Autor Thema: Atari Emulator für OS/2  (Gelesen 3061 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Heinz Schmidt

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.182
  • Atari, Linux, OS/2, MacOS, ... no need for Windows
Atari Emulator für OS/2
« am: Mo 06.03.2006, 16:32:45 »
Hallo Leute,

ich erwecke auf einem ausgemusterten PC gerade wieder mein geliebtes OS/2 zum Leben. Damit ich damit auch mal was sinnvolles tun kann, möchte ich darauf auch einen Atari Emulator laufen haben.

Wer kann mir ein paar Tips geben welcher Emulator läuft und was zu beachten ist. Amliebsten wäre mir einer mit dem man auch Arbeiten kann und nicht nur spielen.

Gruss Martin WW
FireBee #8 im Test --- Milan 060/50, Ethernet, CF/SD-CardReader, DVD-RW, ATI Grafik --- Falcon CT63/CTPCI/ATI, CF-Card als HDD, Altec iDrive --- 1040 STE, 4MB, SatanDisk --- ...

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re:Atari Emulator für OS/2
« Antwort #1 am: Mo 06.03.2006, 20:16:53 »
STeFan - sag was! ;D
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

Offline tost40

  • Benutzer
  • Beiträge: 837
  • Firebee Nr. 12 ich bin dabei!
Re:Atari Emulator für OS/2
« Antwort #2 am: Mo 06.03.2006, 21:29:24 »
Hallo Martin,

hat Dein "alter PC" einen ISA Steckplatz frei?
Wenn ja, funktioniert die Janus-Karte.

Mit der Janus-Karte läuft auch Papyrus, Texel, Phönix usw.

Bei mir läuft die Janus-Karte (68020er) mit IBM-DOS 5.0

Als Betriebsystem benutze ich zur Zeit Genevea und TeraDesk.
Das läuft ganz gut.

Gruss Martin

Firebee,
Medusa T40,
Milan 060,
1040 STE, Monster, NetUSB, Unicorn

Offline Heinz Schmidt

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.182
  • Atari, Linux, OS/2, MacOS, ... no need for Windows
Re:Atari Emulator für OS/2
« Antwort #3 am: Di 07.03.2006, 09:25:45 »
Hallo Martin,

ja, ich habe noch einen ISA Steckplatz ... aber keine Janus Karte ...

Vor allem wolte ich ja gerne unter OS/2 auch ein bischen TOSen. Und ich bin recht sicher, das unter dem DOS vom OS/2 die Janus Karte niht laufen wird. so hardwarenahe angelegenheiten hat OS/2 immer sehr zuverlässig unterbunden.

Ich vermute es wird auf pacifist (oder wie das Ding heist) rauslaufen. Nur habe ich den immer als Emulator für Spiele und nicht fürs arbeiten angesehen.

Gruss Martin WW
FireBee #8 im Test --- Milan 060/50, Ethernet, CF/SD-CardReader, DVD-RW, ATI Grafik --- Falcon CT63/CTPCI/ATI, CF-Card als HDD, Altec iDrive --- 1040 STE, 4MB, SatanDisk --- ...

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re:Atari Emulator für OS/2
« Antwort #4 am: Di 07.03.2006, 15:26:31 »
Ich meine mich erinnern zu können, daß STeFan erfolgreich irgendeinen Emu laufen hatte, aber ich weiß nicht, welcher das ist.
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re:Atari Emulator für OS/2
« Antwort #5 am: Di 07.03.2006, 15:35:05 »
Ok - die Forumssuche ist toll: Es ist TOSBOX.
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

Offline Heinz Schmidt

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.182
  • Atari, Linux, OS/2, MacOS, ... no need for Windows
Re:Atari Emulator für OS/2
« Antwort #6 am: Di 07.03.2006, 16:47:07 »
Hallo Jens,

vielen Dank für den Wink mit dem Zaunpfahl bezüglich Foren-Suche ...

Aber irgendwie bin ich wohl zu dämlich die zu benutzen. Ich habe nach OS/2, os2, tosbox und sonstas gesucht, finde den Artikel aber nicht. Ich kann mich auch dunkel an so ein Posting erinnern ... nur finden tue ich es nicht.

Sei doch mal so freundlich und pack mir einen Link in diesen Thread, damit ich nicht dumm bleiben muss

Dank & Gruß

Martin WW
FireBee #8 im Test --- Milan 060/50, Ethernet, CF/SD-CardReader, DVD-RW, ATI Grafik --- Falcon CT63/CTPCI/ATI, CF-Card als HDD, Altec iDrive --- 1040 STE, 4MB, SatanDisk --- ...

