Autor Thema: CT60/63 mit CTPCI +Graphikkarte  (Gelesen 8446 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline towabe

  • Benutzer
  • Beiträge: 590
  • Ich liebe dieses Forum!
CT60/63 mit CTPCI +Graphikkarte
« am: Mo 03.09.2007, 23:49:20 »
Frage an die eingefleichten CT60-user:
Hat jemand auf seiner CT60/63 eine CTPCI und darauf eine Grafikkarte, die funktioniert. Bitte um Erfahrungsberichte, falls es Erfahrungen gibt

Toni
Falcon CT60/CTPCI;  Mega ST mit Cloudy, Storm Lightning;1040STE

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re: CT60/63 mit CTPCI +Graphikkarte
« Antwort #1 am: Di 04.09.2007, 00:39:03 »
Du könntest mal versuchen, im CT6x Bulletin der Dead Hackers Society an Infos zu kommen.
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

Offline Atari060

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.264
  • Atari !!!
Re: CT60/63 mit CTPCI +Graphikkarte
« Antwort #2 am: Di 04.09.2007, 11:29:04 »
Die CTPCI ist doch -soweit ich weiss- noch gar nicht fertig !?! Einzige GraKa die funzen könnte ist derzeit die Eclipse, aber da laufen die Treiber nicht im 060 Modus... :(

MfG

Christian
Atari Falcon060

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re: CT60/63 mit CTPCI +Graphikkarte
« Antwort #3 am: Di 04.09.2007, 11:31:20 »
Die Eclipse läuft mit der CT und die Nova nicht?
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

Offline Uli

  • Benutzer
  • Beiträge: 307
  • Fly on the wings of Magic
Re: CT60/63 mit CTPCI +Graphikkarte
« Antwort #4 am: Di 04.09.2007, 15:40:39 »
Hi,
Nein, Nova geht nicht bei CT60 Betrieb. Die CTPCI ist noch nicht lieferbar. Wahrscheinlich in den nächsten 1 - 4 Jahren. Radeon 7000 - 9000 oder so sollen angeblich damit funzen.

Gruss, Uli
I want my ctpc-Ei

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re: CT60/63 mit CTPCI +Graphikkarte
« Antwort #5 am: Di 04.09.2007, 16:04:10 »
Nochmal für mich:
Läuft die Eclipse mit der CT60?
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.806
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: CT60/63 mit CTPCI +Graphikkarte
« Antwort #6 am: Di 04.09.2007, 17:41:15 »
Hallo,

mal ne Frage zu CT60 und CTPCI. Gibts eigentlich seitens Rudolphe irgendwelche Aussagen ob er noch mal CT60 auflegt?

Wenn man ne größere BEstellung macht könnte er ja eventuell nochmal welche auflegen.

TSchau Ingo
Tschau Ingo

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re: CT60/63 mit CTPCI +Graphikkarte
« Antwort #7 am: Di 04.09.2007, 18:48:57 »
Ich habe irgendwo gelesen, daß das bei ausreichender Abnehmerzahl nicht unmöglich wäre.
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.806
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: CT60/63 mit CTPCI +Graphikkarte
« Antwort #8 am: Di 04.09.2007, 19:24:10 »
Ich denke mal das das nicht das Problem sein sollte genügent zusammen zu bekommen. Ich kenne schonmal 2 Leute die eine Abnehmen würden.

TSchau Ingo
Tschau Ingo

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re: CT60/63 mit CTPCI +Graphikkarte
« Antwort #9 am: Di 04.09.2007, 19:46:22 »
Dann mach mal eine Umfrage auf.
Ich pinne Dir die auch an.
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

Offline OnkelTom71

  • Benutzer
  • Beiträge: 287
Re: CT60/63 mit CTPCI +Graphikkarte
« Antwort #10 am: Di 04.09.2007, 20:03:47 »
Kennt Ihr das denn gar nicht mehr?  ;)

(Wobei ich den aktuellen Stand auch nicht mehr kenne, aber offenbar hat es nicht ausgereicht...)
TT030, 4MB ST + 32 MB TT Ram, 4GB Festplatte, MagiC, MiNT, N.AES, Geneva, ...
STBook, 1MB Ram, 80MB Festplatte
Falcon030, 4MB Ram, 64MB Festplatte

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.806
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: CT60/63 mit CTPCI +Graphikkarte
« Antwort #11 am: Di 04.09.2007, 21:32:54 »
Kennen schon, aber es scheint sich nach nem 1/2 Jahr nix getahn zu haben, oder hat wer ne Info?

