Autor Thema: Clone  (Gelesen 17199 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline simonsunnyboy

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.741
  • Rock'n'Roll is the thing - Jerry Lee is the king!
Re: Clone
« Antwort #40 am: Fr 03.04.2009, 19:33:25 »
Mit dem sogenannten Eiffel-Interface kann man PC-Tastaturen und Mäuse (PS/2 iirc) an ST/TT und Falcon betreiben.

Abe robd as noch hergestellt und verkauft wird, ka....
aber es gibt die Baupläne, also müsste man sich bei Bedarf ein Eiffel auch noch selberbasteln können.
Paradize - ST Offline Tournament
Stay cool, stay Atari!
1x2600jr, 1x1040STFm, 1x1040STE 4MB+TOS2.06+SatanDisk, 1xF030 14MB+FPU+NetUS-Bee

guest2237

  • Gast
Re: Clone
« Antwort #41 am: Sa 04.04.2009, 22:59:20 »
Also erst einmal kann ich das nicht lesen, was du da geschrieben hast. Und wo gibts denn Baupläne
-?-

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.799
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Clone
« Antwort #42 am: So 05.04.2009, 10:28:34 »
Schau mal hier

Ich denke ich brauch noch 2 Tage dann ist das Boardlayout fertig. Dann kann ich welche bestellen.

Aber eins muß ich jetzt mal los werden obwohl ich das sonst nie mache. Aber du kannst ruhig mal die Boardsuchfunktion benutzen. Die Funktioniert nämlich sehr gut.

Tschau Ingo

guest2237

  • Gast
Re: Clone
« Antwort #43 am: Mi 08.04.2009, 21:28:49 »
Frage: Ist ein Milan eigentlich ein PC?

afalc060

  • Gast
Re: Clone
« Antwort #44 am: Mi 08.04.2009, 22:01:01 »
PC ist die Abkürzung für Personal Computer, also persönlicher Computer.
Bei den früheren Großrechnern war Rechenzeit recht beschränkt und musste mit vielen Leuten geteilt werden.
So gesehen ist schon ein 400er oder 800er ein PC.

Offline Ektus

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 889
Re: Clone
« Antwort #45 am: Mi 08.04.2009, 22:04:01 »
Frage: Ist ein Milan eigentlich ein PC?
Jein.
Der Milan hat ein Mainboard im (IIRC) AT-Formfaktor mit ISA- und PCI-Slots und irgendwelchen nördlichen oder südlichen Brücken ;) Er hat aber eine Motorola 68040 CPU (oder aufgerüstet 68060) und TOS im Flash-ROM.

Mit freundlichen Grüßen
Ektus