Autor Thema: Milan 060 Umrüstung - falscher Takt  (Gelesen 14570 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Milan 060 Umrüstung - falscher Takt
« am: Fr 26.06.2009, 15:35:55 »
Moinmoin.
Wenn ich meinem Milan den 060 verpasse, läuft er statt mit 50 mit 60 Mhz und friert nach sehr kurzer Zeit ein.
Hat jemand eine Erklärung dafür und vielleicht auch eine Lösung?
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.793
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Milan 060 Umrüstung - falscher Takt
« Antwort #1 am: Fr 26.06.2009, 16:55:15 »
Ja habe ich.

Der Milan läuft auf 30Mhz anstatt auf 25 im 040er Mod. Schau mal ob du auf dem Board Jumper hast anstatt lötbrücken.

Das Board muß auf 25Mhz stehen

http://www.der-ingo.de/de/milanhelp/hardware.html

Tschau Ingo

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re: Milan 060 Umrüstung - falscher Takt
« Antwort #2 am: Fr 26.06.2009, 17:25:47 »
Das Board steht natürlich auf 25 Mhz, sonst hätte ich ja auch keine 50 erwartet.
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

guest522

  • Gast
Re: Milan 060 Umrüstung - falscher Takt
« Antwort #3 am: Fr 26.06.2009, 18:35:51 »
wenn ich mich Recht erinnere, brauchst Du ein Update für den 060

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re: Milan 060 Umrüstung - falscher Takt
« Antwort #4 am: Fr 26.06.2009, 18:42:38 »
Definiere Update.
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

afalc060

  • Gast
Re: Milan 060 Umrüstung - falscher Takt
« Antwort #5 am: Fr 26.06.2009, 19:32:16 »
neueres bootrom flashen und tos updaten. steht alles auf den milan hilfeseiten. der link wurde gepostet.

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re: Milan 060 Umrüstung - falscher Takt
« Antwort #6 am: Fr 26.06.2009, 21:25:04 »
Sollte alles neu genug sein.
Das einzige, was man wohl machen könnte, wäre das Hardware-Upgrade, das auch für die Nutzung von Scsi nötig ist, ausführen zu lassen (drei Chips im Prozessor-Sockel tauschen).
Ich habe aber User-Berichte gehört, nach denen das nicht nötig ist, wenn man den Prozessor tauscht.
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.793
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Milan 060 Umrüstung - falscher Takt
« Antwort #7 am: Fr 26.06.2009, 21:51:49 »
Nee das sind die Taktstabis die du da beschreibst. Daran liegt es nicht. Kann maximal die Abstürze stabilieren.

Welche Bootblock hast du?
Tschau Ingo

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re: Milan 060 Umrüstung - falscher Takt
« Antwort #8 am: Fr 26.06.2009, 22:00:31 »
0.99.7
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.793
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Milan 060 Umrüstung - falscher Takt
« Antwort #9 am: Fr 26.06.2009, 23:44:01 »
der 060iger brauch denn 1.02, also Jens updaten!!
Tschau Ingo

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re: Milan 060 Umrüstung - falscher Takt
« Antwort #10 am: Fr 26.06.2009, 23:47:14 »
Was - echt? Ups. :o

Ok, wie mache ich das?
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

Offline Beetle

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 879
Re: Milan 060 Umrüstung - falscher Takt
« Antwort #11 am: Sa 27.06.2009, 10:26:44 »
Hallo Jens,

Wegen des 60MHz Takts, besorg dir doch eine
Rev.6 CPU (zB. bei Rodolphe Czuba), die hat
mit 60MHz keine Probleme.

Milan060@60 wäre doch cool.

Gruss,
Stefan
Falcon ct63 ->68060@90MHz im Ex-ST Gehäuse, 14/512 MB, DVD-Brenner, 120GB SSD, EtherNAT (Netzwerk, USB), MicroCosmos (nur USB->IKBD Funktion), SuperVidel, 27" 16:9 TFT 2560x1440

afalc060

  • Gast
Re: Milan 060 Umrüstung - falscher Takt
« Antwort #12 am: Sa 27.06.2009, 10:29:59 »
Bootblock und Tos img ziehen und dann flash ausführen, dateien angeben, start drücken, warten, fertig.



afalc060

  • Gast
Re: Milan 060 Umrüstung - falscher Takt
« Antwort #13 am: Sa 27.06.2009, 10:32:01 »
Hallo Jens,

Wegen des 60MHz Takts, besorg dir doch eine
Rev.6 CPU (zB. bei Rodolphe Czuba), die hat
mit 60MHz keine Probleme.

Milan060@60 wäre doch cool.

Gruss,
Stefan

Für 60MHz braucht es keine rev 6 zu sein

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re: Milan 060 Umrüstung - falscher Takt
« Antwort #14 am: Sa 27.06.2009, 11:25:24 »
Beetle:
Ich habe hier eine XC68060RC50A - eigentlich sollte die auch mit 60 klarkommen, aber das ist eigentlich nicht das Problem.

Muß mich jetzt also mal dransetzen, die Floppy ans Laufen zu bringen.

Vielleicht sollte ich erst etwas aufräumen, dann hätte ich zumindest mehr Platz zum Basteln... ;D
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

Offline djbase

  • Benutzer
  • Beiträge: 216
Re: Milan 060 Umrüstung - falscher Takt
« Antwort #15 am: Sa 27.06.2009, 12:24:01 »
Bei der 060 kommst es sehr stark auf die Maske an, denn nicht jede packt auch wirklich 60 MHz, besonders wenn es eine sehr alte Maske ist.

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re: Milan 060 Umrüstung - falscher Takt
« Antwort #16 am: Sa 27.06.2009, 12:46:16 »
Woran erkenne ich das?
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

Offline djbase

  • Benutzer
  • Beiträge: 216
Re: Milan 060 Umrüstung - falscher Takt
« Antwort #17 am: Sa 27.06.2009, 13:21:28 »
Rechts oben steht die Maske.

71E41J (aktuelle Maske)

davor waren dann:

1E41J, 0E41J und 1F43G

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re: Milan 060 Umrüstung - falscher Takt
« Antwort #18 am: Sa 27.06.2009, 14:13:15 »
Hmmm, ich habe eine 01G65V.
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

Offline djbase

  • Benutzer
  • Beiträge: 216
Re: Milan 060 Umrüstung - falscher Takt
« Antwort #19 am: Sa 27.06.2009, 14:21:14 »
Das dürfte Rev.2 sein, also auch recht alt. Normalerweise sollten diese durchaus 60 MHz packen, aber beim übbertakten ist das immer so eine Sache. Wenn man ein schlechtes Exemplar erwischt, dann macht der auch nur das, was draufsteht.