Autor Thema: SCSI Festplatte reparieren  (Gelesen 198 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Patrick STf

  • Benutzer
  • Beiträge: 966
SCSI Festplatte reparieren
« am: Di 19.03.2024, 00:40:34 »
Am TT bootet die SCSI Festplatte nicht mehr. Der Rechner stand eine längere Zeit im Regal. Ich hab ihn geöffnet und alle Steckerverbindungen überprüft, daran liegt es nicht. Sobald er hochfährt knattert die Platte viel lauter as sonst und bootet auch nicht mehr. Leider lässt sich kein neues Laufwerk (C) im Desktop anmelden. Kann man die FB noch reparieren ? Bei ACSI Platten soll das ja möglich sein.
« Letzte Änderung: Di 19.03.2024, 00:41:51 von Patrick STf »
TT mit Thunder und Lightning, STf mit Ultrasatan, Lynx 2

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.053
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: SCSI Festplatte reparieren
« Antwort #1 am: Di 19.03.2024, 07:55:01 »
... wenn so eine herkömmliche Festplatte egal ob IDE oder SCSI defekt ist kann man in aller Regel nichts mehr machen ausser austauschen. Es gibt wohl Firmen die können das aber das lässt sich nicht bezahlen.
« Letzte Änderung: Di 19.03.2024, 16:00:31 von Lukas Frank »

Offline Patrick STf

  • Benutzer
  • Beiträge: 966
Re: SCSI Festplatte reparieren
« Antwort #2 am: Di 19.03.2024, 13:34:38 »
... wenn so eine herkömmliche Festplatte egal ob IDE oder SCSI defekt ist kann man in aller Regel nichts her machen ausser austauschen. Es gibt wohl Firmen die können das aber das lässt sich nicht bezahlen.
Verstehe. Hab schon damit gerechnet. Es waren auch keine wichtigen Daten drauf. Muss halt alles wieder neu installiert werden.
TT mit Thunder und Lightning, STf mit Ultrasatan, Lynx 2