Autor Thema: Zauberworte für Highwire?  (Gelesen 2820 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

afalc060

  • Gast
Zauberworte für Highwire?
« am: Fr 13.03.2009, 23:59:23 »
Ich sag ja schon immer 'Bitte', aber es erscheinen trotzdem keine Bilder.
Öhm, Help!

Edith: Blöderweise hab ich beim installieren von easymint angegeben, dass mit dhcpclient gestartet werden soll. Das ist doof, da es lange dauert und die Netzwerkkarte nicht nach draussen funken kann. Wie änder ich das? Sprich, feste IP durch den Router vergeben und glücklich sein.?
« Letzte Änderung: Sa 14.03.2009, 00:02:27 von afalc060 »

Offline Ektus

  • Benutzer
  • Beiträge: 869
Re: Zauberworte für Highwire?
« Antwort #1 am: Sa 14.03.2009, 07:31:51 »
Ich sag ja schon immer 'Bitte', aber es erscheinen trotzdem keine Bilder.
Öhm, Help!

In der highwire.cfg muß ein Cache-Verzeichnis angegeben sein. highwire kann Bilder nicht direkt aus dem Netz darstellen, sondern muß sie immer erst auf der Platte zwischenspeichern.

Edith: Blöderweise hab ich beim installieren von easymint angegeben, dass mit dhcpclient gestartet werden soll. Das ist doof, da es lange dauert und die Netzwerkkarte nicht nach draussen funken kann. Wie änder ich das? Sprich, feste IP durch den Router vergeben und glücklich sein.?

Keine Ahnung, meine MiNT-Installationen sind 10 Jahre alt und manuell aufgesetzt worden. Ich verwende keine von den verschachtelten Scripten und Konfigurationsdateien, wie sie später eingeführt wurden.

Offline maanke

  • Benutzer
  • Beiträge: 583
Re: Zauberworte für Highwire?
« Antwort #2 am: Sa 14.03.2009, 09:41:15 »
Zitat
Keine Ahnung, meine MiNT-Installationen sind 10 Jahre alt und manuell aufgesetzt worden. Ich verwende keine von den verschachtelten Scripten und Konfigurationsdateien, wie sie später eingeführt wurden.
Das ist ja mal eine hilfreiche Antwort.  :-\

@afalc060: Schau mal in /etc/sysconfig ich weiß jetzt nicht mehr in welcher Datei, aber in einer ist dhcp eingetragen, das mal auskommentieren. Eine statische Netzwerkkonfiguration kannst Du da auch erstellen, in einer Datei (network oder so) steht ein Beispiel, Du kannst aber auch den Netzwerkkonfigurator von meiner Seite nehmen.

Tschööö

maanke
Neue URL der EasyMiNT-Seite:
http://atari.grossmaggul.de

Offline Latz

  • Benutzer
  • Beiträge: 563
  • Falcon forever!
Re: Zauberworte für Highwire?
« Antwort #3 am: Sa 14.03.2009, 12:03:51 »
Hallo,
den automatischen Start vom dhclient entfernst Du, indem Du in der Datei
/etc/sysconfig/net.services die Zeile mit ´dhclient' auskommentierst ( mit #).
Dann musst Du allerdings eine statische IP vergeben.
Gruß,
Latz
Falcon/CT60 80 MHz, CTPCI+Radeon 9250 + RTL8139 Netzwerkkarte + USB- Karte, Carte Eiffel+LCD, 80 GB HD, DVD-RW
Falcon/CT63 95 MHz, CTPCI+Radeon 9250 + RTL8139 Netzwerkkarte, Carte Eiffel+LCD, 16 GB CF, CD-RW

afalc060

  • Gast
Re: Zauberworte für Highwire?
« Antwort #4 am: So 15.03.2009, 00:08:00 »
Dank an alle. Funktioniert nun super. Highwire ist gar nicht mal so übel, nur das ewige neuzeichnen müsste ihm mal abgewöhnt werden :D
« Letzte Änderung: So 15.03.2009, 00:27:06 von afalc060 »

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.715
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Zauberworte für Highwire?
« Antwort #5 am: So 15.03.2009, 09:37:42 »
Welche Version hast du denn laufen? Die von meiner Seite?
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

afalc060

  • Gast
Re: Zauberworte für Highwire?
« Antwort #6 am: So 15.03.2009, 12:25:35 »
Ja, die von Deiner Seite