Autor Thema: Sammelthread: eBay-Skurrilitäten und -Raritäten  (Gelesen 235915 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.244
  • Sehr langer Urlaub.
Re: Sammelthread: eBay-Skurrilitäten und -Raritäten
« Antwort #1160 am: Mo 09.05.2016, 10:02:07 »
Nee. Von Best stammen die "nagelneuen" 130XE wohl nicht. Die Adresse der Firma steht ja in der Auktion drin und es gibt auch eine interessante Homepage von B & C ComputerVisions:

http://www.myatari.com/

Wenn der Laden hier in Deutschland oder meinetwegen in Europa wäre, ich wäre dauerpleite... *lechz*
Meine Beiträge waren immer "IMHO". Der Urlaub wird deutlich verlängert. Ich KANN wieder schreiben, aber ob ich das noch WILL?

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.417
  • n/a
Re: Sammelthread: eBay-Skurrilitäten und -Raritäten
« Antwort #1161 am: Mo 09.05.2016, 10:35:01 »
Ich war vor ein paar Jahren mal bei Best in San Jose, um ein paar Sachen direkt dort abzuholen. Es entwickelte sich ein sehr langes, nettes Gespräch "über Gott und die Welt" und eine Führung durch eines der Best-Warenhäuser gab es dann auch noch.

Bradley Koda von Best Electronics meinte damals, er wüßte selbst nicht so genau, was er alles hätte, da es noch immer ungesichtete Paletten voll mit ungeöffneten Kartons gäbe, zu denen er noch nicht durchgedrungen sei.

Da hätte ich ja gern mal gestöbert ;-)

So oder so, war´s ein sehr netter Nachmittag auf einem abgelegenen Industriegelände in San Jose. Werde ich nie vergessen...

Burkhard Mankel

  • Gast
Re: Sammelthread: eBay-Skurrilitäten und -Raritäten
« Antwort #1162 am: Mo 09.05.2016, 11:23:33 »
Interessanterweise sind die in "El Dorado" angesiedelt und wenn man kurz im Web nachschaut, dann ist der Eigentümer der Firma wohl schon seit fast 35 Jahren Atari Händler.
Ein schönes El Dorado für den eingefleischten Atari Fan - aber wie kommt man hier in Deutschland wohl an so'n Teil - ein 130XE würde mich auch heute noch begeistern!

Offline Nervengift

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.419
Re: Sammelthread: eBay-Skurrilitäten und -Raritäten
« Antwort #1163 am: Mo 09.05.2016, 11:51:53 »
Zitat
Bradley Koda von Best Electronics meinte damals, er wüßte selbst nicht so genau, was er alles hätte, da es noch immer ungesichtete Paletten voll mit ungeöffneten Kartons gäbe, zu denen er noch nicht durchgedrungen sei.

Das ist schon echt krass. Ich fürchte nur, er sollte zusehen, dass er mal sichtet, was er noch so alles hat, denn nach ca. 30 Jahren ist schon ein wenig die Gefahr vorhanden, dass sich manche Elektrolytkondensatoren verabschieden. Gut ... man kann die austauschen. Aber ist nur doof, wenn die auslaufen und aufs Board suppen oder beim ersten Einschalten hochgehen.

Zitat
Ein schönes El Dorado für den eingefleischten Atari Fan - aber wie kommt man hier in Deutschland wohl an so'n Teil - ein 130XE würde mich auch heute noch begeistern!

Ein praktisch neuer 130XE davon kann man schon Mal ein wenig wuschig werden. Ich weiß auch nicht ob B & C nach Deutschland versendet. So ganz habe ich das auf die Schnelle nicht in Erfahrung bringen können. Man dürfte dann aber wohl mit Versandkosten von ca. 50 € rechnen. Rechnet man dann noch das Geld für den XE an sich dazu, ist man bei insgesamt ca. 300 €. Ok ... der XE wäre neuwertig, aber für mich sehr hart an der Schmerzgrenze, ich denke, ich würde das nicht machen, auch wenn jetzt in diesem Falle sogar Garantie auf den Rechner gegeben wird, was ich auch nicht unebachtlich finde.
520 ST(M) (TOS 1.02), Falcon030 (16 MHz, 16 MB RAM, CF-Karte, MiNT & MyAES), Milan040 (25 MHz, 48 MB RAM, EasyMiNT 1.90), Firebee (2nd Edition), PowerMac G5 Late 2005 (2 x 2,3 GHz, Mac OS 10.5), iMac 4K Late 2015 (intel Core i7 4 x 3,3 GHz, Mac OS 10.11.6), IBM XT SFD (640 KB RAM, DR DOS 6.0), Compaq LTE 5300 (Pentium/133 MHz, DR-DOS 7.03), AT-PC (Cyrix 6x86L/200 MHz, Windows 98 SE/MS-DOS 6.22 & Windows 3.11)

