Autor Thema: VME Bus Back Cover ...  (Gelesen 1435 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.053
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
VME Bus Back Cover ...
« am: Fr 02.02.2024, 13:11:53 »
Weiss jemand wie so eine Abdeckung der Platinen Rückseite heißt und wo man sowas kaufen kann?

Offline VierAtari

  • Benutzer
  • Beiträge: 82
Re: VME Bus Back Cover ...
« Antwort #1 am: Fr 02.02.2024, 14:39:46 »
Habe ich auch bei meiner Karte. Sieht für mich nach einer Pertinax Platine ohne Kupferbeschichtung aus. Lasse mich aber auch gerne eines anderen belehren.
Gruß Max

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.053
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: VME Bus Back Cover ...
« Antwort #2 am: Fr 02.02.2024, 15:59:54 »
Nein es ist die Unterseite einer Matrix VME Bus Atari Grafikkarte.

Es ist eine Abdeckung um die Platinenunterseite abzudecken und gleichzeitig läßt sich so eine Euro VME Bus Karte viel leichter in den VME Bus Slot des Atari TT oder MegaSTE schieben ohne das sie immer rechts oder links aus den Führungen geht ...
« Letzte Änderung: Fr 02.02.2024, 16:01:37 von Lukas Frank »

Offline KarlMüller

  • Benutzer
  • Beiträge: 412
Re: VME Bus Back Cover ...
« Antwort #3 am: Fr 02.02.2024, 16:05:19 »
Weiss jemand wie so eine Abdeckung der Platinen Rückseite heißt und wo man sowas kaufen kann?
Ich denke das es einfach Paltinenabdeckung heist, was ich auf die schnell gefunden habe ist:

https://www.digikey.de/de/products/detail/schroff/61000007/4210082?s=N4IgTCBcDaIGwEYAMKUHYQF0C%2BQ
https://www.elektrotools.de/Produkt/3685626-Heitec-Abdeckung-fuer-Leiterplatte-RP-3685-626

Kann aber nichts weiter zu den Verkäufern sagen.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.053
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: VME Bus Back Cover ...
« Antwort #4 am: Fr 02.02.2024, 16:08:27 »
Klasse, vielen Dank ...

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.499
  • n/a
Re: VME Bus Back Cover ...
« Antwort #5 am: Fr 02.02.2024, 22:12:17 »
Nein es ist die Unterseite einer Matrix VME Bus Atari Grafikkarte.

Es ist eine Abdeckung um die Platinenunterseite abzudecken und gleichzeitig läßt sich so eine Euro VME Bus Karte viel leichter in den VME Bus Slot des Atari TT oder MegaSTE schieben ohne das sie immer rechts oder links aus den Führungen geht ...

Interessant. Warum und wie hilft so eine Abdeckung dabei, die VME Karte besser einschieben zu können?


Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.053
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: VME Bus Back Cover ...
« Antwort #6 am: Fr 02.02.2024, 22:17:37 »
Die Nuten in den VME Blechen des Atari sind viel zu breit und daher die normale Platine zu dünn und ruscht da immer raus beim einschieben am Anfang. Eine Euro VME Karte ist 160x100mm und der Atari VME Blechkäfig viel zu breit. Die Matrix Karte lässt sich wunderbar einschieben ...
« Letzte Änderung: Fr 02.02.2024, 22:18:44 von Lukas Frank »

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.499
  • n/a
Re: VME Bus Back Cover ...
« Antwort #7 am: Sa 03.02.2024, 09:15:49 »
Die Nuten in den VME Blechen des Atari sind viel zu breit und daher die normale Platine zu dünn und ruscht da immer raus beim einschieben am Anfang. Eine Euro VME Karte ist 160x100mm und der Atari VME Blechkäfig viel zu breit. Die Matrix Karte lässt sich wunderbar einschieben ...

Aha, vielen Dank für diese Erläuterung. Jetzt verstehe ich endlich, warum ich immer mehrere Versuche brauche, wenn ich meine  Matrix MatGraph C110ZV im TT einschieben möchte. Das hakelt einfach immer.

Hast Du vor, eine Bestellung bei DigiKey auszulösen? So eine Platinenabdeckung könnte ich brauchen. Vielleicht können wir uns zusammentun?
« Letzte Änderung: Sa 03.02.2024, 09:16:50 von dbsys »

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.053
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: VME Bus Back Cover ...
« Antwort #8 am: Sa 03.02.2024, 11:54:53 »
Kann dir eines mitbestellen dauert aber noch ein paar Wochen. Ab 50,- Euro kommen die Sachen Versandkostenfrei per UPS extrem schnell ...

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.499
  • n/a
Re: VME Bus Back Cover ...
« Antwort #9 am: Sa 03.02.2024, 13:14:45 »
Kann dir eines mitbestellen dauert aber noch ein paar Wochen. Ab 50,- Euro kommen die Sachen Versandkostenfrei per UPS extrem schnell ...

Ich warte gern. Danke sehr!

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.053
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: VME Bus Back Cover ...
« Antwort #10 am: Mi 14.02.2024, 11:58:28 »
Bestellung ging gerade raus, sollte am Freitag da sein wenn vorher die Welt nicht untergeht ...

