Autor Thema: Neu und unerfahren  (Gelesen 6801 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

guest2453

  • Gast
Neu und unerfahren
« am: Mo 21.09.2009, 20:42:07 »
Hallo zusammen,

vorweg: Ich hatte nie einen Atari o.ä. sondern habe direkt mit einem 286er angefangen (bin Baujahr '86). Von daher habe ich auch herzlich wenig Ahnung von der Materie. Interessiert hat mich das Thema allerdings immer schon.

So und heute habe ich von einer netten Kollegin einen Atari ST 1040 FMS geschenkt bekommen. Inkl. Monitor, Maus und zwei Joysticks sowie einer Menge Disketten (wovon aber die meisten nicht lesbar sind).
Danke des noch vorhandenen Handbuches habe ich auch von der Omikron-Language-Diskette booten können und hatte dieses GEM vor mir. Battlezone (auf einer Diskette gefunden) funktionierte auch! Wow! ;-)

Nun hatte ich die Idee, mal vom Rechner aus dem Netz ein paar Programme und Spiele auszuprobieren. Ich habe dann eine Diskette mit 720kb formatiert und das Spiel Ballerburg und Taurius (o.ä.) gefunden und drauf kopiert. Starten ließen sich beide jedoch nicht.
Bei einem meckerte er dass das Spiel nur in der hohen Auflösung laufen würde (die kann ich nicht aktivieren, max. die Mittlere) und beim anderen Spiel hieß es, dass ich zu wenig Arbeitsspeicher hätte.

Jetzt also die zwei Fragen: Wie kann ich den Arbeitsspeicher erhöhen und wie aktiviere ich die hohe Aufösung? Kann es sein, dass der Bildschirm das nicht kann?

Ausserdem: Gibt es eine gute Quelle wo man sich Programme und Spiele für den Atari downloaden kann?  Ich finde nur einige wenige Fanseiten mit einigen wenigen Downloads...

Danke für eure Hilfe schon mal

Grüße, Marius :)

Offline ama

  • Benutzer
  • Beiträge: 456
Re: Neu und unerfahren
« Antwort #1 am: Mo 21.09.2009, 20:55:27 »
Hallo Marius,

schön das du am ATARI gefallen gefunden hast.
Wenn du einen Farbmonitor angeschlossen hast, dann kannst du die hohe Auflösung nicht darstellen. Du benötigst einen monochromen Monitor z.B. einen SM124. Vielleicht hat noch jemand im Forum einen günstigen übrig.

Einige Spiele findest du hier:
http://www.haretuerk.de/atari/index.html

Ohh, merke gerade, es sind überwiegend Spiele für den SW-Monitor. ::)
« Letzte Änderung: Mo 21.09.2009, 20:59:11 von ama »

guest2453

  • Gast
Re: Neu und unerfahren
« Antwort #2 am: Mo 21.09.2009, 21:09:39 »
Hallo,

danke das erklärt einiges. Habe nämlich einen Farbmonitor!

Naja, so sieht er aus: http://www.abload.de/image.php?img=atarirs54.jpg

Schön im Hintergrund zu sehen die Xbox 360 *g*

Arbeitsspeicher... erweitert man den durch Aufschrauben und EInstecken von Modulen oder muss man da Löten?

Grüße

Offline FrederickMeißner

  • Atari Fanboy
  • Benutzer
  • Beiträge: 2.105
  • N/|\2d
Re: Neu und unerfahren
« Antwort #3 am: Mo 21.09.2009, 22:26:10 »
Arbeistspeicher ist unnötig!
Beim STFM musst Du löten, aber wie gesagt UNNÖTIG!

Ich schenk Dir einen s/w Monitor und zwar den Besten: SM124  ;) der hat 72Hz und gilt somit als Flimmerfrei!

Was hast Du denn für einen Farbmoni? Ich würden meinen seltenen SC1435 gerne gegen einen SC1425 tauschen.

Übrigens brauchst Du keine Diskette um den Atari zu booten. Du kannst auch einfach etwas warten und dann bootet er ohne Diskette.

Spiele laden ist sone Sache. Leider sind nur die wenigsten freeware geworden und so sind die meisten auch heute noch nicht frei und es ist illegal diese zu laden.
Aber gib einfach mal den Begriff "Public Domain" in deine beforzugte Suchmaschine ein. Diese games sind sowas wie freeware/shareware.

