Autor Thema: diverse Platinen  (Gelesen 3353 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

guest2234

  • Gast
diverse Platinen
« am: Do 11.12.2008, 18:55:09 »
Hallo,
Zusammen mit meinem TT habe ich eine Hand voll Platinen bekommen die ich nicht zuordnen kann.
Vielleicht sie der eine oder andere hier und hat vielleicht Verwendung dafür?

Gruß
Andreas

guest1927

  • Gast
Re: diverse Platinen
« Antwort #1 am: Do 11.12.2008, 19:33:44 »
So wie das aussieht sind das PAK, FRAK (?) und PuPla, noch als CT-Version
 http://www.wrsonline.de/atari_index.html

Die kleine gelbe sagt mir nix.


guest2234

  • Gast
Re: diverse Platinen
« Antwort #2 am: Do 11.12.2008, 19:41:48 »
Hallo und danke für die Info.

In der Tat habe ich das kleine ct Logog auf den Platinen gefunden. Dann weiß ich bescheid und für meinen TT brauche ich sie nicht.

Wenn als jemand Interesse hat....

Gruß
Andreas

guest883

  • Gast
Re: diverse Platinen
« Antwort #3 am: Do 11.12.2008, 21:12:05 »
Also ich hätte interesse. :D

guest2234

  • Gast
Re: diverse Platinen
« Antwort #4 am: Fr 12.12.2008, 14:24:21 »
und wech.....

Gruß
Andreas

Shockwav3

  • Gast
Re: diverse Platinen
« Antwort #5 am: Fr 12.12.2008, 18:55:30 »
Hm ... was'n das links für eine Platine auf dem 2. Bild?

Platine2.jpg is jedenfalls ne PAK68/3-030 in der früheren Version ohne CPU umschaltung und die mittlere Platine ist auf dem 2. Bild ist ne PUK zum Umschalten zwischen 030 und 68k

Korrektur: Ist ne PAK68/2 ... meines Wissens ist die auch "recht leicht" im Amiga einzusetzen.
« Letzte Änderung: Fr 12.12.2008, 20:22:33 von Shockwav3 »