Autor Thema: Der seltenste Atari-Monitor ever? PS3000  (Gelesen 2557 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline TPAU

  • Benutzer
  • Beiträge: 406
  • Atari-Fan der ersten Stunde! ;-)
Der seltenste Atari-Monitor ever? PS3000
« am: So 10.09.2023, 01:06:19 »
Da meint man schon alles an ST-Hardware zu kennen und dann kommt dieses Video:
https://youtu.be/RKQ5E6IKets?si=2LfSvj5MZUM9UrmD

Der Atari PS3000 Farbmonitor mit eingebauter single-side Floppy!
Von vorn betrachtet sieht's fast so aus wie ein Monitor auf 'nem Mega-ST.

Sollen wohl nur 3000 Stück von produziert worden sein.
Naja, wer brauchte sowas schon wirklich? ;D
Gut, in Kombination mit dem 520ST spart man sich zwei einzelne Geräte und einen Steckplatz in der Steckdosen-Leiste. Man hat dafür aber ein geradezu monströses Netzteil rumstehen!
Wenn wenigstens ein doppelseitiges Laufwerk drin gewesen wäre, aber das Teil soll ja schon 1985 rausgekommen sein.

Offline R^2

  • Benutzer
  • Beiträge: 139
Re: Der seltenste Atari-Monitor ever? PS3000
« Antwort #1 am: Di 12.09.2023, 09:12:48 »
Moin!
Da meint man schon alles an ST-Hardware zu kennen und dann kommt dieses Video
... Der Atari PS3000 Farbmonitor mit eingebauter single-side Floppy!

Wirklich kurios!
Ein großer Gewinn zur Reduzierung der Kabel auf dem Schreibtisch hat dieser Monitor leider nicht beigetragen. Vielleicht ist er deswegen ja nicht weiter als Idee verfolgt worden? Man darf weiter spekulieren.

Dir vielen Dank für den Beitrag.

Beste Grüße
Robert