Ich bin übrigens Baujhar 87 und mein erster Computer war ein Atari mega ST 2  :P

mfg
Frederick

P.S.: Wegen Monitor einfach 'ne PM an mich
« Letzte Änderung: Mo 21.09.2009, 22:27:46 von FrederickMeißner »

Offline Johannes

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.827
  • ATARI-HOME.DE - online for more than 20 years...
Re: Neu und unerfahren
« Antwort #4 am: Di 22.09.2009, 07:55:20 »
Hallo,

danke das erklärt einiges. Habe nämlich einen Farbmonitor!

Naja, so sieht er aus: http://www.abload.de/image.php?img=atarirs54.jpg

Schön im Hintergrund zu sehen die Xbox 360 *g*

Arbeitsspeicher... erweitert man den durch Aufschrauben und EInstecken von Modulen oder muss man da Löten?

Grüße

Hallo,

wie FrederickM schon sagte, Arbeitsspeicher muss man löten, aber alle (!) Atari (vor 1996, ich weiss nich wie das mit so exoten wie RUNNING oder so ist) Spiele laufen auf einem ATARI 1040 ST mit 1 MB RAM.

Schöner ST! Sieht ja richtig unvergilbt und neu aus! ;D
Falcon060 /w SV - TT030 - Mega STE4 - Mega ST4 - 1040 ST(F/M) - Lynx II - Portfolio
non-Atari: DEC Vaxstation 4000 VLC, SGI Fuel, SGI Octane, SGI Indigo 2 R10K, SGI Indy, Casio PB-1000

Offline draconis1

  • Benutzer
  • Beiträge: 703
  • ATARIaner seit 1987
Re: Neu und unerfahren
« Antwort #5 am: Di 22.09.2009, 11:28:54 »
Richtig viel Auswahl an Spielen kannst Du hier finden:

http://new.newtosworld.de/links-50

Nur eben auf Farbe achten...  :)
:: NABU Niedersachsen :: http://niedersachsen.nabu.de/

guest2453

  • Gast
Re: Neu und unerfahren
« Antwort #6 am: Di 22.09.2009, 16:53:24 »
Hi!

Mir einen Monitor schenken? Jetzt ernsthaft?  ;D

Ich habe leider nicht so einen Monitor wie du suchst, er heisst irgendwas mit SC1225 oder so (muss ich zuhause nochmal schauen).

Schade, dass es mit dem Arbeitsspeicher nicht so einfach geht, wie gesagt, einige Programme sagen dass der Arbeitsspeicher nicht reichen würde.

@Johannes: Meinst du das ernst oder ironisch? ;-) Ich finde ihn ganz schön vergilbt. :D

@draconis1: Danke! Habe mal ein paar Sachen von Atari-Legend geladen und mit dem MSA Converter extrahiert. Eine 720kb-Diskette habe ich mir auch schon gemacht, wird direkt mal zuhause ausprobiert, was so läuft. :-)

guest2453

  • Gast
Re: Neu und unerfahren
« Antwort #7 am: Di 22.09.2009, 21:17:22 »
So, ich habe nochmal probiert.

Ich habe mal testweise dieses Game gezogen: http://www.atarilegend.com/games/games_detail.php?game_id=693#

Auf Diskette einen Ordner namens Batman erstellt und alles reinkopiert (inkl. Unterordner "auto"). Dann auf dem Atari batman.prg gestartet. Es kommt auch eine Abfrage ob ich den Trainermodus anschalten will oder den normalen Modus. Aber egal was ich mache, der Bildschirm bleibt schwarz und das Laufwerk dreht ewig.
Drücke ich die Resettaste, sehe ich kurz darauf ein paar Bomben. Es hilft nur ganz aus und an.

Was mache ich da falsch? Ist mein Atari evtl defekt?

Online simonsunnyboy

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.722
  • Rock'n'Roll is the thing - Jerry Lee is the king!
Re: Neu und unerfahren
« Antwort #8 am: Di 22.09.2009, 22:01:53 »
Da ist auch ein .MSA drinne. Das Spiel läd vermutlich Daten trackweise und nicht aus Dateien. Schreibe das Image korrekt auf eine Diskette, z.B. mit JayMSA oder Floimg auf dem PC.

Als Faustregel: solang du nicht weist was du tust, niemals von einer .ST oder .MSA Datei einzelne Dateien runterkopieren und ausprobieren. Immer erstmal die ganze Diskette erzeugen so wie sie ursprünglich gedacht war.

