Autor Thema: IMEX2 in 1040STFM - ich brauche Hilfe.  (Gelesen 14658 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ossc

  • Benutzer
  • Beiträge: 360
IMEX2 in 1040STFM - ich brauche Hilfe.
« am: So 03.09.2023, 13:36:36 »
Hallo,

ich bin dabei eine IMEX2 in einem 1040 einzubauen und brache Hilfe da die originale Anleitung
verdammt umständlich und verwirrend ist. Wenn jemand diese Speichererweiterung schon einmal
eingebaut und davon Bilder gemacht hat wäre ich sehr dankbar wenn er diese Bilder ins Forum
stellt.

VG Peter

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.164
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: IMEX2 in 1040STFM - ich brauche Hilfe.
« Antwort #1 am: So 03.09.2023, 16:56:28 »
Beschrieben im PDF unter 5.3 ...

Der 373 der mit CPU Pin1 (D4) verbunden ist also D0 bis D7 sind das Low Byte und die anderen (das andere 373) also D8 bis D15 sind das High Byte ...
« Letzte Änderung: So 03.09.2023, 17:00:24 von Lukas Frank »

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.164
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: IMEX2 in 1040STFM - ich brauche Hilfe.
« Antwort #2 am: So 03.09.2023, 18:18:11 »
Gemeint ist natürlich der Daten Bus vom Speicher also im Schaltplan DRD = DRAMDATA ...

Das kommt an die IMEX.
« Letzte Änderung: So 03.09.2023, 18:23:22 von Lukas Frank »

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 10.304
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: IMEX2 in 1040STFM - ich brauche Hilfe.
« Antwort #3 am: So 03.09.2023, 18:48:15 »
Hallo,

ich bin dabei eine IMEX2 in einem 1040 einzubauen und brache Hilfe da die originale Anleitung
verdammt umständlich und verwirrend ist.

Finde ich eigentlich auch, wo ich die Anleitung jetzt gesehen habe. Da scheint es mir  einfacher ein 4MB PS/2 Simm einzubauen nach der Anleitung ( https://web.archive.org/web/20150223195119/http://skulimma.de/4MB_PS2.pdf ) von U.Skulimma.
« Letzte Änderung: So 03.09.2023, 18:53:54 von Arthur »

Offline ossc

  • Benutzer
  • Beiträge: 360
Re: IMEX2 in 1040STFM - ich brauche Hilfe.
« Antwort #4 am: So 03.09.2023, 18:56:13 »
Ich schnalle ES nicht .... nochmal ein Bild ....sowas blödes.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.164
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: IMEX2 in 1040STFM - ich brauche Hilfe.
« Antwort #5 am: So 03.09.2023, 19:07:46 »
Wichtig ist der Schaltplan 1040 ...

DRD High (IMEX)
Speicher D8 - Pin3 373 U57
D9 - Pin18
D10 - Pin4
D11 - Pin17
D12 - Pin7
D13 - Pin14
D14 - Pin8
D15 - Pin13

DRD Low (IMEX)
Speicher D0 - Pin13 373 U58
D1 - Pin8
D2 - Pin14
D3 - Pin7
D4 - Pin17
D5 - Pin4
D6 - Pin18
D7 - Pin3

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 10.304
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: IMEX2 in 1040STFM - ich brauche Hilfe.
« Antwort #6 am: So 03.09.2023, 19:32:23 »
Wichtig ist der Schaltplan 1040 ...

DRD High (IMEX)
Speicher D8 - Pin3 373 U57
D9 - Pin18
D10 - Pin4
D11 - Pin17
D12 - Pin7
D13 - Pin14
D14 - Pin8
D15 - Pin13

DRD Low (IMEX)
Speicher D0 - Pin13 373 U58
D1 - Pin8
D2 - Pin14
D3 - Pin7
D4 - Pin17
D5 - Pin4
D6 - Pin18
D7 - Pin3

Frank, kann es sein das du oben Pin 3 und unten Pin 13 vergessen hast?

Ah ich seh schon... war etwas irritiert.