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.417
  • n/a
Re: Sammelthread: eBay-Skurrilitäten und -Raritäten
« Antwort #1164 am: Mo 09.05.2016, 13:07:32 »

Ich weiß auch nicht ob B & C nach Deutschland versendet. So ganz habe ich das auf die Schnelle nicht in Erfahrung bringen können.

Ja, die verschicken weltweit, mit ganz wenigen Ausnahmen. Was ich bei B&C schon erlebt habe ist, daß die nach dem Versand überzählige Versandkosten wieder erstatten. Denn die Versandpreise werden von ebay USA automatisch mit in die Angebote eingefügt. Darauf hat man als Verkäufer offenbar keinen Einfluß (mehr), jedenfalls bei ebay in den USA.

Unabhängig davon, die Versandkosten und auch Kosten der Einfuhr (Zoll und 19% Einfuhrumsatzsteuer auf den Gesamtpreis inkl. Versand) sind nicht unerheblich!

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.244
  • Sehr langer Urlaub.
Re: Sammelthread: eBay-Skurrilitäten und -Raritäten
« Antwort #1165 am: Mo 09.05.2016, 16:48:07 »
Mega-STE mit AT-Speed, komplett funktionsfähig und alles vorinstalliert: http://www.ebay.de/itm/Atari-Mega-STE-Monitor-SM146-u-integrierter-Hardwareemulator-80286-AT-Speed-/322091965638?hash=item4afe2d5cc6:g:XjQAAOSw4UtWT1vr - Aber der Preis... aua...
Meine Beiträge waren immer "IMHO". Der Urlaub wird deutlich verlängert. Ich KANN wieder schreiben, aber ob ich das noch WILL?

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.417
  • n/a

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.417
  • n/a

Offline Gaga

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.077
  • Wer nicht nachfragt, bekommt auch keine Antwort!
Re: Sammelthread: eBay-Skurrilitäten und -Raritäten
« Antwort #1168 am: Mo 09.05.2016, 17:35:30 »
Beim Falcon ist die Batterie des NVRAM leer.
Thunder - Storm - Lightning VME/ST

Offline MJaap

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.230
  • st-computer
Re: Sammelthread: eBay-Skurrilitäten und -Raritäten
« Antwort #1169 am: Mo 09.05.2016, 23:51:47 »
Zitat
Ein schönes El Dorado für den eingefleischten Atari Fan - aber wie kommt man hier in Deutschland wohl an so'n Teil - ein 130XE würde mich auch heute noch begeistern!

Ein praktisch neuer 130XE davon kann man schon Mal ein wenig wuschig werden. Ich weiß auch nicht ob B & C nach Deutschland versendet. So ganz habe ich das auf die Schnelle nicht in Erfahrung bringen können. Man dürfte dann aber wohl mit Versandkosten von ca. 50 € rechnen.

Tut er, ich hatte vor einigen Monaten den International Software Catalog bei ihm bestellt. Manchmal steht da, dass der Artikel nicht nach Deutschland verschickt wird (war bei mir auch so), aber dann reicht meist eine nette Mail. Aber so etwas "gewöhnliches" wie einen 130XE würde ich dort nie bestellen.

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.417
  • n/a

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.244
  • Sehr langer Urlaub.
Re: Sammelthread: eBay-Skurrilitäten und -Raritäten
« Antwort #1171 am: Mi 18.05.2016, 22:57:59 »
Meine Beiträge waren immer "IMHO". Der Urlaub wird deutlich verlängert. Ich KANN wieder schreiben, aber ob ich das noch WILL?

