Autor Thema: ATX Netzteil für ct63 im Tower?  (Gelesen 6865 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Shockwav3

  • Gast
Re: ATX Netzteil für ct63 im Tower?
« Antwort #20 am: Sa 30.08.2008, 14:38:35 »
DAS IST DER CENTEK-EXPANSIONSBUS!!!

Für z.B. ne EtherNAT oder SuperVidel (wenn der mal kommt) ... schließ daran ne Festplatte an und du hast locker 400€ in den Wind geschossen.

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.006
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: ATX Netzteil für ct63 im Tower?
« Antwort #21 am: Sa 30.08.2008, 15:48:59 »
Hi,

ich denke es wird da nix passieren denn am IDE Kabel liegt keine Spannung, aber es wird auch in richtung HD betrieb nix passieren :-)
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline Zuse1000

  • Benutzer
  • Beiträge: 151
  • Greifvogel 90Mhz
Re: ATX Netzteil für ct63 im Tower?
« Antwort #22 am: So 31.08.2008, 12:31:01 »
Hi,

ich denke es wird da nix passieren denn am IDE Kabel liegt keine Spannung, aber es wird auch in richtung HD betrieb nix passieren :-)

jaja doch leute ich habs verstanden  ;),

bezüglich Supervidel meint ihr die kommt wirklich? Wöre ja super endlich ne Graka fürn Falcon.
« Letzte Änderung: So 31.08.2008, 12:33:58 von Zuse1000 »
Atari Falcon060/Centurbo63-90Mhz/14MB ST Ram + 512MB-SDRam/ und demnächst +Powerup030 und Netusbee

Shockwav3

  • Gast
Re: ATX Netzteil für ct63 im Tower?
« Antwort #23 am: So 31.08.2008, 12:49:44 »
Hab erst gestern in den News auf der Nature Seite nen Prototypen bzw. das PCB File gesehen ... von daher denk ich mal schon.