Autor Thema: EasyMint was brauche ich?  (Gelesen 8275 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

guest2153

  • Gast
EasyMint was brauche ich?
« am: So 26.10.2008, 15:08:24 »
Hallo,

möchte jetzt mal easyMint installieren aber kann mir jemand genau sagen welche Dateien ich runterladen muss?

Es gibt da zwar so eine Anleitung was ich bräuchte aber das stimmt irgendwie nicht weil da Dateien angegeben sind die gar nicht dort aufzufinden sind.

und brauche ich arynam oder wie das heisst?

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.793
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: EasyMint was brauche ich?
« Antwort #1 am: So 26.10.2008, 16:34:55 »
Hier ist alles was du brauchst, lade dir alles runder

http://atari.st-katharina-apotheke.de/home.php?lang=ge&headline=EasyMiNT&texte=easymint

Dann noch die packet einsortieren und auf eine CD-Brennen.

Tschau Ingo

Offline maanke

  • Benutzer
  • Beiträge: 584
Re: EasyMint was brauche ich?
« Antwort #2 am: Mo 27.10.2008, 14:45:30 »
Hallo,

Zitat
lade dir alles runder
Alles wirst Du aber nicht brauchen.

Wenn du ein EM System auf Original Hardware ab 68030 installieren willst, brauchst Du folgendes:
EM_170.zip
em172upd.zip
und mindestens BASIC.TAR (STANDARD.TAR sollte man auch installieren, sonst hagelt's beim booten (zu ignorierende) Fehlermeldungen).
Die anderen TAR Pakete brauchst Du nur für bestimmte Anwendungsfälle, das steht genauer im, im Archiv enthaltenen WICHTIG.TXT.

ARAnyM brauchts Du nur, wenn Du EasyMiNT unter Linux auf einem PC installieren willst. Dann brauchst Du erstmal nur das ARAnyM Partition Image.
Und, wichtig, registrieren nicht vergessen.:-)

Tschöö

maanke
Neue URL der EasyMiNT-Seite:
http://atari.grossmaggul.de

guest2153

  • Gast
Re: EasyMint was brauche ich?
« Antwort #3 am: Di 28.10.2008, 21:20:59 »
Vielen Dank  :D :D :D

guest2153

  • Gast
Re: EasyMint was brauche ich?
« Antwort #4 am: Mi 29.10.2008, 21:39:29 »
komm mal wieder nich weiter  :(, Habe easymint aufgespielt und entzipt. Ebenso die .tar dateien in die pakete kopiert.

Aber wenn ich starte kommt erst dieses easymint Startscreen - wohl für die eigentliche installation - mit der Meldung die "wichtig-Text-datei zu lesen". und dann die Meldung:

"LNX-partition fehlt"  und dann wird beendet.

was ist eine LNX-Partition? Wie kann ich Sie erzeugen?
 

Offline maanke

  • Benutzer
  • Beiträge: 584
Re: EasyMint was brauche ich?
« Antwort #5 am: Mi 29.10.2008, 22:16:06 »
Hallo,

Du mußt mit einem Festplattenutility, z.B. HDDriverUtil eine Partition mit der Kennung LNX erzeugen.

Tschööö

maanke
Neue URL der EasyMiNT-Seite:
http://atari.grossmaggul.de

guest2153

  • Gast
Re: EasyMint was brauche ich?
« Antwort #6 am: Mo 24.11.2008, 12:36:55 »
Hallo,

Du mußt mit einem Festplattenutility, z.B. HDDriverUtil eine Partition mit der Kennung LNX erzeugen.

Tschööö

maanke

Danke, aber wie genau geht das? Kann ich jetzt bei meiner bestehenden IDE-Festplatte mit 5 Partitionen die Kennug einer Partition einfach ändern oder laufe ich Gefahr das meine Festplatte dann leer ist?


frank.lukas

  • Gast
Re: EasyMint was brauche ich?
« Antwort #7 am: Di 25.11.2008, 02:50:04 »
Wenn man die Partitionkennung ändert in z.B. LNX ist die Partition unter GEM erstmal nicht mehr ansprechbar. Die Daten werden zwar nicht gelöscht aber z.B. der Installer vom EasyMiNT wird die LNX Partition dann natürlich richtig löschen.
Alle anderen Partitionen bleiben von der Änderung der Kennung einer einzelnen Partition unberührt.

guest2153

  • Gast
Re: EasyMint was brauche ich?
« Antwort #8 am: Di 25.11.2008, 21:46:39 »
Wenn man die Partitionkennung ändert in z.B. LNX ist die Partition unter GEM erstmal nicht mehr ansprechbar. Die Daten werden zwar nicht gelöscht aber z.B. der Installer vom EasyMiNT wird die LNX Partition dann natürlich richtig löschen.
Alle anderen Partitionen bleiben von der Änderung der Kennung einer einzelnen Partition unberührt.

na supi  >:(, jetzt habe ich eine partition einfach einen neuen Typ also lnx gegeben und alle partitionen sind leer ???.

Genial jetzt kann ich gar nix mehr machen alles weg. Genau das wollte ich eigentlich verhindern.  :'(.

Kann mir nich jemand hier ne festplatte mit easymint drauf verkaufen? Ich bins echt leid gerade.

 

frank.lukas

  • Gast
Re: EasyMint was brauche ich?
« Antwort #9 am: Di 25.11.2008, 22:34:23 »
Hallo Zuse1000,

das kann nicht sein! Sag doch mal genau was du gemacht hast und mit welchem Programm und in welcher Version.

