Autor Thema: VOXX Vocoder Atari Falcon  (Gelesen 7405 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline cyberish

  • Benutzer
  • Beiträge: 526
  • Ich liebe dieses Forum!
VOXX Vocoder Atari Falcon
« am: Mi 30.09.2009, 22:39:27 »
Hallo Allerseits

ich suche eine Vollversion von Voxx ! - In der Demo-Readmedatei ist der Author des Programms vermerkt. Leider lässt sich auch via Google und Co . nicht erörtern , ob und wie man den Programmierer heute kontaktieren kann.

Falls jemand eine Vollversion bei sich hat, bitte bei mir melden ...

raphael

Offline FrederickMeißner

  • Atari Fanboy
  • Benutzer
  • Beiträge: 2.105
  • N/|\2d
Re: VOXX Vocoder Atari Falcon
« Antwort #1 am: Do 01.10.2009, 12:27:58 »
Ich hab seine mail in einem alten Prospekt gefunden:

karo3 at gmx punkt de

Offline cyberish

  • Benutzer
  • Beiträge: 526
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: VOXX Vocoder Atari Falcon
« Antwort #2 am: Do 01.10.2009, 14:57:52 »
Danke Frederick

den Tip habe ich eben auch auf dem atari-forum.com bekommen... mal sehn'... !

ciao
raphael

Offline FrederickMeißner

  • Atari Fanboy
  • Benutzer
  • Beiträge: 2.105
  • N/|\2d
Re: VOXX Vocoder Atari Falcon
« Antwort #3 am: Do 01.10.2009, 15:33:01 »
Oh sry,
das wusste ich nicht..

Offline FrederickMeißner

  • Atari Fanboy
  • Benutzer
  • Beiträge: 2.105
  • N/|\2d

Offline xfalcon

  • Benutzer
  • Beiträge: 599
Re: VOXX Vocoder Atari Falcon
« Antwort #5 am: Mo 11.10.2010, 17:53:42 »
Der Link geht leider nicht mehr.

Aber auf der Seite des Programmierers ist es zu finden. :D
http://www.axxim.de/r3dias/

gruß
chris
https://chris-bunge.bandcamp.com/
Falcon 030 14 MB, CosmosEx::1040STE::MegaSt4 +Hydra, Overscan & UltraSatanDisk

Offline Nervengift

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.523
Re: VOXX Vocoder Atari Falcon
« Antwort #6 am: Mo 11.10.2010, 21:09:04 »
Irgendwie ist das interessant. Auf der Firma mit Windows XP und IE (nahezu schlimmst mögliche aller Kombinationen) gab's auch eine Fehlermeldung beim Anklicken des Links. Hier Zuhause mit Mac OS 10.5.8 und Firefox 3.6.10 kein Problem. Daufklicken und die Daten werden gespeichert.

*wunder*

Andreas
520 ST(M) (TOS 1.02), Falcon030 (16 MHz, 16 MB RAM, CF-Karte, MiNT & MyAES), Milan040 (25 MHz, 48 MB RAM, EasyMiNT 1.90), Firebee (2nd Edition), PowerMac G5 Late 2005 (2 x 2,3 GHz, Mac OS 10.5), iMac 4K Late 2015 (intel Core i7 4 x 3,3 GHz, Mac OS 10.11.6), IBM XT SFD (640 KB RAM, DR DOS 6.0), Compaq LTE 5300 (Pentium/133 MHz, DR-DOS 7.03), AT-PC (Cyrix 6x86L/200 MHz, Windows 98 SE/MS-DOS 6.22 & Windows 3.11)