Autor Thema: Alternative zu TOSWIN2  (Gelesen 5442 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

frank.lukas

  • Gast
Alternative zu TOSWIN2
« am: Mo 14.01.2008, 10:21:45 »
Hallo,

gibt es oder nutzt jemand unter MiNT eine andere Shell für GEM als die aus dem TOSWIN2 Programm ?

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.712
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Alternative zu TOSWIN2
« Antwort #1 am: Di 15.01.2008, 10:46:38 »
Hi,

Toswin2 ist ja nur ein Programm was ermöglicht Singeltos Anwendungen die nicht für GEM geschrieben sind laufen zu lassen. Bein Start der Console, wird die Bash gestartet du kannst dir aber jederzeit eine andere Shell einrichten und in den Systemdefaults hinterlegen (denke ich). Gibts ein Problem weil du was anderes nehmen willst?
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

frank.lukas

  • Gast
Re: Alternative zu TOSWIN2
« Antwort #2 am: Di 15.01.2008, 14:52:58 »
Hallo Tuxie,

ich nutze oft den mc und in der Shell von TOSWIN2 funktioniert es zwar aber sieht nicht so gut aus. Suche deshalb ein Programm welches die bash sauber in einem GEM Fenster laufen lässt. 

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.712
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Alternative zu TOSWIN2
« Antwort #3 am: Di 15.01.2008, 15:21:44 »
Hallo Frank,

das hat was mit der Konfiguration der Bash zu tun, der MC ist ein kleines Miststück dahingehend, habe selbst unter mac OS X da einige probleme in der Darstellung.

Werde mich damit mal befassen da es mich auch nervt.
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline michschmi

  • Benutzer
  • Beiträge: 642
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Alternative zu TOSWIN2
« Antwort #4 am: Do 17.01.2008, 12:59:48 »
Hallo Frank,

das hat was mit der Konfiguration der Bash zu tun, der MC ist ein kleines Miststück dahingehend, habe selbst unter mac OS X da einige probleme in der Darstellung.

Werde mich damit mal befassen da es mich auch nervt.


was ist MC?

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.712
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Alternative zu TOSWIN2
« Antwort #5 am: Do 17.01.2008, 13:52:18 »
Hi,

mc = Mightnight Commander

ein genialer Norton Commander clone für Unixe!!
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline maanke

  • Benutzer
  • Beiträge: 583
Re: Alternative zu TOSWIN2
« Antwort #6 am: Do 17.01.2008, 14:34:10 »
Hallo,

die Darstellungsfehler haben wahrscheinlich eher was mit der ncurses Library oder der Terminalemulation zu tun.
Mal unter Optionen -> Fenster Einstellungen schauen welche Terminalemulation da eingestellt ist. Wenn vt52 bzw. tw52 gewählt ist mal testweise auf vt100 bzw. tw100 umstellen, dann sollte da schon mehr gehen.

Ciao

maanke
Neue URL der EasyMiNT-Seite:
http://atari.grossmaggul.de

frank.lukas

  • Gast
Re: Alternative zu TOSWIN2
« Antwort #7 am: Do 17.01.2008, 22:50:25 »
Hallo maanke,

ohne GEM direkt in der bash ist mc auch nicht schön aber in Ordnung. Unter GEM und der Shell aus dem TOSWIN2 Programm, egal ob wt52 oder wt100 ist der mc nicht bedienbar. Das liegt vielleicht auch daran das ich auf einem TTM195 in mono arbeite. Probiere mal das ganze in Farbe aus. Wobei die mono Darstellung auf den langsamen Atari TT immer noch das (das schönste) schnellste ist ...


grüße

  Frank

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.712
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Alternative zu TOSWIN2
« Antwort #8 am: Fr 18.01.2008, 09:55:03 »
Das Problem betrifft nicht nur mc sondern auch den vi oder auch Nano. Bei beiden wird das Bild total falsch dargestellt. Vi lässt sich gar nicht erst richtig bedienen so wie man es gewohnt ist.
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline maanke

  • Benutzer
  • Beiträge: 583
Re: Alternative zu TOSWIN2
« Antwort #9 am: Fr 18.01.2008, 10:19:20 »
Hallo,

Das Problem betrifft nicht nur mc sondern auch den vi oder auch Nano. Bei beiden wird das Bild total falsch dargestellt. Vi lässt sich gar nicht erst richtig bedienen so wie man es gewohnt ist.
Da hast Du wahr. ;D
Aber ich behaupte immer noch das liegt an der Terminal Emulation, soweit ich mich erinnere sind nämlich die tw52 und tw100 Emulatoren abgespeckte vt52, vt100 Emulatoren, die speziell für toswin gebastelt worden sind.