Wenn man mit dem HDDRIVER nur eine Partition bei der Kennung ändert, werden die anderen Partitionen mit beeinflusst. Wenn man dann die Kennung wieder zurück stellt z.B. bei großen TOS Partitionen also wieder auf "BGM" setzen ist die betreffende Partition wieder da. Alles natürlich ohne neu zu Partitionieren ...
« Letzte Änderung: Di 25.11.2008, 22:42:55 von frank.lukas »

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.793
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: EasyMint was brauche ich?
« Antwort #10 am: Di 25.11.2008, 23:54:48 »
Hallo Zuse, pack eine Festplatte ein und schick sie mir zu ich hau da Easymint mit allem drauf.
Tschau Ingo

guest2153

  • Gast
Re: EasyMint was brauche ich?
« Antwort #11 am: Do 27.11.2008, 17:18:01 »
Hallo Zuse1000,

das kann nicht sein! Sag doch mal genau was du gemacht hast und mit welchem Programm und in welcher Version.

Wenn man mit dem HDDRIVER nur eine Partition bei der Kennung ändert, werden die anderen Partitionen mit beeinflusst. Wenn man dann die Kennung wieder zurück stellt z.B. bei großen TOS Partitionen also wieder auf "BGM" setzen ist die betreffende Partition wieder da. Alles natürlich ohne neu zu Partitionieren ...

tjo genau kann ich das jetzt ja nicht mehr nachvollziehen weil ich jetzt keine Festplatte mit dem Programm habe, aber ich habe einfach unter "partitionieren" eine meiner Partitionen vom Typ her geändert. Da stand erst lnb oder dieses bgm oder so? und dann habe ich da lnx eingegeben und das wars.

Vieleicht habe ich idiot ja auch gerade die partition mit dem Bootblock geändert  :-\, ich kanns leider nicht mehr ganz nachvollziehen.

guest2153

  • Gast
Re: EasyMint was brauche ich?
« Antwort #12 am: Do 27.11.2008, 17:18:52 »
Hallo Zuse, pack eine Festplatte ein und schick sie mir zu ich hau da Easymint mit allem drauf.

Bo Ingo das wäre so supergenial  ;D ;D! Hast PM

Danke

Offline Atari060

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.262
  • Atari !!!
Re: EasyMint was brauche ich?
« Antwort #13 am: Fr 28.11.2008, 10:41:31 »
>tjo genau kann ich das jetzt ja nicht mehr nachvollziehen weil ich jetzt keine >Festplatte mit dem Programm habe, aber ich habe einfach unter >"partitionieren" eine meiner Partitionen vom Typ her geändert. Da stand erst >lnb oder dieses bgm oder so? und dann habe ich da lnx eingegeben und das >wars.

>Vieleicht habe ich idiot ja auch gerade die partition mit dem Bootblock >geändert  Undecided, ich kanns leider nicht mehr ganz nachvollziehen.

Hallo Zuse,

hast Dir die Antwort auf dein Problem schon selber gegeben:
>"partitionieren" eine meiner Partitionen vom Typ her geändert.

Du hast damit deine komplette Platte partitioniert, deswegen findet dein Rechner auch nix mehr... Partitionstyp ändern wäre das Gesuchte gewesen...

Aber Kopf hoch, wir haben alle mal angefangen und Ingo macht Dir schon was schönes drauf!

@Tuxie: nicht vergessen, dass hinterher 68040 MiNT drauf sein muss, wegen der CT60! Oder hast Du mittlerweile auch "endlich" ne CT60 ;-)

MfG

Chris
Atari Falcon060

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.793
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: EasyMint was brauche ich?
« Antwort #14 am: Fr 28.11.2008, 11:26:53 »
Hallo Christian,

nein habe ich nicht, aber das war mir schon klar ;-) würde da ja auch meinen kernel drauf zaubern denn ich selbst Kompiliert habe!!
Tschau Ingo

Offline Atari060

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.262
  • Atari !!!
Re: EasyMint was brauche ich?
« Antwort #15 am: Fr 28.11.2008, 13:41:58 »
Hast Du nen eigenen Kernel? Sollte auch mal einen kompilieren, für 060 optimiert... aber ob das was bringt?
Atari Falcon060

guest2153

  • Gast
Re: EasyMint was brauche ich?
« Antwort #16 am: Fr 28.11.2008, 17:23:59 »
Zitat


hast Dir die Antwort auf dein Problem schon selber gegeben:
>"partitionieren" eine meiner Partitionen vom Typ her geändert.

Du hast damit deine komplette Platte partitioniert, deswegen findet dein Rechner auch nix mehr... Partitionstyp ändern wäre das Gesuchte gewesen...


na das hab ich mir doch fast gedacht !, manchmal ist man so gaga  :P

guest2153

  • Gast
Re: EasyMint was brauche ich?
« Antwort #17 am: Fr 28.11.2008, 17:25:25 »
Hallo Christian,

nein habe ich nicht, aber das war mir schon klar ;-) würde da ja auch meinen kernel drauf zaubern denn ich selbst Kompiliert habe!!

uih das wäre klasse  ;D, dann hätte ich mal alles wichtige drauf was ich bräuchte !! Genial !

Danke

guest2153

  • Gast
Re: EasyMint was brauche ich?
« Antwort #18 am: Di 02.12.2008, 19:58:20 »
tuxi ?,

hast du meine pm s nicht bekommen? Melde dich mal bitte.

Danke ;)