Umfrage

Acryl Glas für den STFM/STE/Falcon (2 Stimmen)

Würde ich kaufen
Blödsinn! Wozu?
50€ ? Wucher!
50€ und 'n bissl mehr gehn klar

Autor Thema: Acryl Glas für STFM / STE ???  (Gelesen 20701 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Heinz Schmidt

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.182
  • Atari, Linux, OS/2, MacOS, ... no need for Windows
Re: Acryl Glas für STFM / STE ???
« Antwort #20 am: So 05.04.2009, 10:30:40 »
Moin,

ja, ich bin auch für einen Rechteckigen Floppy Ausschnitt a la Falcon, weil wir damit dir größte Flexibilität bei den Laufwerken haben. Gerade ist ja wieder ein Laufwerk in meinem TT verendet. In den kommenden Jahren wird das sicher nicht besser werden.

Und ja, ich melde mich auch schon mal für ein Gehäuse an. Mein 1040 STE hat ein geflicktes Oberteil, das ich gerne tauschen würde. Nur muß man sich dann noch etwas Gedanken über die Optik des Inneren machen.

Gruß Heinz
« Letzte Änderung: Di 05.05.2009, 20:33:52 von Heinz Schmidt »
FireBee #8 im Test --- Milan 060/50, Ethernet, CF/SD-CardReader, DVD-RW, ATI Grafik --- Falcon CT63/CTPCI/ATI, CF-Card als HDD, Altec iDrive --- 1040 STE, 4MB, SatanDisk --- ...

Offline FrederickMeißner

  • Atari Fanboy
  • Benutzer
  • Beiträge: 2.105
  • N/|\2d
Re: Acryl Glas für STFM / STE ???
« Antwort #21 am: So 05.04.2009, 10:42:45 »
War die Karosserie beim DeLorean nicht sogar teilweise aus Kohlenphaser oder Kunststoff oder Carbon oder irgendwie sowas?

Gut! Das mit der Oberseite sollte dann wohl geklährt sein, wir nehmen die vom Falcon. Verdammt, auf was hab ich mich da nur eingelassen  ;D ? Ich wollte doch nur wissen ob es sowas schon gibt... Aber ich mache das natürlich gerne.  ;)

Die LEDs gehören selbstverständlich nicht dazu, aber das hat hier ja auch keiner ernsthaft angenommen, oder? (Die Idee mit den grünen finde ich aber Klasse!)

ABER: Passt die Falcon Abdeckung von den Verschraubungen her auf den STE? Ich meine, ich wollte ja egtl nur son Ding irgendwoher haben, wäre ja dumm, wenn es dann bei mir garnicht passen würde...
Außerdem, so traurig das auch ist (weil einfach zu teuer), besitze ich keinen Falken. Ich bräuchte dann also eine von Euch.

mfg

Offline Lynxman

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.959
  • Nicht Labern! Machen!
Re: Acryl Glas für STFM / STE ???
« Antwort #22 am: So 05.04.2009, 10:52:06 »
War die Karosserie beim DeLorean nicht sogar teilweise aus Kohlenphaser oder Kunststoff oder Carbon oder irgendwie sowas?

Das weis ich jetzt nicht mehr so genau, die Edelstahlplatten waren aber nur so eine Art Beplankung wenn ich es noch richtig weis. Könnte mich jetzt aber auch irren. Aber es gibt da ja einige Seiten im Net die sich damit ausführlich beschäftigen.

Zitat
Außerdem, so traurig das auch ist (weil einfach zu teuer), besitze ich keinen Falken. Ich bräuchte dann also eine von Euch.

Ich habe ein Falcon Oberteil das ich Dir gerne ausleihen kann. Du kannst Dir damit auch Zeit lassen, ich möchte es zwar zurück haben, aber es eilt wirklich nicht.

Schick mir bitte eine PM und das Paket geht nächste Woche an Dich raus.

Gruß Lynxman
Aktuelle Lynx FlashCard Firmware: hier klicken

Nerd? I prefer the term INTELLECTUAL BAD ASS

Ich kann nicht alle glücklich machen, ich bin ja keine Pizza!

