Autor Thema: DiamJAG, Atomic, BIWN etc. Wie brennen?  (Gelesen 9902 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.409
  • n/a
Re: DiamJAG, Atomic, BIWN etc. Wie brennen?
« Antwort #20 am: Fr 01.05.2009, 19:25:44 »

Ich habe hier z.B. ein Nero 5 im Einsatz, da kann man das auch bei einem Image auswählen.


O.K. Mache ich mich mal parallel auf die Suche nach einem Nero5. Sollte ja so teuer nicht sein (für einen Versuch).

Bis die Tage,

patjomki

Eine Nero 5 Vollversion zu finden ist nicht so schwer.

Doch Vorsicht: Nero 5 als Vollversion lag damals vielen Brennern bei, konnte aber nur mit eben diesem Brenner betrieben werden.

Es gab aber auch Beigaben, die eine echte Vollversion waren, also vom Brenner unabhängig zu betreiben.


Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.172
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: DiamJAG, Atomic, BIWN etc. Wie brennen?
« Antwort #21 am: Mi 06.01.2010, 23:53:33 »
Ich weis das der Thread schon etwas gehangen hat. Ich bin mir sicher das diese Einstellungen mit allen Nero (nicht unbedingt Nero Express) eingestellt verden können. Allerdings können nicht alle Brenner alle Schreibstrategien so das diese dann auch nicht in der Auswahl erscheinen.


Gruß Arthur

Online Atari060

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.106
  • Atari !!!
Re: DiamJAG, Atomic, BIWN etc. Wie brennen?
« Antwort #22 am: Do 07.01.2010, 09:32:02 »
Bei mir hat es mit beiden Einstellungen geklappt (Disk at Once oder Track at Once). Denke nicht, dass da unbedingt das Problem liegt... tippe nach wie vor eher auf den Umbau...
Atari Falcon060 - 95/25 MHz, 14/512 MB RAM, SuperVidel/Svethlana. Firebee Alpha Edition. Falcon030 mit Phantom PBS...

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.172
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: DiamJAG, Atomic, BIWN etc. Wie brennen?
« Antwort #23 am: Do 07.01.2010, 12:53:10 »
Den Tip mit Track-At-Once kann ich bestätigen.

So. Jetzt habe ich mir mal die aktuelle Nero-Version (9.x) als Trial installiert, leider kann ich Track-At-Once auch nicht einstellen, wenn ich das Nero-Image auswähle, dann ist automatisch Disk-At-Once/96 voreingestellt und es ist nur noch Disk-At-Once (ohne 96) als Alternative auswählbar.

Hätte ja sein können.

Gruß Arthur

Online Atari060

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.106
  • Atari !!!
Re: DiamJAG, Atomic, BIWN etc. Wie brennen?
« Antwort #24 am: Do 07.01.2010, 14:39:24 »
Klar, ist ja auch super dass Du das gepostet hast und vielleicht hilft es ja auch (kann ja sein, dass es bei einemJaguar damit klappt und beim anderen nicht)... Track at once wird auf jeden Fall verwendet, wenn (nicht von einem Image) Jaguar CDs gebrannt werden... insofern ist es auf jeden Fall nicht verkehrt ;)
Atari Falcon060 - 95/25 MHz, 14/512 MB RAM, SuperVidel/Svethlana. Firebee Alpha Edition. Falcon030 mit Phantom PBS...