Offline ditto

  • Benutzer
  • Beiträge: 295
Re: Sammelthread: eBay-Skurrilitäten und -Raritäten
« Antwort #1172 am: Mi 18.05.2016, 23:28:17 »
...und für alle, die sich schon gefragt haben "Wie komme ich an so eine tolle TOS-IDE-Karte von mega-hz, die ditto neulich vorstellte?"   ;)

http://www.ebay.de/itm/ATARI-ST-TOS-IDE-Flash-Karte/152090378523?_trksid=p2047675.c100011.m1850&_trkparms=aid%3D222007%26algo%3DSIC.MBE%26ao%3D1%26asc%3D36827%26meid%3D524c93d5f9164ed799ba3100fa09bfc8%26pid%3D100011%26rk%3D2%26rkt%3D10%26sd%3D381631041082

 :) ...nein, ich habe mit dem Vertrieb der Karte nichts zu tun. Sie viel mir nur bei ebay auf.

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.366
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Sammelthread: eBay-Skurrilitäten und -Raritäten
« Antwort #1173 am: Do 19.05.2016, 17:26:29 »
Bekomme auch eine von mega-hz, ab mit ihm auch schon getexted um die beiden IDE Ports nativ ansprechbar zu machen, haben auch eine Lösung gefunden, könnte man eventuell mit Lötgeschick auf der Karte nachrüsten
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline chris78

  • Benutzer
  • Beiträge: 441
  • Ich liebe dieses Forum!

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.244
  • Sehr langer Urlaub.
Meine Beiträge waren immer "IMHO". Der Urlaub wird deutlich verlängert. Ich KANN wieder schreiben, aber ob ich das noch WILL?

Offline Lynxman

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.774
  • Nicht Labern! Machen!
Re: Sammelthread: eBay-Skurrilitäten und -Raritäten
« Antwort #1176 am: Fr 20.05.2016, 17:37:25 »
Der Trend geht weiter...

Es gibt aber schon einen Unterschied ob nach 22 Geboten freiwillig 650 Euro bezahlt werden, oder ob jemand als Sofortkauf 1500 Pfund wünscht!
Aktuelle Lynx FlashCard Firmware: hier klicken

Nerd? I prefer the term INTELLECTUAL BAD ASS

Ich kann nicht alle glücklich machen, ich bin ja keine Pizza!

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.244
  • Sehr langer Urlaub.
Meine Beiträge waren immer "IMHO". Der Urlaub wird deutlich verlängert. Ich KANN wieder schreiben, aber ob ich das noch WILL?

Offline Nervengift

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.419
Re: Sammelthread: eBay-Skurrilitäten und -Raritäten
« Antwort #1178 am: Mo 23.05.2016, 08:52:14 »
Interessant sind die unterschiedlichen Adressangaben. Ich meine, dass ich mal gelesen hätte, dass Atari als man in den letzten Zügen lag nochmal umgezogen ist. Von dem eigentlichen bekannten Atari-Gebäude in Sunnyvale in ein Gebäude, in dem zuvor eine Bank war. Welche Adresse gehört eigentlich zu welchem Gebäude (South Mathilda Avenue, Borregas Avenue)?

Aber schon interessant, dass der Typ, der diese Visitenkarten verkauft, anscheinend Jack Tramiel persönlich getroffen hat und dort "aufräumen" dürfte als es 1996 mit Atari zu Ende war. Sofern man diesen Angaben Glauben schenken darf und kann.
520 ST(M) (TOS 1.02), Falcon030 (16 MHz, 16 MB RAM, CF-Karte, MiNT & MyAES), Milan040 (25 MHz, 48 MB RAM, EasyMiNT 1.90), Firebee (2nd Edition), PowerMac G5 Late 2005 (2 x 2,3 GHz, Mac OS 10.5), iMac 4K Late 2015 (intel Core i7 4 x 3,3 GHz, Mac OS 10.11.6), IBM XT SFD (640 KB RAM, DR DOS 6.0), Compaq LTE 5300 (Pentium/133 MHz, DR-DOS 7.03), AT-PC (Cyrix 6x86L/200 MHz, Windows 98 SE/MS-DOS 6.22 & Windows 3.11)

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.244
  • Sehr langer Urlaub.
Re: Sammelthread: eBay-Skurrilitäten und -Raritäten
« Antwort #1179 am: Mo 23.05.2016, 12:10:24 »
Laut Google Maps sind die beide Adressen per Auto gerade mal 2,8 Meilen bzw. 7 Minuten auseinander. Es ist übrigens nicht ganz unüblich, dass Manager 2 verschiedene Visitenkarten haben, einmal die offizielle Adresse und einmal eine für ganz wichtige Sachen...
Meine Beiträge waren immer "IMHO". Der Urlaub wird deutlich verlängert. Ich KANN wieder schreiben, aber ob ich das noch WILL?