*EDIT* Schau an, ich hab ganz vergessen, daß ich für AL mal dieses Cracktro programmiert hab ;)
« Letzte Änderung: Mi 23.09.2009, 20:47:40 von simonsunnyboy »
Paradize - ST Offline Tournament
Stay cool, stay Atari!
1x2600jr, 1x1040STFm, 1x1040STE 4MB+TOS2.06+SatanDisk, 1xF030 14MB+FPU+NetUS-Bee

guest2453

  • Gast
Re: Neu und unerfahren
« Antwort #9 am: Di 22.09.2009, 22:14:57 »
Oh, ok. Und wo finde ich dieses JayMSA? Google spuckt mir zwar die Homepage von JayMSA aus, aber da gibts nur den Quellcode. Bin Windows-User ohne eingebauten C-Compiler ^^

Offline FrederickMeißner

  • Atari Fanboy
  • Benutzer
  • Beiträge: 2.105
  • N/|\2d
Re: Neu und unerfahren
« Antwort #10 am: Mi 23.09.2009, 09:21:19 »
Ja, ich schenk Dir einen SM124. WIe gesagt, PM an mich. Das Porto musst Du nämlich selber bezahlen  ;)

FloIMG bekommst Du übrigens hier. Das hat pperra, der auch hier im Forum vertreten ist, geschrieben.

Und nein, wenn Dein Atari Bomben schmeißt, ist er nicht gleich defekt. Es ist halt kein PC. Früher war das alles eben noch etwas anders.

Noch was: Sehe in Zukunft bitte davon ab, links zu posten, die auf, nach deutschem Recht, illegale Aktivitäten verweisen. Die kommerziellen Atari Spiele sind in den seltensten Fällen freeware geworden.

mfg
« Letzte Änderung: Mi 23.09.2009, 09:23:50 von FrederickMeißner »

Offline Atari060

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.247
  • Atari !!!
Re: Neu und unerfahren
« Antwort #11 am: Mi 23.09.2009, 09:32:56 »
http://phoenix.inf.upol.cz/~opichals/jay/files/jaymsa18.lzh

Ist der Downloadlink für JayMSA... das Programm funktioniert aber nur am Atari und ist mit LZH gepackt... PC Packer haben damit so ihre Probleme (ich hab keinen der es aufbekommt).

Wegen Spielen... Du bekommst gute für ganz ganz wenig Geld bei Ebay... wenn Du vorher mal probieren willst, google mal nach DBUG Atari ;)

MfG

Chris

EDIT: Mein 1040ster Post zu einem 1040er Thema ;)
« Letzte Änderung: Mi 23.09.2009, 09:34:30 von Atari060 »
Atari Falcon060

guest2453

  • Gast
Re: Neu und unerfahren
« Antwort #12 am: Mi 23.09.2009, 21:28:49 »
Ok, habe das FloIMG nun benutzt um eine MSA-Datei auf Disk zu kriegen. Von der selben Seite (diesmal ohne Link) das Spiel "Red Aces". Ergebnis im Atari: REDACE.PRG starten => Nichts passiert nach kurzem Diskettenlesen, Tastendrücke machen nur "Pieps". MAIN.PRG zeigt das Intro von Atari Legends, was läuft. Sobald das aber beendet ist, gibt es Bomben.

Was mache ich denn jetzt noch falsch? Floimg kann man ja nicht wirklich falsch bedienen :(


PS: LZH kannst du z.B. mit WinRAR entpacken ;-)


EDIT: Mag wohl am Spiel liegen, vlt defekt? Weil Batman läuft nun mit FloIMG gemacht. :-) Brauche nur noch nen guten Joystick oder Pad, kann man da was empfehlen? Den ich dazu bekommen habe ist... "leicht" ausgelutscht... ^^

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.723
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Neu und unerfahren
« Antwort #13 am: Mi 23.09.2009, 21:57:08 »
Hallo Marius, der COMPETITION PRO oder COMPETITION PRO Mini sind ganz hervorragende Joysticks.


Gruß Arthur

Offline Atari060

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.247
  • Atari !!!
Re: Neu und unerfahren
« Antwort #14 am: Do 24.09.2009, 07:49:42 »
Hi,

also normalerweise solltest Du auf die Programmnamen gar nicht doppeltklicken müssen... die Disketten booten automatisch. D.h.: Computer aus, Diskette rein, Computer an und das Spiel sollte geladen werden... Wenn Du Ordner angezeigt bekommst (vor allem wenn einer davon "AUTO" heißt) dann ist der Bootsector der Disks falsch geschrieben worden. Würde es dann mal mit jayMSA versuchen...

Mein WinRAR kann LZH übrigens nicht öffnen (ist aber auch nicht registriert, liegt vielleicht daran).