Werde auch Du Fan von Lynxmans Basteltagebuch!  Klick mich, Du willst es doch auch! ;)

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.715
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Acryl Glas für STFM / STE ???
« Antwort #23 am: So 05.04.2009, 10:54:15 »
Ich hätte auch eins, was aber an der Vorterseite ausgebrochen ist. Aber das ist sicher kein Porblem. Das könnte aber auch zerlegt werden.
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline FrederickMeißner

  • Atari Fanboy
  • Benutzer
  • Beiträge: 2.105
  • N/|\2d
Re: Acryl Glas für STFM / STE ???
« Antwort #24 am: So 05.04.2009, 11:11:25 »
Ich denke nicht, dass das in irgendeiner Art und weise zerstört wird. Wenn ich das richtig verstanden habe, dann wird das mit einem sog. 3D Laser abgetastet.


Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.680
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Acryl Glas für STFM / STE ???
« Antwort #25 am: Mi 08.04.2009, 23:00:24 »
Was haltet ihr von verchromen?

Hier als Beispiel ein verchromter Amiga 500. Bei Ebay wird das gerade angeboten für 99€ pro 0,9 Quadratmeter Fläche.
Ich stelle mir gerade meinen Falken oder TT in Chrom vor. Das ist nicht gerade billig aber es sieht echt geil aus.

Gruß Arthur

Offline FrederickMeißner

  • Atari Fanboy
  • Benutzer
  • Beiträge: 2.105
  • N/|\2d
Re: Acryl Glas für STFM / STE ???
« Antwort #26 am: Mi 08.04.2009, 23:25:57 »
Genau durch diese Auktion bin ich auf die Idee gekommen  ;)

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.680
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Acryl Glas für STFM / STE ???
« Antwort #27 am: Do 09.04.2009, 12:40:27 »
Hier der Amiga nochmal für Klickfaule. Stell dir jetzt mal deinen Atari voll verchomt vor. Boah ey ;D




Gruß Arthur
« Letzte Änderung: Mo 12.05.2014, 22:20:48 von Arthur »

Offline Heinz Schmidt

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.182
  • Atari, Linux, OS/2, MacOS, ... no need for Windows
Re: Acryl Glas für STFM / STE ???
« Antwort #28 am: Do 09.04.2009, 13:17:16 »
Wow, das sieht ja genial aus!!!

Allerdings fürchte ich, das dann eine 08/15 halb vergilbte ST Tastatur darin etwas besch...ämend wirkt. Welche Optionen zur haltbaren Verschönerung der Tastatur hätten wir denn? Erstatztastenkappen wird es ja derzeit wohl nicht mehr geben.

Gruß Heinz
« Letzte Änderung: Di 05.05.2009, 20:34:09 von Heinz Schmidt »
FireBee #8 im Test --- Milan 060/50, Ethernet, CF/SD-CardReader, DVD-RW, ATI Grafik --- Falcon CT63/CTPCI/ATI, CF-Card als HDD, Altec iDrive --- 1040 STE, 4MB, SatanDisk --- ...

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.680
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Acryl Glas für STFM / STE ???
« Antwort #29 am: Do 09.04.2009, 13:27:22 »
Hallo Martin, guckst du hier. ;D

Gruß Arthur

Offline Heinz Schmidt

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.182
  • Atari, Linux, OS/2, MacOS, ... no need for Windows
Re: Acryl Glas für STFM / STE ???
« Antwort #30 am: Do 09.04.2009, 13:33:21 »
Hallo Arthur,

den Thread habe ich natürlich auch gelesen ...

Ich denke eher an farbliche Modifizierung oder so.

Gruß Heinz

P.S. ich lege meine mächtig vergilbte TT Tastatur jetzt auch mal raus :-)
« Letzte Änderung: Di 05.05.2009, 20:33:21 von Heinz Schmidt »
FireBee #8 im Test --- Milan 060/50, Ethernet, CF/SD-CardReader, DVD-RW, ATI Grafik --- Falcon CT63/CTPCI/ATI, CF-Card als HDD, Altec iDrive --- 1040 STE, 4MB, SatanDisk --- ...

