Autor Thema: Konvertierung des Atari 260/520ST mit Kicad  (Gelesen 2226 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline sporniket

  • Benutzer
  • Beiträge: 10
Konvertierung des Atari 260/520ST mit Kicad
« am: Do 06.06.2024, 11:21:33 »
https://github.com/sporniket/kicad-conversions--atari-260-520-st-motherboard--c070231

Ich hoffe, es wird für jemanden nützlich sein. Die Platine wird in Kürze ein kleines Update erhalten, um einen Access Point für ACSI_INT zu erhalten (Pin 10 des ACSI-Ports)

Offline sporniket

  • Benutzer
  • Beiträge: 10
Re: Konvertierung des Atari 260/520ST mit Kicad
« Antwort #1 am: Sa 08.06.2024, 15:58:23 »
Übersetzt mit Google Translate

Das beta.2 version ist da : https://github.com/sporniket/kicad-conversions--atari-260-520-st-motherboard--c070231/releases/tag/v1.0.0-beta.2

Diese Version fügt eine Durchkontaktierung für den ACSI-Port, Pin 10, hinzu

Es gab bereits einige weitere nützliche Details, die bei der Installation einiger Modifikationen helfen:

  • Pin-Markierung für Speichererweiterung
  • Markieren einer Spur zum Ausschneiden für serielle Port-Änderungen (RSVE)

ich hoffe das hilft

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.994
Re: Konvertierung des Atari 260/520ST mit Kicad
« Antwort #2 am: Sa 08.06.2024, 16:13:52 »
Nice project!

Usability improvement suggestion: It’s great to have a marking on where to cut a trace for RSVE. Nicer to work with would be a jumper or solder pad, that can be opened/closed easily, without nasty cutting/scratching.

Similar for the markings on where to get to INT10: Let’s have a separated spot or even a pin for it?
Wider dem Signaturspam!

Offline sporniket

  • Benutzer
  • Beiträge: 10
Re: Konvertierung des Atari 260/520ST mit Kicad
« Antwort #3 am: Sa 08.06.2024, 17:04:25 »
Danke shön.

I understand totally, and this project is first and foremost meant to be a reproduction of the original (well, at least a reproduction of the reference material I have). Otherwise I would have already done like you suggest (jumpers, and I would add easy to access RAM signals, and so on...)

---

Ich verstehe das vollkommen, und dieses Projekt soll in erster Linie eine Reproduktion des Originals sein (also zumindest eine Reproduktion des Referenzmaterials, das ich habe). Andernfalls hätte ich es bereits so gemacht, wie Sie vorschlagen (Jumper, und ich würde leicht zugängliche RAM-Signale hinzufügen usw.)

Offline neogain

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.318
  • ...?
Re: Konvertierung des Atari 260/520ST mit Kicad
« Antwort #4 am: Sa 08.06.2024, 19:00:16 »
i like the mention for MAD9 :)

Great Job on this PCB!

Offline sporniket

  • Benutzer
  • Beiträge: 10
Re: Konvertierung des Atari 260/520ST mit Kicad
« Antwort #5 am: Mo 10.06.2024, 09:11:26 »
Thanks you  :)