Melde mich dann per PM

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.499
  • n/a
Re: VME Bus Back Cover ...
« Antwort #11 am: Mi 14.02.2024, 17:05:27 »
Bestellung ging gerade raus, sollte am Freitag da sein wenn vorher die Welt nicht untergeht ...

Melde mich dann per PM

Vielen Dank @Lukas Frank !

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.499
  • n/a
Re: VME Bus Back Cover ...
« Antwort #12 am: Sa 24.02.2024, 11:20:34 »
Die VME Kartenabdeckung habe ich inzwischen erhalten. Nochmals vielen Dank @Lukas Frank

Der Anbau gestaltete sich sehr einfach. Die Bohrungen paßten exakt zu meiner Matrix MatGraph C110 für den TT. Und tatsächlich ist das Ein- und Ausstecken der so bestückten Grafikkarte jetzt viel einfacher. Ich habe es mehrfach probiert. Die Karte "flutscht" problemlos rein und raus. Toll.

« Letzte Änderung: Sa 24.02.2024, 11:22:11 von dbsys »

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.499
  • n/a
Re: VME Bus Back Cover ...
« Antwort #13 am: So 25.02.2024, 11:33:42 »
Inzwischen habe ich meine C110 VME Grafikkarte mit einer passenden Blende und Griff ausgerüstet.

Weiß jemand hier vielleicht, wo man die spezifischen Befestigungsschrauben herbekommt, wie auf dem Foto zu sehen? Oder wie diese genannt werden, damit ich ggfs. selbst danach suchen kann?

Vielen Dank.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.053
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: VME Bus Back Cover ...
« Antwort #14 am: So 25.02.2024, 11:55:07 »
Weiß es nicht genau ...

Meine Schieblehre sagt 0,098 inch und 10mm Länge
« Letzte Änderung: So 25.02.2024, 11:59:11 von Lukas Frank »

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.499
  • n/a
Re: VME Bus Back Cover ...
« Antwort #15 am: So 25.02.2024, 12:09:11 »
Weiß es nicht genau ...

Meine Schieblehre sagt 0,098 inch und 10mm Länge

Die Befestigungslöcher für die VME Abdeckung in meinem VME-Cardcage im TT sind metrisch. M 2,5.

So weit, so gut. Jetzt muß ich "nur noch" herausfinden, wo man diese Schrauben, die nicht aus der Abdeckung rausfallen können, herbekommt.


Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.499
  • n/a
Re: VME Bus Back Cover ...
« Antwort #16 am: So 25.02.2024, 12:13:21 »

Die Befestigungslöcher für die VME Abdeckung in meinem VME-Cardcage im TT sind metrisch. M 2,5.

So weit, so gut. Jetzt muß ich "nur noch" herausfinden, wo man diese Schrauben, die nicht aus der Abdeckung rausfallen können, herbekommt.

Ich vermute, daß es so ähnliche Schrauben sind, wie die Befestigungsschrauben von Computerkabeln. Und so eine Art Einsatz in der VME Abdeckung der verhindert, daß die Schrauben rausfallen.


Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.053
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: VME Bus Back Cover ...
« Antwort #17 am: So 25.02.2024, 12:26:50 »
Schreibe die mal an wegen den Schrauben ...

https://elektronik.heitec.de/de/gehaeusetechnik/einzelteile-und-zubehoer/frontplatten-griffe

... die andere Firma heißt Schrott

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.053
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.499
  • n/a
Re: VME Bus Back Cover ...
« Antwort #19 am: Do 29.02.2024, 09:06:20 »
Inzwischen habe ich meine C110 VME Grafikkarte mit einer passenden Blende und Griff ausgerüstet.

Weiß jemand hier vielleicht, wo man die spezifischen Befestigungsschrauben herbekommt, wie auf dem Foto zu sehen? Oder wie diese genannt werden, damit ich ggfs. selbst danach suchen kann?

Vielen Dank.

So, ich glaube, ich habe die „richtigen“ Bezeichnungen:

- Halsschraube
- Buchse, Schraubenhalter bzw. Metallschraubenhalter

Jedenfalls nennt Reichelt diese Teile so. Basierend auf den Bezeichnungen von Herstellern, wie Bopla oder Fischer Elektronik.

Beispielsweise:
https://www.reichelt.de/halsschraube-fuer-teilfrontplatten-20er-pack-bgt-hs-1-p34010.html?&trstct=pol_1&nbc=1

https://www.reichelt.de/halsschraube-fuer-teilfrontplatten-100er-pack-bgt-hs-2-p67858.html?&trstct=pol_10&nbc=1#av_tabholder

https://www.reichelt.de/metallschraubenhalter-fuer-teilfrontplatten-bgt-mn-1-p34012.html?&trstct=pol_0&nbc=1

https://www.reichelt.de/schraubenhalter-fuer-teilfrontplatten-bgt-kn-1-p34011.html?&trstct=pol_2&nbc=1

Leider werden diese Teile natürlich nur in Anstaltspackungen verkauft. Ich brauche ja eigentlich nur jeweils zwei Stück Schrauben und Halter. Muß ich mal drüber nachdenken.

« Letzte Änderung: Do 29.02.2024, 12:52:45 von dbsys »