Autor Thema: Milan 060 Umrüstung - falscher Takt  (Gelesen 13650 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re: Milan 060 Umrüstung - falscher Takt
« Antwort #40 am: So 28.06.2009, 07:43:33 »
Was soll ich damit?
Habe keine Verwendung für den Unix Kram.
Mir reichen Cripple oder krap. ;)
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re: Milan 060 Umrüstung - falscher Takt
« Antwort #41 am: So 28.06.2009, 10:12:34 »
Es läuft.
Man nehme:
HdDriver 7.xx (der, der beim Milan dabei war), installiere ihn mit Minimalkonfigurierung und kopiere in den Auto-Ordner HdDriver.prg in der Version 8.12.

Das nächste, was ich jetzt erledigen muß, ist mein MiNT wieder zu flicken, denn das zickt schon länger rum.
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

Offline Uli

  • Benutzer
  • Beiträge: 307
  • Fly on the wings of Magic
Re: Milan 060 Umrüstung - falscher Takt
« Antwort #42 am: So 28.06.2009, 10:24:18 »
Hi Jens
Also mein Milan funktioniert unter TOS und Magic mit HD-Driver 8.2 wunderbar. Ganzer Tag, keine Abstürze. Nur Rationalsounds kann ihn in Verbindung mit Phototip killen, wenn gleichzeitig zu einem Tonereignis ein Bild geladen wird. Bootblock habe ich glaube ich 1.02. Der Milan steht gerade nicht vor mir, daher "glaube ich". Das vorher berichtete mit dem Logic-Update, dass höhere Taktfrequenzen des060ers und vom Board nicht mehr zulässt, stimmt auch nur, wenn scsi-Geräte berieben werden. Ohne scsi funzt er immer noch mit 60/30. Nur habe ich 2 scsi-Laufwerke und einen Scanner am Milan. Daher geht es halt nicht mehr. Mit dem 1. Logicupdate war das kein Problem. Auch scsi funktionierte mit 60/30  :(
Das dritte war halt das eine Update zuviel.... .

Grüessli, Uli
I want my ctpc-Ei

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re: Milan 060 Umrüstung - falscher Takt
« Antwort #43 am: So 28.06.2009, 10:36:57 »
Ich habe kein Scsi, was mir vermutlich so manchen Ärger erspart.
Wenn ich unbedingt meinen Scanner an einem Atari (kompatiblen) anstatt am PowerMac betreiben wollte, würde ich ihn an einen TT klemmen.

MiNT läuft jetzt auch wieder ohne zu mucken.

Weiß jemand eine Menüzeilen-Uhr, die mit TrueColor umgehen kann?
Menu-Uhr aus dem MagiC Paket zeigt leider nur einen schwarzen Balken an.
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

Offline ama

  • Benutzer
  • Beiträge: 456
Re: Milan 060 Umrüstung - falscher Takt
« Antwort #44 am: So 28.06.2009, 13:15:43 »
Zitat
Weiß jemand eine Menüzeilen-Uhr, die mit TrueColor umgehen kann?
Menu-Uhr aus dem MagiC Paket zeigt leider nur einen schwarzen Balken an.

Battery von Manfred Schwind (Ex-Lippert), ist der Aufgabe gewachsen  :D

Offline Ektus

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 873
Re: Milan 060 Umrüstung - falscher Takt
« Antwort #45 am: So 28.06.2009, 20:38:44 »

Weiß jemand eine Menüzeilen-Uhr, die mit TrueColor umgehen kann?
Menu-Uhr aus dem MagiC Paket zeigt leider nur einen schwarzen Balken an.
Clock98 von Volker Janzen läuft bei mir auf dem Milan.

Mit freundlichen Grüßen
Ektus

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re: Milan 060 Umrüstung - falscher Takt
« Antwort #46 am: So 28.06.2009, 20:42:08 »
Danke sehr.

*edit*

Kannst Du mir das bitte zusenden?
Google findet das zwar, aber auf Volker Janzens Seite gibt es das nicht mehr.
« Letzte Änderung: Mo 29.06.2009, 06:19:36 von jens »
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

Offline Ektus

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 873
Re: Milan 060 Umrüstung - falscher Takt
« Antwort #47 am: Mo 29.06.2009, 07:05:14 »
Danke sehr.

*edit*

Kannst Du mir das bitte zusenden?
Google findet das zwar, aber auf Volker Janzens Seite gibt es das nicht mehr.
Ich versuche mal, das Archiv hier anzuhängen.
MfG
Ektus
« Letzte Änderung: Mo 29.06.2009, 07:11:54 von Ektus »

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re: Milan 060 Umrüstung - falscher Takt
« Antwort #48 am: Mo 29.06.2009, 19:38:54 »
Vielen Dank. :)
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re: Milan 060 Umrüstung - falscher Takt
« Antwort #49 am: Sa 04.07.2009, 15:27:58 »
So, Nachtrag:
Mit HdDriver 8.21 scheint es wunderbar zu laufen, zumindest bootet die Demoversion anstandslos.
Vollversion ist bestellt. :)
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re: Milan 060 Umrüstung - falscher Takt
« Antwort #50 am: Sa 04.07.2009, 17:41:44 »
Uwe ist klasse, genauso wie seine Software. :D
HdDriver Version 8.23 läuft einwandfrei, und abgesehen von der FastRam-Problematik sind sämtliche Probleme des Milans (auch die, die ich noch gar nicht erwähnt hatte) verschwunden. :)

-> Jens hat das Wochenende viel zu tun.
Wer sich mit mir über meinen Milan austauschen möchte, kann ihn direkt anschreiben.
UIN:  274879464
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org