Autor Thema: Atari TT mit Magic 6.0 und oder NVDI  (Gelesen 3056 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.726
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Atari TT mit Magic 6.0 und oder NVDI
« am: Do 11.06.2009, 22:05:30 »
Als ich mir vor 2-3 Monaten einen Reserve TT zugelegt habe war im Karton auch Magic 6.0 mit dabei. Als ich auf meinen ersten TT erst einmal MINT installierte, habe ich erst einmal Kronos und ZBench darauf losgelassen. Die Benchmarks liefen recht ordentlich unter Easy-MINT aber langsamer als ich gedacht hätte. Da ich aber noch NVDI 2.5 hier liegen hatte mußte ich die Benchmarks auch mal mit NVDI 2.5 testen und da ging die Post ab.

Als ich die beiden Benchmarks nun unter Magic 6.0 laufen ließ war ich von dem Tempo echt verblüfft. Magic ohne NVDI ist schneller als MINT mit NVDI.

Schön das ich das mal sehen konnte und mir selber ein Bild davon machen konnte. Jetzt würde ich gerne wissen ob Magic mit dem neuesten NVDI 5.02 sogar noch etwas zulegen kann oder ob das nichts bringt. Ist das schon mal getestet worden?

Gruß Arthur


Offline djbase

  • Benutzer
  • Beiträge: 214
Re: Atari TT mit Magic 6.0 und oder NVDI
« Antwort #1 am: Do 18.06.2009, 16:04:50 »
Ich habe hier Magic 6.1 mit NVDI 5.03 laufen auf meinem Falcon. Magic ist halt ziemlich optimiert, das läuft sehr schnell, aber da wird wohl leider nichts mehr kommen. Leider habe ich jetzt kein NVDI 2.5 als Vergleich.

Offline FrederickMeißner

  • Atari Fanboy
  • Benutzer
  • Beiträge: 2.105
  • N/|\2d
Re: Atari TT mit Magic 6.0 und oder NVDI
« Antwort #2 am: Do 18.06.2009, 16:15:30 »
Hast Du Magic egtl im Rom oder auf Disketten?

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.726
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Atari TT mit Magic 6.0 und oder NVDI
« Antwort #3 am: Do 18.06.2009, 17:27:45 »
Ich habe hier Magic 6.1 mit NVDI 5.03 laufen auf meinem Falcon. Magic ist halt ziemlich optimiert, das läuft sehr schnell, aber da wird wohl leider nichts mehr kommen. Leider habe ich jetzt kein NVDI 2.5 als Vergleich.
@djbase, danke für deine Information. Bei dem Tempo das Magic an den Tag legt kann ich mir das auch ehrlich kaum vorstellen. Das bringt glaube ich nur auf dem MAC oder PC etwas weil die Grafikroutinen dann nativ vom Wirtssystem übernommen werden. Du hast übrigens einen putzigen Avatar... die Biene auf dem Shirt macht sich wirklich gut.

@FM, dein Künstlername ist mir zu lang...sorry. Magic ist normal von Diskette installiert. Magic aus dem Rom hat auch ein paar Nachteile. Es macht wenig Sinn da der Zugriff auf Routinen im EPROM nicht so schnel wie im RAM ausgeführt werden. Beim TT (FASTRAM) kann das bis zu 30% und beim Falcon immerhin bis 15% ausmachen.

Gruß Arthur


Offline FrederickMeißner

  • Atari Fanboy
  • Benutzer
  • Beiträge: 2.105
  • N/|\2d
Re: Atari TT mit Magic 6.0 und oder NVDI
« Antwort #4 am: Do 18.06.2009, 18:55:38 »
Wie was Künstlername ;) ?

Mein Künstlername ist Bartholomäus Zuckerstadt
« Letzte Änderung: Do 18.06.2009, 18:59:25 von FrederickMeißner »

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.734
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Atari TT mit Magic 6.0 und oder NVDI
« Antwort #5 am: Do 18.06.2009, 19:18:01 »
Hallo,

ja Magic ist im Vergleich zu MiNT schon wesentlich schneller. Das hat verschiedene ursachen.

Ich denke der Hauptgrund liegt darin das MiNT das vorhandene Tos verwendet und nur um Routinen erweitert bzw. austauscht. Magic dagegen ersetzt das TOS komplett. Dann hat MiNT viel mehr funktionen die wohl auch auf kosten der Performance gehen.

Was auch sehr viele falsch machen, bei aktuellem MiNT kernler 1.16.3 oder so ist bereits ein Wdialog eingebaut, also kommt wdialog von nvdi aus dem Auto Ordner raus. Ich glaube aber nicht das das irgendeien auswirkung auf die geschwindigkeit hat.

Magic ging nur bis glaube Version 5 in das Rom zu packen, das neuere geht nicht mehr ins Rom.
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.726
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Atari TT mit Magic 6.0 und oder NVDI
« Antwort #6 am: Do 18.06.2009, 19:37:57 »
Ingo, wolltest du mir nicht was zuschicken. :P Ist ja schon ne weile her, oder?

Gruß Arthur