Autor Thema: Atari PC1 Reset  (Gelesen 735 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Gaga

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.561
  • Wer nicht nachfragt, bekommt auch keine Antwort!
Atari PC1 Reset
« am: Fr 22.03.2024, 19:23:06 »
Der Atari PC1 verfügt leider über keinen hardwarseitigen Resetschalter/-taster.

Weiß jemand, wie man soetwas nachrüstet oder hat eine Idee?

 
ask for: Thunder/TurboThunder- Storm TT/ST - Lightning VME/ST - Cloudy - Speedy - TwiSTEr

https://wiki.newtosworld.de/index.php?title=ThunderStorm_Extensions

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.067
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Atari PC1 Reset
« Antwort #1 am: Fr 22.03.2024, 19:36:40 »
Ist doch eine 8088 Maschine, oder?

Studiere mal die Schaltpläne aus dem Netz ...


https://github.com/skiselev/xi_8088/blob/main/KiCad/8088-SBC-Schematic-Color-2.0.pdf

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.589
Re: Atari PC1 Reset
« Antwort #2 am: Fr 22.03.2024, 21:01:40 »
Existiert denn ein Schaltplan des PC1?

Offline Gaga

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.561
  • Wer nicht nachfragt, bekommt auch keine Antwort!
Re: Atari PC1 Reset
« Antwort #3 am: Fr 22.03.2024, 22:47:49 »
Ich habe bisher keinen Schaltplan finden können.
ask for: Thunder/TurboThunder- Storm TT/ST - Lightning VME/ST - Cloudy - Speedy - TwiSTEr

https://wiki.newtosworld.de/index.php?title=ThunderStorm_Extensions

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.589
Re: Atari PC1 Reset
« Antwort #4 am: Fr 22.03.2024, 22:59:21 »
Gibt es dann Fotos des Mainboards, die gut genug sind, als dass man die Bezeichnung jedes ICs lesen könnte? Ich tippe darauf, dass Atari zumindest eine Schaltung für einen Power-On-Reset spendiert hat; vielleicht kann man ja diese Schaltung "hijacken".

Offline Gaga

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.561
  • Wer nicht nachfragt, bekommt auch keine Antwort!
Re: Atari PC1 Reset
« Antwort #5 am: Fr 22.03.2024, 23:02:49 »
Ja die Fotos werde ich machen mit meiner Spiegelreflex, morgen bei Tageslicht.
ask for: Thunder/TurboThunder- Storm TT/ST - Lightning VME/ST - Cloudy - Speedy - TwiSTEr

https://wiki.newtosworld.de/index.php?title=ThunderStorm_Extensions

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.501
  • n/a
Re: Atari PC1 Reset
« Antwort #6 am: Sa 23.03.2024, 11:01:44 »
Auf diese Fotos bin ich sehr gespannt!

Offline Gaga

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.561
  • Wer nicht nachfragt, bekommt auch keine Antwort!
Re: Atari PC1 Reset
« Antwort #7 am: Sa 23.03.2024, 17:08:48 »
Hier 5 Fotos vom Mainboard, einmal in der Totalen und dann von den 4 Quadranten.

Ich hoffe, das ist so ausreichend. Andernfalls gehe ich gern nochmal ran.

So ein Atari PC1 ist in unterhalb von 1min auseinandergebaut.

Edit: nachdem ich nun seit 30 min vergeblich versucht habe, die Bilder hier hochzuladen, bin ich maximal genervt und lasse es jetzt und auch zukünftig hier sein.

Die Bilder sind daher hier zu finden:

https://www.newtosworld.de/viewtopic.php?t=7635
« Letzte Änderung: Sa 23.03.2024, 17:30:46 von Gaga »
ask for: Thunder/TurboThunder- Storm TT/ST - Lightning VME/ST - Cloudy - Speedy - TwiSTEr

https://wiki.newtosworld.de/index.php?title=ThunderStorm_Extensions

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.589
Re: Atari PC1 Reset
« Antwort #8 am: Sa 23.03.2024, 17:29:37 »
Hier 5 Fotos vom Mainboard, einmal in der Totalen und dann von den 4 Quadranten.

