Autor Thema: TT & Monitor  (Gelesen 2983 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

guest140

  • Gast
TT & Monitor
« am: Mi 18.06.2003, 16:06:40 »
Hallo,
welche Monitore passen an den TT?
Gruß, Peter

Offline Johannes

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.791
  • ATARI-HOME.DE - online for more than 15 years...
Re:TT & Monitor
« Antwort #1 am: Mi 18.06.2003, 17:12:28 »
Alle normal im Handel erhältlichen VGA-Monitore. ;)
Falcon060 /w SV - TT030 - Mega STE4 - Mega ST4 - Mega ST2 - 1040 ST(F/M) - Lynx II - Portfolio
non-Atari: SGI Octane, SGI Indigo 2 R10K, SUN Ultra 1, Casio PB-1000

guest302

  • Gast
Re:TT & Monitor
« Antwort #2 am: Do 24.07.2003, 23:25:51 »
Hmmm ich habe da ein kleines problem mit einen Monitor :)

Also ich habe meinen TT zurzeit an den Monitor von meinen "alten" Celeron 466 angehsclossen. Der Monitor war ziemlich billig (so um die 200 mark, ectl sogar noch günstiger) und schafft AFAIK eine maximale auflösung von 1024 x 769. Was er so für Frequenzen kann wei sich leider nicht mehr, udn ich finde auch kein Handbuch mehr :(

An den o.G. PC hat er einwandfrei in allen auflösungen ab 640x480 funktioneirt nur am TT will er nicht mehr so wirklich. Erstmal nutze er nur einen Teil der mögliche Fläche (große weisse Ränder sind an den seiten zu sehen) zum anderen kann ich als höchste Auflösung "TT Mittel" anwählen. An dem vorherigen monitor, der irgendwie nicht mehr geht und mri auch zu groß ist, ging er einwandfrei in der hören Auflösung (Herrsteller "prota" Name "ProoScreenTT" 19" und kann "nur" schwarz-weis")
In dem Atari TT ist ausserdem eine Zusatzkarte anscheind eingebaut, über die konnte ich bisher allerdings noch nichst herausfinden. Zumdeist ist deshalb noch ein weiterer Monirotausgang vorhande, alelrdigns hat das anschließen des "modernen" Monitors keinen erfolg gebracht.
Weis jemand darüber zufällig näheres?
gruß
CommanderZed

guest167

  • Gast
Re:TT & Monitor
« Antwort #3 am: Fr 25.07.2003, 23:04:34 »
Hi,
handelt es sich um eine VME- Karte (Einschub auf der Rückseite, mittig)? Dann mußt Du einen Treiber installieren, was natürlich nur funktioniert wenn Du weißt was für eine Karte das ist.
Vielleicht kannst Du ein Bild posten.  :o

Gruß Karsten

guest300

  • Gast
Re:TT & Monitor
« Antwort #4 am: So 27.07.2003, 00:14:31 »
Mit einem PC-Mintor kann man alle Auflösungen nutzen, nur nicht TT-Hoch (das können nur die speziellen 19"er und die widerum können die anderen Auflösungen nicht). Das geht mit keinem VGA-Monitor!
Ebenso ist der Rand immer da. Bei einem alten 14"er mehr bei einem neuen 17"er etwas weniger.

Dein Problem ist also kein Problem, alles in Ordnung.
Und Grafikkartenbetreib ist immer nur mit Treiber möglich, wenn Du eine CrazyDots hat wird man Dir schnell helfen können die ist sehr weit verbreitet,
insofern man das von Grafikkarten behaupten kann.
Zufällig Intresse an einer TT-Speichererweiterung bis max. 256 MB TT-RAM ???

guest302

  • Gast
Re:TT & Monitor
« Antwort #5 am: So 27.07.2003, 23:51:50 »
danke da muss ich wohl mal ein bisschen nachgucken was da so drinne ist ... schade das der Monitor nicht mehr geht :(

guest302

  • Gast
Re:TT & Monitor
« Antwort #6 am: Sa 16.08.2003, 14:25:00 »
Dieser 19" Zoll MOnitor geht wieder *freu* Problem gelöst ...

guest701

  • Gast
Re:TT & Monitor
« Antwort #7 am: Mo 07.06.2004, 09:58:18 »
Hallo,

was war das Problem? Meiner geht auch nicht mehr.

viele Grüße
Jamy