Autor Thema: Neues aus Lynxmans Bastelkeller :-) Falcon 14MB  (Gelesen 23365 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lynxman

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.697
  • Nicht Labern! Machen!
Neues aus Lynxmans Bastelkeller :-) Falcon 14MB
« am: Fr 03.04.2009, 00:22:50 »
Hallo Leute,

schon seit Jahren hatte ich vor, endlich meine DRAMs sinnvoll zu benutzen die ich zu Hause herumliegen habe.

Die Chips sind unbenutzt und richtig gute Industrieware.

Ich habe hier im Forum mal 8 Stk 30 pol Simm 4MB damit realisiert, allerdings hatte ich nicht mehr Simm-Platinen.

Die Teile laufen Stabil im TT.

Eines hat mich an den diversen 14MB Falcon Speichererweiterungen immer gestört:

Beim Original waren mir zu viele Chips drauf. (32Stk.)
Und bei allen anderen waren Speichermodule drauf.
Die Nachteile sind: Platzbedarf und noch mehr Kontaktflächsen, entweder 72 oder 120, je nachdem wie die Erweiterung realisiert wurde.

Und dann kamen im Dezember mal ein paar Tage und ich brauchte Abstand zur FlashCard. Und da ich beim Aufräumen meine erste im Jahre 1993/94 selbst designte14MB Falcon Erweiterung wiedergefunden habe (Mit PCB-Layout auf dem Falcon, mit PS/2 Modul, allerdings nicht ganz so schön geworden und der PS/2 Sockel war ungeschickt positioniert, hat aber funktioniert! Doof war nur, das der Leiterplattenhersteller mir nicht verraten hat das er die Platine nicht durchkontaktiert. Doch das ist eine andere Geschichte...)

Und so habe ich mich am Original Orientiert.
d.h. die Chips direkt auf die Platine gelötet.
- Platzsparend
- keine Übergangswiderstände an Kontakten zu Speichermodulen
- Super Speicherchips
- im gegensatz zum Original nur 8 Chips
- Prototyp hat auf Anhieb funktioniert

Insgesamt habe ich Chips für 12 Erweiterungen. Es wird also eine dadurch limitierte Auflage sein.
8 Stk. bekommen Chips von Siemens mit 60ns und 4 Stk. bekommen Chips von Oki mit 60ns

Es existieren 2 Prototypen, beide mit der gleichen Platine.
Einer hat Siemenschips (Betatester ist Heiko "zoon") und einer hat eine Mischbestückung aus Oki/Siemens/NEC und läuft Problemlos in meinem Falcon.

Mein Falcon hat ein 32MHz Modul, alles läuft, wie gesagt, Problemlos.
Heiko zitiere ich wie folgt: "also die Karte läuft bis jetzt ganz hervorragend. [...] Auch mit dem 25 MHz Bustakt der CT60 hat die Karte wohl keinerlei Probleme."

Als Preis stehen 20-25 € im Raum.
Geboten wird dafür:
- eine stabile Erweiterung bei der man sich keine Gedanken um Steckkontakte machen muß
- eine Stylische Platinenfarbe (wird eine Überraschung  8) )
- eine einzigartige Seriennummer

Bevor ich mich jetzt aber an die Stundenlange Lötarbeit und das auslegen von Geld mache, wollte ich erst mal das Interesse an so einer Erweiterung abchecken.

Verfügbar wäre die Erweiterung, je nach Ansturm irgendwann Mai/Juni. (Ich hab ja auch noch mit der FlashCard zu tun.)

Im Anhang ein Bild. Auf dem Bild nicht zu sehen sind die Abblockkondis, die sind auf der unterseite des Boards

Gruß Lynxman (oder in dem Fall Falconman?   ;D )
Aktuelle Lynx FlashCard Firmware: hier klicken

Nerd? I prefer the term INTELLECTUAL BAD ASS

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.050
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Neues aus Lynxmans Bastelkeller :-) Falcon 14MB
« Antwort #1 am: Fr 03.04.2009, 08:08:35 »
Hallo Thomas,

Edit: UFF wer lesem kann ich klar im vorteil. Also wenn du 25Mhz schon getestet hast ist das ja klasse. Aber sicher ist nunmal sicher.

jetzt wäre es noch interessant ob sie auch mit einem Busbeschleuniger läuft denn das ist meist das KO Thema bei Ramkarte und momentan gibt es nur zwei die wirklich gut laufen.