Die Fotos fehlen?

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.589
Re: Atari PC1 Reset
« Antwort #9 am: Sa 23.03.2024, 18:02:24 »
Okay. Sehr gute Fotos!

Was man erkennen kann: Atari hat nicht das IBM-XT-Design kopiert, denn dort kümmert sich ein spezieller Intel-Chip (i8284) um den Reset. Ich habe auch keinen anderen spezialisieren Spannungsüberwachungs- oder Resetgenerator-Chip auf den Fotos entdeckt.

Aber wir können versuchen, zu reverse-engineeren. Eine typische Power-On-Reset-Schaltung sieht so aus und nutzt ein RC-Glied als Verzögerung:


Dieser Teil des Mainboards könnte(!) es sein, denn ich sehe Widerstand, Diode, Elko und ein Gatter mit Schmitt-Trigger-Eingängen in unmittelbarer Nähe zueinander.


Wenn Du experimentieren möchtest, kannst Du also im Betrieb das positive Ende des markierten Elkos auf Masse ziehen und beobachten, ob der Rechner einen sauberen Reset macht. VORSICHT: Da ich nur spekuliere, was die Schaltung macht (u.a. kann ich die Leiterbahnen auf der Rückseite ja nicht sehen), schließt Du den Elko besser nicht hart gegen Masse kurz sondern z.B. über ca. 300 - 500 Ohm.
« Letzte Änderung: Sa 23.03.2024, 18:03:57 von czietz »

Offline Gaga

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.561
  • Wer nicht nachfragt, bekommt auch keine Antwort!
Re: Atari PC1 Reset
« Antwort #10 am: Sa 23.03.2024, 21:22:54 »
Ich kann es kurz machen: es funktioniert!

Mein Atari PC1 hat nun einen nach hinten außen geführten Resettaster. Komfortlevel 100.

Vielen Dank!

Nebenher habe ich die interne IDE Karte inzwischen so belegt, dass intern eine CF Karte als D: werkelt und das Laufwerk C: über einen IDE zu SD Adapter läuft. Den SD Slot habe ich verlängert und will ihn nach außen legen, konkret ins Batteriefach (der Atari PC1 hat genau wie der MegaST hinten links ein Batteriefach). Auf diese Weise kann ich Daten nicht nur mittels Diskette transferieren, sondern auch mittels der SD-Karte. Es sind nur noch mechanische Arbeiten erforderlich. Es läuft bereits alles.
ask for: Thunder/TurboThunder- Storm TT/ST - Lightning VME/ST - Cloudy - Speedy - TwiSTEr

https://wiki.newtosworld.de/index.php?title=ThunderStorm_Extensions

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.589
Re: Atari PC1 Reset
« Antwort #11 am: So 24.03.2024, 10:12:44 »
Ich kann es kurz machen: es funktioniert!
Mein Atari PC1 hat nun einen nach hinten außen geführten Resettaster. Komfortlevel 100.
Vielen Dank!

Gerne. Es freut mich immer, wenn ich die Funktion von Schaltungsteilen korrekt identifizieren kann.  :) Ich habe diesen "Mod" mal auf meiner Webseite dokumentiert: https://www.chzsoft.de/site/hardware/diverse-kleinigkeiten-fur-den-atari-st/#atari-pc1-reset-taster-nachrusten (... auch wenn der Seitentitel "Atari ST" beinhaltet.)

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.501
  • n/a
Re: Atari PC1 Reset
« Antwort #12 am: So 24.03.2024, 11:13:49 »
Wow, was für eine tolle Zusammenarbeit, die zu einer nützlichen Lösung führt.

Ich gratuliere!