Autor Thema: Eiffel die zweite  (Gelesen 2628 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.733
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Eiffel die zweite
« am: Do 27.09.2007, 13:25:22 »
Ich habe das Thema Eiffel nochmal aufgegriffen, Grund dafür ist das ich mir eins bauen möchte. Erstmal auf Lochraster und dann eventuell richtig auf Platine.

Also mein Vorschlag wäre, die Joystickports weg zu lassen, denn wer das ding nutzt wird wohl auch nicht Spielen. So komme ich eventuell auf eine Leiterplattengröße von 50x50 was sehr geringe Kosten verursacht.

Wenn wir 20 Stück zusammen bekommen bringe ich es auf etwa 25Euro pro Stück. Ich denke das ist ein Akzeptabler Preis.

Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline Atari060

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.240
  • Atari !!!
Re: Eiffel die zweite
« Antwort #1 am: Do 27.09.2007, 13:40:00 »
Hi Tuxie,

persönlich halte ich nichts davon, auf die Ports zu verzichten... ein Falcon mit dem ich nicht mehr spielen kann ist nur noch ein halber... da kann ich gleich meinen Milan nehmen und der hat von Haus aus eine gute Tastatur...

MfG

Christian
Atari Falcon060

Offline simonsunnyboy

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.714
  • Rock'n'Roll is the thing - Jerry Lee is the king!
Re: Eiffel die zweite
« Antwort #2 am: Do 27.09.2007, 15:44:36 »
Sieh wenigstens Steckleisten vor, so daß man die Joystickports ohne Löten nachrüsten kann. Eiffel user == Nongamer würde ich nicht unterschreiben wollen. Davon ab kann man anstelle von Joysticks auch andere Hardware anschließen. Ich meine sogar, daß es auch mal Dongles gab, die auf den Joystickport gesteckt werden mussten.
Paradize - ST Offline Tournament
Stay cool, stay Atari!
1x2600jr, 1x1040STFm, 1x1040STE 4MB+TOS2.06+SatanDisk, 1xF030 14MB+FPU+NetUS-Bee

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re: Eiffel die zweite
« Antwort #3 am: Do 27.09.2007, 15:51:19 »
Ich meine sogar, daß es auch mal Dongles gab, die auf den Joystickport gesteckt werden mussten.
Unterschreib.
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.733
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Eiffel die zweite
« Antwort #4 am: Do 27.09.2007, 16:14:42 »
Ich gebe mich geschlagen ihr habt ja recht. Na ich werde nochmal kalkulieren. Betrifft mich ja selbst merke ich gerate (GAL-Prommer, Junior-Prommer)

Der werde ich jetzt mal schaun ob ich mit 100x50 hin komme.

Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/