Hardware > 8-Bit

Bezugsquellen älterer Disketten (5.25")

<< < (6/6)

Sascha:
Die BlackBox war in den achtzigern verfügbar (in D hatte sie Klaus Peters vertrieben) und konnte per Floppy-Board herkömmliche 3.5" Floppies ansprechen. Entspechende DOSse gibt es auch schon seit den frühen achtzigern (Sparta DOS, MyDOS u.a.).

Ein MIO hatte ich nie, eine BlackBox hingegen rödelt hier so rum, ist also kein Hirngespinst. ;)

Lukas Frank:
Hier für Burkhard extra von Google Info´s zum MIO Interface ->   http://www.dropmail.com/MIO/Chapter1.shtml

Burkhard Mankel:

--- Zitat von: Lukas Frank am Mi 28.08.2013, 22:06:26 ---Hier für Burkhard extra von Google Info´s zum MIO Interface ->   http://www.dropmail.com/MIO/Chapter1.shtml

--- Ende Zitat ---
Ich möchte ja jetzt keinen neuen Streit vom Zaune brechen - aber Du hast in dem von mir zitierten Post weiter oben die Blackbox-Seite verlinkt und dabei von "MIO" geschrieben. Da ich mit Beiden keinerlei Praktische Erfahrung habe (von MIO bislang nix wußte), war ich davon ausgegangen, daß MIO einfach 'ne andere Bezeichznung der Blackbox ist.

Ich bin zwar nicht allwissend - aber daß es die Blackbox schon in den 80ern verfügbar gewesen sein sollte kann ich mir nicht vorstellen. Ab '88 vielleicht, aber vorher bestimmt nicht! ich habe damals seit Kauf - in '84 - Händringend nach einer Anschlußmöglichkeit für Industrie-Laufwerke gesucht, weil ich günstig an solche 360k 5,25" Laufwerke drankommen hätte können! In '88 dann aber mir den Kauf eines ST geplant und die 8bit Seite seither vernachlässigt. Der erste ST kam dann aber doch erst Dezember 1989 ins Haus!

Sascha:

--- Zitat von: Burkhard Mankel am Do 29.08.2013, 12:32:46 ---Ich bin zwar nicht allwissend - aber daß es die Blackbox schon in den 80ern verfügbar gewesen sein sollte kann ich mir nicht vorstellen. Ab '88 vielleicht, aber vorher bestimmt nicht!
--- Ende Zitat ---

Jetzt werd´ nicht albern. 1989 kam die BlackBox raus. Und 1989 ist jawohl in den 80ern, oder etwa nicht? Das Floppy-Board kam allerdings erst 1991, das hatte ich selber nicht, aber CSS hatte die Option schon angekündigt, da war ein Zettel bei meiner BlackBox, ich weiß nur nicht mehr genau, ob der von CSS selber oder von Klaus Peters war.


--- Zitat ---ich habe damals seit Kauf - in '84 - Händringend nach einer Anschlußmöglichkeit für Industrie-Laufwerke gesucht
--- Ende Zitat ---

Ja, das ist mal eine konkrete Jahreszahl, da habe ich mich noch mit der Atari 1010 begnügen müssen... ;)

Burkhard Mankel:

--- Zitat von: Sascha am Do 29.08.2013, 13:49:59 ---
--- Zitat von: Burkhard Mankel am Do 29.08.2013, 12:32:46 ---... Blackbox schon in den 80ern verfügbar gewesen sein sollte kann ich mir nicht vorstellen. Ab '88 vielleicht, aber vorher bestimmt nicht!
--- Ende Zitat ---

Jetzt werd´ nicht albern. 1989 kam die BlackBox raus. Und 1989 ist jawohl in den 80ern, oder etwa nicht? Das Floppy-Board kam allerdings erst 1991, das hatte ich selber nicht, aber CSS hatte die Option schon angekündigt, da war ein Zettel bei meiner BlackBox, ich weiß nur nicht mehr genau, ob der von CSS selber oder von Klaus Peters war.


--- Zitat ---ich habe damals seit Kauf - in '84 - Händringend nach einer Anschlußmöglichkeit für Industrie-Laufwerke gesucht
--- Ende Zitat ---

Ja, das ist mal eine konkrete Jahreszahl, da habe ich mich noch mit der Atari 1010 begnügen müssen... ;)

--- Ende Zitat ---
Ist '88 keine "konkrete" Jahreszahl? Deine Aussage von Erschungsjahr bestätigt doch meine Äußerungen, daß es sie vor 1988 noch nicht gab !!!

Im Übrigen: ich hatte 1984 damals gleich mit Floppy angefangen. Eine 1010 kam zwar später auch dazu, weil meine Atari-Kollegen im Ort (ausschließlich Schüler, während ich schon im Berufsleben stand) hauptsächlich (nur) solche "Datenspeicher" hatten ...!

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln