Autor Thema: Autoordner  (Gelesen 546 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ossc

  • Benutzer
  • Beiträge: 346
Autoordner
« am: Mi 07.02.2024, 17:24:04 »
Hallo,

wer weiß ob man das Abarbeiten des Autoordners stoppen und wieder starten kann oder
was noch besser wäre verlangsamen kann.

VG Peter

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.545
Re: Autoordner
« Antwort #1 am: Mi 07.02.2024, 17:52:12 »
Nie selbst genutzt, aber AutoMore verspricht:

Zitat
AutoMore ist ein vielseitiges Tool für den Auto-Ordner, das auf jedem
Rechner mit TOS, MagiC, MagiC Mac, MagiC PC und anderen kompatiblen
Betriebssystemen laufen sollte (ich persönlich konnte es nur mit TOS
1.02, TOS 4.04, MagiC und MagiC PC testen).

Wie der Name schon suggeriert, dient es in erster Linie dazu, für die
Abarbeitung des Auto-Ordners, bei der ja unter Umständen sehr viel Text
sehr schnell über den Bildschirm huscht, eine ähnliche Funktionalität
wie das Kommando "more" zur Verfügung zu stellen. Darüberhinaus bietet
AutoMore aber noch einige Zusatzfeatures, die es auch für eine Reihe
andere Zwecke interessant machen.

Die Anwendung ist dabei trotz der vielen Möglichkeiten sehr einfach,
seinen "Hauptzweck" erfüllt AutoMore sogar ohne weitere Konfiguration.

http://atariftp.czietz.de/pub/atari/Utils/Disk/automrr6.lzh

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.468
  • n/a
Re: Autoordner
« Antwort #2 am: Mi 07.02.2024, 18:07:50 »
Nie selbst genutzt, aber AutoMore verspricht:

Zitat
AutoMore ist ein vielseitiges Tool für den Auto-Ordner, das auf jedem
Rechner mit TOS, MagiC, MagiC Mac, MagiC PC und anderen kompatiblen
Betriebssystemen laufen sollte (ich persönlich konnte es nur mit TOS
1.02, TOS 4.04, MagiC und MagiC PC testen).

Wie der Name schon suggeriert, dient es in erster Linie dazu, für die
Abarbeitung des Auto-Ordners, bei der ja unter Umständen sehr viel Text
sehr schnell über den Bildschirm huscht, eine ähnliche Funktionalität
wie das Kommando "more" zur Verfügung zu stellen. Darüberhinaus bietet
AutoMore aber noch einige Zusatzfeatures, die es auch für eine Reihe
andere Zwecke interessant machen.

Die Anwendung ist dabei trotz der vielen Möglichkeiten sehr einfach,
seinen "Hauptzweck" erfüllt AutoMore sogar ohne weitere Konfiguration.

http://atariftp.czietz.de/pub/atari/Utils/Disk/automrr6.lzh

Was es so alles gab bzw. gibt.

Klingt nützlich und genau eine solche Funktion habe auch ich mir schon ein paar Mal gewünscht.

Probiere ich mal aus.

Vielen Dank!
« Letzte Änderung: Mi 07.02.2024, 18:10:20 von dbsys »

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.960
Re: Autoordner
« Antwort #3 am: Mi 07.02.2024, 19:38:26 »
wer weiß ob man das Abarbeiten des Autoordners stoppen und wieder starten kann oder
was noch besser wäre verlangsamen kann.

HALT_MAL von Christoph Bartholme kann sowas ähnliches, auch im Auto-Ordner. Ggfs. als letztes Programm reinlegen, oder (umbenannt) ggfs. auch mehrfach reinlegen.
Wider dem Signaturspam!

Offline ossc

  • Benutzer
  • Beiträge: 346
Re: Autoordner
« Antwort #4 am: Mi 07.02.2024, 21:04:43 »
Werde mal beide Programme holen und die Textdateien durchlesen ....

Habe mir die Programme geholt und bin über die Möglichkeiten begeistert, wieso wußte ich
das nicht schon lange >:(, ich hätte ja auch mal fragen können. Auf jeden Fall vielen Dank dafür.

VG Peter

Offline ossc

  • Benutzer
  • Beiträge: 346
Re: Autoordner
« Antwort #5 am: Sa 10.02.2024, 16:15:28 »
Ich habe mich für AUTOMORE entschieden weil es eine INF Datei hat indem man Einstellungen
machen kann wie das Programm reagieren soll.