Offline tost40

  • Benutzer
  • Beiträge: 837
  • Firebee Nr. 12 ich bin dabei!
Re:Atari Emulator für OS/2
« Antwort #7 am: Di 07.03.2006, 20:39:29 »
Hallo Martin,

in den alten Janus-Anzeigen in der ST-Computer wird sogar damit geworben,
dass die Janus-Karte auch unter OS/2 läuft.

Ich habe noch eine 68000er Janus-Karte übrig.
Auf Wunsch, kann ich Dir die Karte mal zum testen zu kommen lassen.

Gruss Maritn
Firebee,
Medusa T40,
Milan 060,
1040 STE, Monster, NetUSB, Unicorn

Offline Heinz Schmidt

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.182
  • Atari, Linux, OS/2, MacOS, ... no need for Windows
Re:Atari Emulator für OS/2
« Antwort #8 am: Di 07.03.2006, 21:24:17 »
Hallo Martin,

klingt ja nicht schlecht. Die Frage wäre, ob unter OS/2 besondere Software/Treiber erforderlich sind. Und ob/wo man die ggf. noch bekommen.

Ansonsten finde ich Dein Angebot sehr verlockend. Ich würde voerschalgen, dass wir das beim nächsten Atari Treffen ausprobieren. Ich hoffe mal, das 1.) einsolches stattfindet und 2.) wir beide dort hin kommen können und 3.) dass ich dann an meinen OS/2 Rechner denke.

Gruß Martin WW
FireBee #8 im Test --- Milan 060/50, Ethernet, CF/SD-CardReader, DVD-RW, ATI Grafik --- Falcon CT63/CTPCI/ATI, CF-Card als HDD, Altec iDrive --- 1040 STE, 4MB, SatanDisk --- ...

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re:Atari Emulator für OS/2
« Antwort #9 am: Mi 08.03.2006, 11:24:40 »
Ansonsten hätte auch ich Interesse am Janus. Aber definitiv nachrangig, denn ich weiß noch nicht einmal, ob ich die Karte wirklich gebrauchen würde. Allerings habe ich noch eine 850er Kiste mit ISA-Slot. :D

Die TOSBOX ist hier zu sehen.
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

Offline STeFan

  • Benutzer
  • Beiträge: 348
  • Kommt Zeit, kommt Warp.
Re:Atari Emulator für OS/2
« Antwort #10 am: Mi 08.03.2006, 11:32:19 »
Kaum guckt man aml 3 Tage nicht rein - schon wird man gebraucht ..:D

TOSBOX laeuft prima unter Warp. Sie taugt aber nicht zum spielen (Ausnahme: Hitchhikers Guide und Starball) und laeuft leider nur im Vollbildmodus.

Alle (mir) wichtigen Anwendungen, wie z.B. Adimens u.ae. laufen tadellos - man kann alle Laufwerke einbinden und sowohl von HPFS als auch CDs lesen ohne dass dafür eigene Treiber installiert werden müssten. Bildschirmmodi (getestet) bis zu 1024 mal 768 bei 16 Farben sind moeglich ..

Noch Fragen? - Dann raus damit ..:)

Offline STeFan

  • Benutzer
  • Beiträge: 348
  • Kommt Zeit, kommt Warp.
Re:Atari Emulator für OS/2
« Antwort #11 am: Mi 08.03.2006, 11:36:44 »

Die TOSBOX ist hier zu sehen.


Und hier noch mal der Workaround fuer den Fenstermodus .. ;D



drei VMs uebereinander: VPC - DOS - TOS ...  das geht natuerlich etwas zu Lasten der Performance  :D

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re:Atari Emulator für OS/2
« Antwort #12 am: Mi 08.03.2006, 12:06:12 »
Kaum guckt man aml 3 Tage nicht rein - schon wird man gebraucht ..:D
Dann schau halt öfter rein... :P
 ;D
« Letzte Änderung: Mi 08.03.2006, 12:06:40 von jens »
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

Offline Heinz Schmidt

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.182
  • Atari, Linux, OS/2, MacOS, ... no need for Windows
Re:Atari Emulator für OS/2
« Antwort #13 am: Do 09.03.2006, 19:11:38 »
Hey,

Danke, das klingt gut. Damit ist TOSBOX wohl gebongt für meine OS/2 Kiste ...

Melde mich wieder wenn's geht ... oder eben nicht geht ...

Gruß & Dank Martin WW
FireBee #8 im Test --- Milan 060/50, Ethernet, CF/SD-CardReader, DVD-RW, ATI Grafik --- Falcon CT63/CTPCI/ATI, CF-Card als HDD, Altec iDrive --- 1040 STE, 4MB, SatanDisk --- ...