydra, Overscan & UltraSatanDisk

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.809
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Falcon, extra Anschluss am Motherboard?
« Antwort #12 am: Mi 14.04.2010, 10:49:46 »

Fein,

hat jemand zufällig einen Afterburner zu verkaufen?

Vorher muss ich aber noch den Uhrenchip wechseln.

gruß
chris

Der war gut, die chance das du einen bekommst geht fast in richtung null. Es ist verdammt schwer einen zu bekommen. Und wenn dan werden die preise wohl in richtung CT60 gehen. Aber du kannst die peitsche ja abrüsten, mußt nur die HALT Pins wieder an der CPU anlöten. Aber ist halt feinstarbeit.
Tschau Ingo

Offline xfalcon

  • Benutzer
  • Beiträge: 599
Re: Falcon, extra Anschluss am Motherboard?
« Antwort #13 am: Mi 14.04.2010, 11:00:15 »
Ich hab's befürchtet  :)

Der Falcon ist voll Funktionstüchtig. Die beiden Pins sind wieder angelötet.

gruß
chris
https://chris-bunge.bandcamp.com/
Falcon 030 14 MB, CosmosEx::1040STE::MegaSt4 +Hydra, Overscan & UltraSatanDisk

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.809
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Falcon, extra Anschluss am Motherboard?
« Antwort #14 am: Mi 14.04.2010, 11:08:27 »
@Arthur,

ja könnte eher AB040 sein da dieser auch mit Bubeschleunigung läuft. Und der extra Quarzt deutet auf Busbeschleunigung hin. DIe MS32 war nicht zum laufen mit Busbeschleunigung zu bewegen. Diese lief auch eher schlecht als recht deswegen habe ich sie wieder verkauft.

Tschau Ingo
Tschau Ingo