Autor Thema: Easymint, CT63 & Screenblaster  (Gelesen 2112 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Uli

  • Benutzer
  • Beiträge: 307
  • Fly on the wings of Magic
Easymint, CT63 & Screenblaster
« am: Mi 23.07.2008, 20:46:17 »
Hi,
hab' gerade mal auf meinem CT63 Falcon Easymint installiert, um mein Ethernat demnächst mal testen zu können. Wie bekomme ich die Auflösungsauswahl vom Screenblaster III (Outside) auf den Schirm, um auf eine höhere Auflösung stellen zu können? Wenn ich mit Single-TOS starte, kommt sie automatisch am Ende des Bootvorganges.

640 * 480 sind einfach nicht lustig.

Grüessli, Uli
I want my ctpc-Ei

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.728
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Easymint, CT63 & Screenblaster
« Antwort #1 am: Mi 23.07.2008, 22:26:32 »
Hi,

was hast du denn in der Xaaes.cnf eingetragen?

müßte glaube video=26 oder so drin stehen. Ich glaube es spielt auch ne Rolle wann der Treiber geladen wird. Ich habe das glaube in der mint.cnf geladen.
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline Uli

  • Benutzer
  • Beiträge: 307
  • Fly on the wings of Magic
Re: Easymint, CT63 & Screenblaster
« Antwort #2 am: Mi 23.07.2008, 23:04:37 »
Hallo,
ich hab' das SB_AUTO.PRG im Autoordner und das funzt soweit auch. Wenn auf XAES wechsle von Teradesk kann ich vom dortigen Auflösungsdialog aus, wie ich eben herausfand, tatsächlich den Screenblasterauflösungsdialog erreichen. Die Auflösung lässt sich dann ändern, aber wird wohl nicht gespeichert. Das Prozedere muss nach jedem Neustart wiederholt werden.

Ich bin totaler Neuling auf Mint (Vorher nur Magic) und werde noch einiges herausfinden müssen. Ich bin dankbar für jede Unterstützung.

Grüessli, Uli
I want my ctpc-Ei

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.728
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Easymint, CT63 & Screenblaster
« Antwort #3 am: Do 24.07.2008, 00:07:23 »
Ja das Problem habe ich auch auf meinem Milan, das die Auflösung nicht gespeichert wird. Habe aber auch keine Idee woran das liegen kann. Eventuell sollte man mal im xaaes Forum anfragen.

Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/