Offline FrederickMeißner

  • Atari Fanboy
  • Benutzer
  • Beiträge: 2.105
  • N/|\2d
Re: Acryl Glas für STFM / STE ???
« Antwort #31 am: Do 09.04.2009, 14:16:50 »
Ich hab auch schon mit dem Gedanken gespielt, die Tasten mit bauen zu lassen. Aber das wird richtig derbe teuer.

verchromt finde ich die 1040er einfach garnicht geil. Beim Amiga geht das selbstverständlich, weil da die Buchsten ja schön im Gehäuse versenkt sind.

Aber das ist natürlich geschmackssache, jedenfalls bin ich durch diese Auktion auf die Idee zum durchsichtigen Gehäuse gekommen

Offline matashen

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.777
Re: Acryl Glas für STFM / STE ???
« Antwort #32 am: Do 09.04.2009, 20:56:56 »
Hast du jetzt schon angefragt wegen Preis??
Have you played Atari today ?!

Offline FrederickMeißner

  • Atari Fanboy
  • Benutzer
  • Beiträge: 2.105
  • N/|\2d
Re: Acryl Glas für STFM / STE ???
« Antwort #33 am: Fr 10.04.2009, 15:42:12 »
Ich warte noch auf das Falcon Gehäuse von Lynxman und werde dann damit hingehn.
Hab mir übrigens überlegt am Diskettenschacht sone Art "soll-Bruch-Stelle" einzubaun, die den STE vollständig umschließt, aber leicht entfernt werden kann.
Was meint ihr dazu?

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.715
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Acryl Glas für STFM / STE ???
« Antwort #34 am: Fr 10.04.2009, 15:54:15 »
Nix, mach das wie beim Falcon und wer das Umbaut hat auch noch die Paar Euro über um ein PC Laufwerk eunzubauen.
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline Lynxman

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.959
  • Nicht Labern! Machen!
Re: Acryl Glas für STFM / STE ???
« Antwort #35 am: Fr 10.04.2009, 16:47:01 »
Das Teil ist verpackt und geht morgen auf die Reise.

 :)

Lynxman
Aktuelle Lynx FlashCard Firmware: hier klicken

Nerd? I prefer the term INTELLECTUAL BAD ASS

Ich kann nicht alle glücklich machen, ich bin ja keine Pizza!

Werde auch Du Fan von Lynxmans Basteltagebuch!  Klick mich, Du willst es doch auch! ;)

Offline FrederickMeißner

  • Atari Fanboy
  • Benutzer
  • Beiträge: 2.105
  • N/|\2d
Re: Acryl Glas für STFM / STE ???
« Antwort #36 am: Di 21.04.2009, 17:19:30 »
Ich hatte heute ene DHL Karte in meinem Briefkasten und nehme an, dass es sich um die Schale von Lynxman handelt.

Morgen ist Mittwoch und ich hab frei. Das heißt, morgen versuche ich erste Kostenvoranschläge zu holen.

 :)

Offline Lynxman

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.959
  • Nicht Labern! Machen!
Re: Acryl Glas für STFM / STE ???
« Antwort #37 am: Di 21.04.2009, 19:04:16 »
Jo, laut Paketverfolgung warst Du nicht da. :-)
Aktuelle Lynx FlashCard Firmware: hier klicken

Nerd? I prefer the term INTELLECTUAL BAD ASS

Ich kann nicht alle glücklich machen, ich bin ja keine Pizza!

Werde auch Du Fan von Lynxmans Basteltagebuch!  Klick mich, Du willst es doch auch! ;)

Offline FrederickMeißner

  • Atari Fanboy
  • Benutzer
  • Beiträge: 2.105
  • N/|\2d
Re: Acryl Glas für STFM / STE ???
« Antwort #38 am: Di 21.04.2009, 19:24:17 »
Kann sein, kann sein

Offline FrederickMeißner

  • Atari Fanboy
  • Benutzer
  • Beiträge: 2.105
  • N/|\2d
Re: Acryl Glas für STFM / STE ???
« Antwort #39 am: Mi 22.04.2009, 12:43:39 »
Top!
Gerade das Gehäuse geholt.

Man, man, man, Der Lynxman muss ja stundenlang prospekte durch seinen Reisswolf gezogen haben, so gepolstert wie es ist.

Das Logoschild, hat aber schon vorher gefehlt, oder? Nicht das ich den Karton weghaue und des da noch drin is...