Tschau Ingo
Tschau Ingo

Offline Atari060

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.264
  • Atari !!!
Re: CT60/63 mit CTPCI +Graphikkarte
« Antwort #12 am: Di 04.09.2007, 22:53:33 »
Hallo Jens,

Extra für DICH ;)

Hardwaretechnisch funktioniert die Eclipse mit der CT60. Die Software (FVDi, etc.) versagt aber auf dem 060 ihren Dienst... sollte aber von einem geübten Programmierer in den Griff zu bekommen sein.  ::)

MfG

Christian
Atari Falcon060

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re: CT60/63 mit CTPCI +Graphikkarte
« Antwort #13 am: Mi 05.09.2007, 08:41:50 »
Ah, danke.
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

gstoll

  • Gast
CT60/63
« Antwort #14 am: Mi 05.09.2007, 10:00:02 »
leer
« Letzte Änderung: Fr 24.09.2010, 08:41:11 von gstoll »

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.806
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: CT60/63 mit CTPCI +Graphikkarte
« Antwort #15 am: Mi 05.09.2007, 10:53:24 »
Laut Freescale noch Lieferbar, aber zu enormen Preisen. Das beste wäre irgendwo welche gebraucht zu bekommen und di CT60 ohne CPU bestellen.

TSchau Ingo
Tschau Ingo

guest522

  • Gast
Re: CT60/63 mit CTPCI +Graphikkarte
« Antwort #16 am: Di 02.10.2007, 18:33:14 »
Zitat
Hardwaretechnisch funktioniert die Eclipse mit der CT60. Die Software (FVDi, etc.) versagt aber auf dem 060 ihren Dienst... sollte aber von einem geübten Programmierer in den Griff zu bekommen sein

Hab den Thread eben erst entdeckt.....
Leider stimmt das so nicht. Irgendwo hier hab ich schon mal was dazu geschrieben.
Ich habe mir Nächte um die Ohren geschlagen um Nova bzw. Eclipse mit der CT60 zum Laufen zu bringen und dabei die Treiber angepasst.
Das Problem ist die CT60 nicht die Grafikkarte. Die CT60 wird mit keiner Karte zusammenarbeiten, die Waitstates benötigt (und das ist sowohl für die Nova als auch für die Eclipse der Fall), da sie die ein vereinfachtes Busprotokoll einsetzt. Die notwendigen Signale vom Falconboard sind nicht mal mit der CT60 verbunden. 



Offline Atari060

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.264
  • Atari !!!
Re: CT60/63 mit CTPCI +Graphikkarte
« Antwort #17 am: Di 02.10.2007, 19:00:57 »
Hallo Idek,

jetzt wo Du's sagst... stimmt! Da gab es schonmal einen
Thread... schade dass es dann hardwaretechnisch nicht
geht...

MfG

Christian
Atari Falcon060

Online Ektus

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 893
Re: CT60/63 mit CTPCI +Graphikkarte
« Antwort #18 am: Fr 03.04.2009, 16:38:28 »
Zitat
Hardwaretechnisch funktioniert die Eclipse mit der CT60. Die Software (FVDi, etc.) versagt aber auf dem 060 ihren Dienst... sollte aber von einem geübten Programmierer in den Griff zu bekommen sein

Hab den Thread eben erst entdeckt.....
Leider stimmt das so nicht. Irgendwo hier hab ich schon mal was dazu geschrieben.
Ich habe mir Nächte um die Ohren geschlagen um Nova bzw. Eclipse mit der CT60 zum Laufen zu bringen und dabei die Treiber angepasst.
Das Problem ist die CT60 nicht die Grafikkarte. Die CT60 wird mit keiner Karte zusammenarbeiten, die Waitstates benötigt (und das ist sowohl für die Nova als auch für die Eclipse der Fall), da sie die ein vereinfachtes Busprotokoll einsetzt. Die notwendigen Signale vom Falconboard sind nicht mal mit der CT60 verbunden. 

Auch wenn der thread schon älter ist...
Gilt das auch noch für die CT63?

Mit freundlichen Grüßen
Ektus

Offline djbase

  • Benutzer
  • Beiträge: 216
Re: CT60/63 mit CTPCI +Graphikkarte
« Antwort #19 am: Fr 03.04.2009, 17:32:16 »
Auch wenn der thread schon älter ist...
Gilt das auch noch für die CT63?

Die CT63 ist nur eine leicht abgespeckte CT60 mit dem gleichen Boardlayout, demnach würde ich behaupten, ja.