Autor Thema: SH204 mit BlueSCSI 1.1d  (Gelesen 289 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline lukaszjokiel

  • Benutzer
  • Beiträge: 19
SH204 mit BlueSCSI 1.1d
« am: Mo 11.03.2024, 23:30:31 »
Ich weiß nicht, ob das jemand wissen muss, aber der Controller des SH204 funktioniert ohne Probleme mit BlueSCSI 1.1 Desktop (https://github.com/erichelgeson/BlueSCSI/releases). Wenn das Harddisk selbst nicht mehr funktioniert und die Suche nach einem neuen an ein Wunder grenzt, können Sie einen SCSI-Emulator verwenden. Er scheint sich nicht an der fehlenden Parität zu stören.

Offline chris78

  • Benutzer
  • Beiträge: 702
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: SH204 mit BlueSCSI 1.1d
« Antwort #1 am: Di 12.03.2024, 07:24:16 »
Hast du dir die Platinen machen lassen?  Bzw, hast du noch welche übrig?

Offline lukaszjokiel

  • Benutzer
  • Beiträge: 19
Re: SH204 mit BlueSCSI 1.1d
« Antwort #2 am: Di 12.03.2024, 21:28:15 »
Ja, ich habe noch 3 (BlueSCSI) und bin gerade dabei, den zweiten zu löten - da ich diesen an einen Kollegen gebe, für den ich einen SH204 repariert habe.

Offline neogain

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.313
  • ...?
Re: SH204 mit BlueSCSI 1.1d
« Antwort #3 am: Mi 13.03.2024, 00:02:28 »
Das ist schonmal gut zu wissen, dass es eine Alternative gibt.  :)