MfG

Chris

Ok, habe das FloIMG nun benutzt um eine MSA-Datei auf Disk zu kriegen. Von der selben Seite (diesmal ohne Link) das Spiel "Red Aces". Ergebnis im Atari: REDACE.PRG starten => Nichts passiert nach kurzem Diskettenlesen, Tastendrücke machen nur "Pieps". MAIN.PRG zeigt das Intro von Atari Legends, was läuft. Sobald das aber beendet ist, gibt es Bomben.

Was mache ich denn jetzt noch falsch? Floimg kann man ja nicht wirklich falsch bedienen :(


PS: LZH kannst du z.B. mit WinRAR entpacken ;-)


EDIT: Mag wohl am Spiel liegen, vlt defekt? Weil Batman läuft nun mit FloIMG gemacht. :-) Brauche nur noch nen guten Joystick oder Pad, kann man da was empfehlen? Den ich dazu bekommen habe ist... "leicht" ausgelutscht... ^^
Atari Falcon060

guest2453

  • Gast
Re: Neu und unerfahren
« Antwort #15 am: Do 24.09.2009, 08:32:07 »
Hi,

also normalerweise solltest Du auf die Programmnamen gar nicht doppeltklicken müssen... die Disketten booten automatisch. D.h.: Computer aus, Diskette rein, Computer an und das Spiel sollte geladen werden... Wenn Du Ordner angezeigt bekommst (vor allem wenn einer davon "AUTO" heißt) dann ist der Bootsector der Disks falsch geschrieben worden. Würde es dann mal mit jayMSA versuchen...

Oh, achso. Dachte man muss erst das Betriebssystem starten (nutze dazu immer die Diskette da viel, viel schneller). Werde es mal so probieren. Daran sieht man, dass ich nicht viel Ahnung habe. :D


Mein WinRAR kann LZH übrigens nicht öffnen (ist aber auch nicht registriert, liegt vielleicht daran).

Doch, auch die Testversion öffnet LZH-Archive. Lad' die mal von www.rarlabs.com die neuste Version runter. :-)

Offline Atari060

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.247
  • Atari !!!
Re: Neu und unerfahren
« Antwort #16 am: Do 24.09.2009, 11:20:33 »
Nein, genau das wird dein Problem sein... die meisten Spiele brauchen das Betriebssystem nicht und laden praktisch über den Bootsektor daran vorbei. Wenn das TOS erstmal die Kontrolle über die Hardware hat, dann kann es sein, dass ein Spiel gar nicht mehr funktioniert, weil es auf reservierte Speicherbereiche o.ä. zugreifen will...

MfG

Chris

PS: Danke für den Link, aber eigentlich lad ich mir die lzhs dann sowieso mit dem Falcon runter... ist schon ne Ecke her dass ich das mit LZH am PC versucht habe  :P
Atari Falcon060

Offline FrederickMeißner

  • Atari Fanboy
  • Benutzer
  • Beiträge: 2.105
  • N/|\2d
Re: Neu und unerfahren
« Antwort #17 am: Do 24.09.2009, 11:32:45 »
7zip kann lzh  :)

Offline matashen

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.777
Re: Neu und unerfahren
« Antwort #18 am: Do 24.09.2009, 20:41:36 »
Nö, Ataris müssen nicht erst ne halbe stunde lang ein Betriebssystem laden (das im Fall von Windows anschließend abstürzt)

Die wenigsten Disks werden von der GEM-Oberfläche aus gestartet.
hast du keine Disk im Laufwerk sollte die GEM kommen.
Der ST macht aber immer erst einen zugriff auf Disk und wenn die(Das Game) Autostart hat, dann wird sofort in das Spiel gebootet. Manche games brauchen das.

Gruß Matthias
Have you played Atari today ?!

Offline Atari060

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.247
  • Atari !!!
Re: Neu und unerfahren
« Antwort #19 am: Fr 25.09.2009, 07:35:37 »
Nö, Ataris müssen nicht erst ne halbe stunde lang ein Betriebssystem laden (das im Fall von Windows anschließend abstürzt)

Die wenigsten Disks werden von der GEM-Oberfläche aus gestartet.
hast du keine Disk im Laufwerk sollte die GEM kommen.
Der ST macht aber immer erst einen zugriff auf Disk und wenn die(Das Game) Autostart hat, dann wird sofort in das Spiel gebootet. Manche games brauchen das.

Gruß Matthias

Genau was ich sagen wollte... mache games wollen das GEM nicht sehen und funktionieren nur, wenn man sie direkt bootet ;)
Atari Falcon060