Autor Thema: Milan beschleunigen, Taktumschaltung  (Gelesen 1846 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

afalc060

  • Gast
Milan beschleunigen, Taktumschaltung
« am: Sa 18.04.2009, 20:01:35 »
Laut den Milan Hilfeseiten soll bei vorhandenem Jumperblock die Leiterbahnen zwischen den Jumperpfosten der Jumper 1 und 2 durchgekratzt werden. Öhm wo genau? Soll ich da das Plastik durchschneiden? Oder liegen die auf der Rückseite und ich muss die Hauptplatine herausbauen? Hat schon einmal wer das Messer bei einem Milan angesetzt?

frank.lukas

  • Gast
Re: Milan beschleunigen, Taktumschaltung
« Antwort #1 am: Sa 18.04.2009, 20:21:01 »
Hallo, eigentlich wollte ich ja nicht Ant worten abber ...

lass das sein das bringt nur recht wenig. Wenn es doch probiert werden soll
vielleicht besser das Mainboard ausbauen und mit einem kleinen 2,5 bis 3mm
Bohrer eine Leiterbahn sehr vor und umsichtig trennen. Wenn du gerne ein
Bild um Thema sehen möchtest stelle ich eines ein.

grüße

  frank

Schick mir lieber eine xorg.conf habe seit einigen Tagen Stress mit einem Ubuntu.

Online Ektus

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 639
    • Meine Homepage, u.a. mit Atari links
Re: Milan beschleunigen, Taktumschaltung
« Antwort #2 am: Sa 18.04.2009, 21:35:10 »
Laut den Milan Hilfeseiten soll bei vorhandenem Jumperblock die Leiterbahnen zwischen den Jumperpfosten der Jumper 1 und 2 durchgekratzt werden. Öhm wo genau? Soll ich da das Plastik durchschneiden? Oder liegen die auf der Rückseite und ich muss die Hauptplatine herausbauen? Hat schon einmal wer das Messer bei einem Milan angesetzt?
Ist das lange her... IIRC muß man das schwarze Plastik von den Jumperpins runterhebeln. Dann sollte die betreffende Leiterbahn sichtbar werden. Im Zweifel nochmal ein Photo schießen (Makro-Modus der Kamera!), bevor Du was an der Platine machst. Auf keinen Fall Löcher bohren, das ist eine Multilayer-Platine!

Mit freundlichen Grüßen
Ektus

afalc060

  • Gast
Re: Milan beschleunigen, Taktumschaltung
« Antwort #3 am: Sa 18.04.2009, 22:04:50 »
Photo ist im ersten posting zu sehen. mach da sicher nichts, bevor ich nicht sicher bin, was ich mache. die jumperleiste ist vorhanden. ich werde morgen mal versuchen ohne gewalt den plastikverhau von der platine zu verbannen. wenn es klappt, dann entscheide ich weiter.

Online Ektus

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 639
    • Meine Homepage, u.a. mit Atari links
Re: Milan beschleunigen, Taktumschaltung
« Antwort #4 am: Sa 18.04.2009, 22:26:00 »
Photo ist im ersten posting zu sehen.
Ja, aber ziemlich unscharf. Die Beschriftungen sollte man schon lesen können :-)

mach da sicher nichts, bevor ich nicht sicher bin, was ich mache. die jumperleiste ist vorhanden. ich werde morgen mal versuchen ohne gewalt den plastikverhau von der platine zu verbannen. wenn es klappt, dann entscheide ich weiter.

Nur die kleine schwarze Plastikleiste, die die 6 Pins umschließt. Die gehört zu den Jumpern und sollte sich mit einem Messer oder kleinen Schraubendreher einfach von der Platine wegdrücken lassen.

Mit freundlichen Grüßen
Ektus

afalc060

  • Gast
Re: Milan beschleunigen, Taktumschaltung
« Antwort #5 am: Fr 01.05.2009, 18:52:39 »
öhm, hab mich dann doch nicht getraut  ;)