1. CentRAM14
2. Ram Kartrize von Petr aus Tschechien.

Bevor du eine Bestellung von mehrerern Platinen machst, lass sie doch mal von jemanden Testen der eine Phantom hat. WIe Christian z.B.


Ansonsten gute Arbeit!!

« Letzte Änderung: Fr 03.04.2009, 08:11:32 von tuxie »
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline Atari060

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.049
  • Atari !!!
Re: Neues aus Lynxmans Bastelkeller :-) Falcon 14MB
« Antwort #2 am: Fr 03.04.2009, 14:34:47 »
Jo, testen würd ich die schonmal... aber mittlerweile sind ja zum Glück alle meine Falcons mit 14 MB ausgestattet ;)
Atari Falcon060 - 95/25 MHz, 14/512 MB RAM, SuperVidel/Svethlana. Firebee Alpha Edition. Falcon030 mit Phantom PBS...

Offline Lynxman

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.697
  • Nicht Labern! Machen!
Re: Neues aus Lynxmans Bastelkeller :-) Falcon 14MB
« Antwort #3 am: Fr 03.04.2009, 19:51:19 »
Edit: UFF wer lesem kann ich klar im vorteil. Also wenn du 25Mhz schon getestet hast ist das ja klasse. Aber sicher ist nunmal sicher.

So siehts aus!  ;)

Bei meiner Karte muß man keinen Speicher mehr nachkaufen.
Prinzipbedingt schon kürzere Signallängen.  8)

In welchen Foren könnte noch interesse bestehen?
Aktuelle Lynx FlashCard Firmware: hier klicken

Nerd? I prefer the term INTELLECTUAL BAD ASS

Offline matashen

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.772
Re: Neues aus Lynxmans Bastelkeller :-) Falcon 14MB
« Antwort #4 am: Fr 03.04.2009, 20:07:10 »
atari-forum.com
Have you played Atari today ?!

Offline Dennis Schulmeister

  • Galerie Moderator
  • Beiträge: 520
  • Do be do be do -- Sinatra.
Re: Neues aus Lynxmans Bastelkeller :-) Falcon 14MB
« Antwort #5 am: Fr 03.04.2009, 20:18:11 »
Hallo Thomas,

das klingt ja toll. Ich melde hiermit mal offiziell Interesse an. Bei dem geringen Preis ist auch Vorauskasse kein Problem. :)

Gruß,
Dennis
[1040ST][Falcon 030][C 64][Thinkpad 755Cs][Verschiedene Linux-Kisten][NES][Atari 2600]
Wikiberd wieder erreichbar: www.wikiberd.de

Oh, wir haben beides hier - Country UND Western

Offline Lynxman

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.697
  • Nicht Labern! Machen!
Re: Neues aus Lynxmans Bastelkeller :-) Falcon 14MB
« Antwort #6 am: Fr 03.04.2009, 20:35:17 »
das klingt ja toll. Ich melde hiermit mal offiziell Interesse an. Bei dem geringen Preis ist auch Vorauskasse kein Problem. :)

Geringer Preis? Oh, sehe gerade ich habe eine 0 vergessen!  ;D

Neieieieiein, natürlich nicht.

Der Idealismus treibt mich mal wieder dazu so einen Preis zu machen.

