Autor Thema: Milan Hilfe gesucht  (Gelesen 5212 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.089
  • n/a
Milan Hilfe gesucht
« am: Mi 24.06.2009, 10:00:02 »
Ich habe seit ein paar Tagen ein neues TFT Display, das mit den beim Milan voreingestellten 70 Hz der VGA Karte nicht so gut klar kommt (rechts und links wird der Desktop etwas beschnitten).

Wie kann ich die 70 Hz auf 60 Hz umstellen?

Ich habe mich im System schon "blödgesucht" und weiß einfach nicht mehr weiter.

Mein System:
Milan 060 mit 68060 CPU / 50 MHz
128 MB RAM
40 GB Festplatte, CD ROM, Syquest Wechselplatte
ATI Grafikkarte
SCSI-Karte
MilanBlaster Soundkarte
Netzwerkkarte

Freemint / XaAES / Thing GUI

Bin für jegliche Hinweise und konkrete Hilfe dankbar!!

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.769
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Milan Hilfe gesucht
« Antwort #1 am: Mi 24.06.2009, 10:49:30 »
Du mußt die einstellung in der mvdi.cnf tätigen. Such mal hier im Forum ich glaube Idek hatte da mal eine für TFT´s gepostet bin mir aber nicht sicher.
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.089
  • n/a
Re: Milan Hilfe gesucht
« Antwort #2 am: Mi 24.06.2009, 14:19:42 »
Du mußt die einstellung in der mvdi.cnf tätigen. Such mal hier im Forum ich glaube Idek hatte da mal eine für TFT´s gepostet bin mir aber nicht sicher.

Danke. Kennst Du Dich mit dieser mvdi.cnf näher aus?

Wo finde ich die (normalerweise) und was müßte ich wo ändern?

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re: Milan Hilfe gesucht
« Antwort #3 am: Mi 24.06.2009, 14:28:10 »
Die liegt auf Laufwerk C:, aber ich bin mir nicht sicher, was Du ändern mußt.
Es gibt einen Ordner, in dem weitere cnf's für unterschiedliche Monitore rumliegen.
Mein Milan ist momentan nicht angeklemmt, deshalb kann ich's Dir nicht genauer sagen.
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.089
  • n/a
Re: Milan Hilfe gesucht
« Antwort #4 am: Mi 24.06.2009, 14:50:41 »
Du mußt die einstellung in der mvdi.cnf tätigen. Such mal hier im Forum ich glaube Idek hatte da mal eine für TFT´s gepostet bin mir aber nicht sicher.

Stimmt, hier im Forum gibt es zwei Downloads für eine angepaßte MVDI.CNF, die habe ich gefunden und werde diese mal ausprobieren.

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.089
  • n/a
Re: Milan Hilfe gesucht
« Antwort #5 am: Mi 24.06.2009, 14:52:10 »
Die liegt auf Laufwerk C:, aber ich bin mir nicht sicher, was Du ändern mußt.
Es gibt einen Ordner, in dem weitere cnf's für unterschiedliche Monitore rumliegen.
Mein Milan ist momentan nicht angeklemmt, deshalb kann ich's Dir nicht genauer sagen.

Danke für diese Info, dann werde ich wohl mal suchen müssen - schade, daß es keine Suchfunktion auf dem Milan gibt....

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.769
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Milan Hilfe gesucht
« Antwort #6 am: Mi 24.06.2009, 15:00:07 »
Unter Mint schon  ;D
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline Atari060

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.258
  • Atari !!!
Re: Milan Hilfe gesucht
« Antwort #7 am: Mi 24.06.2009, 15:13:49 »
Hat Single-TOS nicht auch eine Suchfunktion? Das Falcon TOS (man hab ich lange nicht mit TOS gearbeitet) hat denke ich schon eine...
Atari Falcon060

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re: Milan Hilfe gesucht
« Antwort #8 am: Mi 24.06.2009, 15:20:24 »
Unter Mint schon  ;D
Unter MagiC nicht? Das wäre mir neu!
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.089
  • n/a
Re: Milan Hilfe gesucht
« Antwort #9 am: Mi 24.06.2009, 18:15:09 »
Unter Mint schon  ;D

Schön!

Und wo und wie?

 ???

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.769
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Milan Hilfe gesucht
« Antwort #10 am: Mi 24.06.2009, 18:29:54 »
console auf

und der befehl heißt find
einfach mal
find --help eingeben da kommt dann auch die Syntax.
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re: Milan Hilfe gesucht
« Antwort #11 am: Mi 24.06.2009, 18:41:34 »
Du kannst auch unter TOS die Laufwerke markieren, auf denen Du suchen möchtest, und dann den Menüpunkt Finden verwenden.
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

afalc060

  • Gast
Re: Milan Hilfe gesucht
« Antwort #12 am: Mi 24.06.2009, 21:22:18 »
Um mal wieder zum Thema zurück zu kommen:

Google ist Dein Freund.

Einfach nach "modeline" und deinem tft suchen. So wurde ich fündig.
Aber achtung! Die Zahlen die dabei herauskommen mußt Du etwas vertauschen. Vergleiche dazu die mvdi.cnf mit den Werten die Du beim Suchen erhalten hast. Also größter x-wert an stelle x zweit größter an position so und so. Die dc (Pixeltakt) kannst Du angeben, musst aber nicht.


Offline Wosch

  • Benutzer
  • Beiträge: 533
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Milan Hilfe gesucht
« Antwort #13 am: Mi 24.06.2009, 21:48:15 »
Hi.

Ist die mvdi.cnf nicht im Handbuch beschrieben? Hab´s leider nicht zur Hand.

Gruß
Wolfgang
Milan060, Falcon FX36, TT,STE,MST,ST, MagicPC,STEmulator,Lynx,Jag,2600,5200,7800, 400,800,600XL,800XL,65XE,130XE,1200XL,PCs mit Win7, Win10, Linux, div. Apple Geräte, div. RPis

afalc060

  • Gast
Re: Milan Hilfe gesucht
« Antwort #14 am: Mi 24.06.2009, 23:39:32 »
ja, ist beschrieben


Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.089
  • n/a
Re: Milan Hilfe gesucht
« Antwort #15 am: Do 25.06.2009, 08:02:34 »
Vielen Dank an alle für die Hinweise!

Dann werde ich wohl mal mein Glück versuchen...

Bin schon eine Weile aus der Übung, was das typische "Atari-Gefrickel" betrifft, um heute völlig übliche Sachen auf diesen Dinos zum "irgendwie" Laufen zu bringen...

Mit dem ACP Rechner wird alles besser, das steht fest!