Ciao

maanke
Neue URL der EasyMiNT-Seite:
http://atari.grossmaggul.de

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.712
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Alternative zu TOSWIN2
« Antwort #10 am: Fr 18.01.2008, 10:55:54 »
Hi,

maanke ich denke nicht das es daran liegt, ich selbst lass mein Mint immer in die Console starten, also ich starte XaAes per Hand.

Selbst da treten diese Probleme auf, ich muß mal mit meinem Linux vergleichen wie da die Bash konfiguriert ist.
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline maanke

  • Benutzer
  • Beiträge: 583
Re: Alternative zu TOSWIN2
« Antwort #11 am: Fr 18.01.2008, 17:35:12 »
Hi tuxie,

und wo holt die Console ihre Terminalemulation her?
edit: Gerade nochmal nachgeschaut, das Problem wir vermutlich in der /etc/termcap zu suchen sein, allerdings kenne ich mich damit nu gar nicht aus. ;D

Ciao

maanke
« Letzte Änderung: Fr 18.01.2008, 18:25:28 von maanke »
Neue URL der EasyMiNT-Seite:
http://atari.grossmaggul.de

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.712
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Alternative zu TOSWIN2
« Antwort #12 am: Fr 18.01.2008, 19:33:42 »
Also die Terminals werden eigentlich in der TTYtab angelegt. Aber wie das nun zusammen hängt ,müßte ich mir nochmal ansehen.
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline maanke

  • Benutzer
  • Beiträge: 583
Re: Alternative zu TOSWIN2
« Antwort #13 am: Sa 19.01.2008, 10:27:31 »
Hallo,

Zitat
Also die Terminals werden eigentlich in der TTYtab angelegt
Klar, aber irgendwoher muß so ein terminal ja wissen wie es auf bestimmte Steuerzeichen zu reagieren hat und das steht meines Wissens nach in der termcap.

Tschöö

maanke
Neue URL der EasyMiNT-Seite:
http://atari.grossmaggul.de

frank.lukas

  • Gast
Re: Alternative zu TOSWIN2
« Antwort #14 am: Do 11.09.2008, 22:35:36 »
Die Darstellung unter MiNT/XAAES beim mc in einem Shell GEM Fenster ist mit TosWIN2 in der Version 2.7 anstatt 2.6 eins a in Ordnung.

Endlich kann man sich *.rpm, gepackte Dateien etc anschauen !


grüße

  Frank
« Letzte Änderung: Do 11.09.2008, 22:42:07 von frank.lukas »

Offline Beetle

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 879
Re: Alternative zu TOSWIN2
« Antwort #15 am: So 28.12.2008, 00:46:14 »
Klasse,

davon profitieren so einige Shell-Programme.
Bei solchen mit Menüsystem sollte man aber dennoch
die Fenstergrösse auf 80x24 ohne Puffer lassen.

Hat jemand eine deutsche RSC Datei für TOSWIN2?
Ich konnte keine finden.

Gruss,
Stefan
Falcon ct63 ->68060@90MHz im Ex-ST Gehäuse, 14/512 MB, DVD-Brenner, 120GB SSD, EtherNAT (Netzwerk, USB), MicroCosmos (nur USB->IKBD Funktion), SuperVidel, 27" 16:9 TFT 2560x1440

gstoll

  • Gast
Re: Alternative zu TOSWIN2
« Antwort #16 am: Mo 29.12.2008, 12:28:45 »
Leer
« Letzte Änderung: Mo 27.09.2010, 07:38:19 von gstoll »

Offline Beetle

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 879
Re: Alternative zu TOSWIN2
« Antwort #17 am: Mo 29.12.2008, 17:33:21 »
Hmm,

das ist jetzt blöd, das mein Posting gleich auf Seite 2 gerutscht ist.

Sonst hätte man gesehen:

Es geht um TosWin2 Version 2.7 - die deutsche RSC für die 2.6er aus dem FreeMinT/EasyMint/Aratux Paketen akzeptierte mein TosWin2  2.7 nicht.

Ich hab mir mit ResourceMaster3 aber eine 2.7de gebastelt. Hat jemand
Interesse?

Gruss,
Stefan
Falcon ct63 ->68060@90MHz im Ex-ST Gehäuse, 14/512 MB, DVD-Brenner, 120GB SSD, EtherNAT (Netzwerk, USB), MicroCosmos (nur USB->IKBD Funktion), SuperVidel, 27" 16:9 TFT 2560x1440

gstoll

  • Gast
Re: Alternative zu TOSWIN2
« Antwort #18 am: Mo 29.12.2008, 18:06:38 »
Leer
« Letzte Änderung: Mo 27.09.2010, 07:38:34 von gstoll »

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.712
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Alternative zu TOSWIN2
« Antwort #19 am: Mo 29.12.2008, 23:07:34 »
Beetle bitte auf Newtosworld.de damit ;) ;D
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/