Gruß Lynxman
Aktuelle Lynx FlashCard Firmware: hier klicken

Nerd? I prefer the term INTELLECTUAL BAD ASS

Stosser

  • Gast
Re: Neues aus Lynxmans Bastelkeller :-) Falcon 14MB
« Antwort #7 am: Fr 03.04.2009, 21:28:22 »
Hi,

das klingt ja toll. Ich melde hiermit mal offiziell Interesse an. Bei dem geringen Preis ist auch Vorauskasse kein Problem. :)

Geringer Preis? Oh, sehe gerade ich habe eine 0 vergessen!  ;D

Neieieieiein, natürlich nicht.

Der Idealismus treibt mich mal wieder dazu so einen Preis zu machen.

Gruß Lynxman

gib mir deine Kontodaten als PM und ich überweise dir das Geld sofort.

Gruß,
stosser

Offline rian_ata

  • Benutzer
  • Beiträge: 201
  • Proud to be an Atarian!
Re: Neues aus Lynxmans Bastelkeller :-) Falcon 14MB
« Antwort #8 am: Sa 04.04.2009, 00:13:32 »
Ich melde hiermit auch mal offiziell Interesse an! Brauche einer und vielleicht zwei...
Falcon CT63 / C-LAB Falcon MK1 / Falcon 030 / Atari TT030 / Mega STE 4 / Mega ST 4 / 1040 STE / 1040 STFM / 1040 STF / 520 ST / 520ST+ / 260 ST / Stacy 4 / 800XL / 600XL / 800XE / 130XE / Portfolio / Lynx / Jaguar / 7800 / 5200 / 2600

http://www.atarian.nl

Offline Lynxman

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.697
  • Nicht Labern! Machen!
Re: Neues aus Lynxmans Bastelkeller :-) Falcon 14MB
« Antwort #9 am: Sa 04.04.2009, 01:55:46 »
Danke an alle für das Interesse.

Zeitplan wie folgt:

Mai

Schön kurz, ich weis. :-)

Keine Ahnung wann genau. Eher mitte bis ende.

Ich komme dann auf Euch zu wenn es soweit ist.
Natürlich werde ich es auch hier verkünden.

Gruß Lynxman
Aktuelle Lynx FlashCard Firmware: hier klicken

Nerd? I prefer the term INTELLECTUAL BAD ASS

Offline Lynxman

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.697
  • Nicht Labern! Machen!
Re: Neues aus Lynxmans Bastelkeller :-) Falcon 14MB
« Antwort #10 am: Sa 04.04.2009, 02:06:26 »
Noch ein Hinweis:

Wer möchte kann mir auch seinen bevorzugten Speicher mitteilen.

Also entweder Siemens oder OKI.

Aus meiner Erfahrung mit PCs, Ataris und Amigas kann ich sagen, das es bei der Generation von Speicherchips (4Mx4 DRAM) bei Siemens, OKI, Micron, Motorola, Toshiba, NEC und Samsung keine Probleme gegeben hat. Auch bei umgebauten und übertakteten Rechnern.

Gruß  Bernd
Aktuelle Lynx FlashCard Firmware: hier klicken

Nerd? I prefer the term INTELLECTUAL BAD ASS

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 7.361
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Neues aus Lynxmans Bastelkeller :-) Falcon 14MB
« Antwort #11 am: Sa 04.04.2009, 02:39:45 »
Eine Frage noch... weshalb hast du die Chips oben und nicht innen/unten plaziert.

Gruß Arthur

Offline Lynxman

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.697
  • Nicht Labern! Machen!
Re: Neues aus Lynxmans Bastelkeller :-) Falcon 14MB
« Antwort #12 am: Sa 04.04.2009, 03:27:24 »
Eine Frage noch... weshalb hast du die Chips oben und nicht innen/unten plaziert.

Gruß Arthur

Auf den Original Boards von Atari sind die Speicher auch oben, d.h. es gibt keine Platzprobleme.
Ausserdem kann man dann ja auch schon viel besser mit den hochwertigen Chips die ich verlöte Prahlen!  ;D

Spricht irgendetwas dagegen die Speicherchips oben zu Platzieren?
Aktuelle Lynx FlashCard Firmware: hier klicken

Nerd? I prefer the term INTELLECTUAL BAD ASS

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.050
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Neues aus Lynxmans Bastelkeller :-) Falcon 14MB
« Antwort #13 am: Sa 04.04.2009, 08:33:47 »
Ich denke auch wenn sie unten drauf wären, dann würde es Kreuzungen in denn Leiterbahnen geben was zu Problemen mit Beschleunigten Falcon gibt.
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline Lynxman

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.697
  • Nicht Labern! Machen!
Re: Neues aus Lynxmans Bastelkeller :-) Falcon 14MB
« Antwort #14 am: So 26.04.2009, 18:04:19 »
Hallo Leute,

die Leiterplatten brauchen noch mindestens 2 Wochen, das Aufbauen dann auch nochmal entsprechende Zeit.

Zwischenzeitlich ist mir aufgefallen das ich mich ganz fatal verrechnet habe.

Aus 20-25€ wird leider nichts.

Alle die sich jetzt schon haben vormerken lassen, bekommen das Teil für 30-35€.

Alle die ab jetzt Reservieren müssen mit 40-45€ etwas tiefer in die Tasche greifen.

Bitte habt Verständnis für diesen Schritt. Aber drauflegen ist bei allem Idealismus nicht drin.

Wer von der Reservierung zurücktreten will, kein Problem.
Wer den Kauf um 4-8 Wochen verschieben will, auch kein Problem.

Ich habe nur noch 3 Stück zur Verfügung. Ab jetzt pro Person nur 1 Stk.

Gruß Bernd
Aktuelle Lynx FlashCard Firmware: hier klicken

Nerd? I prefer the term INTELLECTUAL BAD ASS

Offline djbase

  • Benutzer
  • Beiträge: 210
Re: Neues aus Lynxmans Bastelkeller :-) Falcon 14MB
« Antwort #15 am: Mo 27.04.2009, 11:12:15 »
Hm, wie kommt denn so eine Preisexplosion zustande?

Offline Lynxman

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.697
  • Nicht Labern! Machen!
Re: Neues aus Lynxmans Bastelkeller :-) Falcon 14MB
« Antwort #16 am: Mo 27.04.2009, 18:43:32 »
Hm, wie kommt denn so eine Preisexplosion zustande?

Was ist an dem Wort "verrechnet" nicht zu verstehen?
Aktuelle Lynx FlashCard Firmware: hier klicken

Nerd? I prefer the term INTELLECTUAL BAD ASS

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.050
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Neues aus Lynxmans Bastelkeller :-) Falcon 14MB
« Antwort #17 am: Mo 27.04.2009, 18:55:27 »
Na das kann doch mal passieren, steinigt ihn doch nicht gleich.

Rechner doch nochmals genau aus was eine kostet, damit du auf keinen fall drauf zahlen mußt und dann sehen wir weiter. Ich meine ein F030/PS2 Adapter kostet auch 25€ und brauchst noch ein PS2 Modul was dann da drauf auch noch funktioniert. Also wären auch 40€ nicht unbedingt zu viel dafür.
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline matashen

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.772
Re: Neues aus Lynxmans Bastelkeller :-) Falcon 14MB
« Antwort #18 am: Mo 27.04.2009, 19:17:15 »
Ähm ne Originalerweiterung bringt bei Ebay 100,-€
Ich denke wenns ums Geld gehen würde wäre atari-home.de der falsche Platz und 40 immer noch der falsche Preis.

Und ich hab mich bei meinen Satandisks auch verrechnet und beinahe drauf gezahlt. Kann anhebungen dadurch nachvollziehen.

Have you played Atari today ?!

Offline djbase

  • Benutzer
  • Beiträge: 210
Re: Neues aus Lynxmans Bastelkeller :-) Falcon 14MB
« Antwort #19 am: Mo 27.04.2009, 19:18:40 »
Hm, wie kommt denn so eine Preisexplosion zustande?

Was ist an dem Wort "verrechnet" nicht zu verstehen?


Oh, ich wollte Dich mit der Frage nicht gleich überfordern.