Autor Thema: H&S AT-Bus TOS-Card  (Gelesen 1942 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline IRATA

  • Benutzer
  • Beiträge: 177
  • Ich liebe dieses Forum!
H&S AT-Bus TOS-Card
« am: Mi 29.08.2012, 12:42:09 »
Hallo

Ich greife das Ganze noch einmal kurz auf, da zwar im bestehenden Beitrag dem Suchenden (esacomputer) geholfen wurde, leider aber keine Infos der anderen Version hinterlegt wurde, für die er die Einbauanleitung hat.

Ich hab hier in einem meiner STs die obige Karte verbaut, aber das Umschalten zu TOS2.06 klappt nicht und beim normalen TOS-Betrieb (1.02) muß ich manchmal mehrere Resets machen, bis ein Bild kommt - der Rechner selbst bootet auch wenn das Bild nicht kommt.

Meine Karte ist genau die, mit den TOS 2.06-Roms parallel zur CPU.
Den Grund hatte ich schnell gefunden (so dachte ich), da 3 kleine Drähtchen nicht mehr an ihrem Platz waren. Das war schnell korrigiert, änderte aber leider nichts am Verhalten...

Ich mach es mal kurz und gebe mal "meine" Belegung durch (von der Außenkante der Platine in Richtung IDE (ST 1):
1. von den alten ROM's
2. zurück zur Hauptplatine (Rom)
3. ROM-Umschalter -->
4. ROM-Umschalter <--
-----------------------------------------------
o=Oberseite / u=Unterseite
5-o nc
5-u nc
6-o nc
6-u nc
7-o PIN4 7402 (getrennt von Hauptplatine) U32
7-u von Hauptplatine 7402 getrennter PIN zurück
kann auch umgekehrt sein, aber diese Drähtchen waren nicht ab und zuvor ging es
8-o PIN15 Soundchip
8-u nc
9-o LED
9-u LED

Werd nachher noch testen, ob im normalen TOS-Betrieb IDE funktioniert.

Wäre super, wenn "esacomputer" einen scan seiner "falschen" Einbauanleitung hochladen könnte.

MfG

IRATA
Lege Dich nie mit einem Idioten an. Zuerst zieht er dich auf sein Niveau herunter und dann schlägt er Dich mit all seiner Erfahrung!

260+520+1040ST+E,MegaST+MegaFile+STacy+
TT030/TOS3.06/10128MB(MagnumTT)/MatrixTC1208/EIZO FlexScan+24"TFT+A4-Scanner
130XE+1050(Speedy)+2600+7800+JAGUAR+PoFo