DRD High (IMEX)
Speicher
D8 - Pin3 373 U57
D9 - Pin18
D10 - Pin4
D11 - Pin17
D12 - Pin7
D13 - Pin14
D14 - Pin8
D15 - Pin13

DRD Low (IMEX)
Speicher
D0 - Pin13 373 U58
D1 - Pin8
D2 - Pin14
D3 - Pin7
D4 - Pin17
D5 - Pin4
D6 - Pin18
D7 - Pin3
[/quote]
« Letzte Änderung: So 03.09.2023, 19:38:23 von Arthur »

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.164
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: IMEX2 in 1040STFM - ich brauche Hilfe.
« Antwort #7 am: So 03.09.2023, 19:37:30 »
Bin mir nicht sicher aber ich meine es ist alles da ...

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 10.304
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: IMEX2 in 1040STFM - ich brauche Hilfe.
« Antwort #8 am: So 03.09.2023, 19:39:52 »
Bin mir nicht sicher aber ich meine es ist alles da ...

D8 und D0 standen hinter Speicher das war etwas unübersichtlich für mich

Offline ossc

  • Benutzer
  • Beiträge: 360
Re: IMEX2 in 1040STFM - ich brauche Hilfe.
« Antwort #9 am: So 03.09.2023, 19:57:43 »
Jaaaa ... wieso wird das nicht auch so in der Anleitung beschrieben, vielen Dank das Ihr mir so schnell
geholfen habt. Jetzt kann ich ans löten gehen.

VG Peter

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.164
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: IMEX2 in 1040STFM - ich brauche Hilfe.
« Antwort #10 am: Di 05.09.2023, 12:03:18 »
... läuft es.

Offline ossc

  • Benutzer
  • Beiträge: 360
Re: IMEX2 in 1040STFM - ich brauche Hilfe.
« Antwort #11 am: Mi 06.09.2023, 15:57:07 »
Leider nein, das Teil habe ich für 17€ aus Ebay Kleinanzeigen gekauft und es war als "nicht überprüft"
deklariert. Es kann also sein das es defekt ist, es zeigt zwar ein Bild aber nichts vernünftiges. Habe
wirklich alles überprüft, auch kein Kurzschluss oder eine Unterbrechung. Anbei mal 3 Bilder, vielleicht
hat jemand eine Idee was es sein kann, die ersten 2 Bilder zeigen ein stehendes Bild , das 3 Bild
ist mit einem ROM Testmodul gemacht und das Bild läuft durch.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.164
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: IMEX2 in 1040STFM - ich brauche Hilfe.
« Antwort #12 am: Mi 06.09.2023, 16:28:04 »
Hast du alle alten Speicher RAS und CAS von der MMU getrennt?

Schaue nochmal in die Anleitung und verdrahte die IMEX erstmal nur als 2MB Erweiterung sprich alle alten RAS und CAS von der MMU trennen und den alten Speicher dort auf +5 Volt hochlegen ...

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.164
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: IMEX2 in 1040STFM - ich brauche Hilfe.
« Antwort #13 am: Mi 06.09.2023, 19:22:27 »
Es gibt 1040 Boards bei denen es nur Widerstände für die vier CAS Signale gibt und die beiden RAS Signale direkt von der MMU zu den Ram Bausteinen verbunden ist ...

Offline SpyVsSpy

  • Benutzer
  • Beiträge: 10
Re: IMEX2 in 1040STFM - ich brauche Hilfe.
« Antwort #14 am: Mi 06.09.2023, 19:57:53 »
das 3 Bild
ist mit einem ROM Testmodul gemacht und das Bild läuft durch.
/CASL und /CASH von der MMU kommend vertauscht?
Die 2MB Bank der IMEX muss die untere Bank sein, d.h. an /RAS0 und /CAS0L, /CAS0H angeschlossen werden.

Offline ossc

  • Benutzer
  • Beiträge: 360
Re: IMEX2 in 1040STFM - ich brauche Hilfe.
« Antwort #15 am: Do 07.09.2023, 17:24:19 »
Hallo, gestern war ich entnervt und habe mich deshalb nicht mehr gemeldet um nochmals über die
momentane Lage nachzudenken die IMEX2 geht jetzt mit 2,5MB - ich habe die IMEX nach Franks
Vorschlag erst an der unteren Bank angeschlossen und gestartet und danach die obere Bank wieder
aktiviert.
Das mit der 3Mb Konfiguration scheint nicht zu funktionieren evtl. ist das PAL 16V8H defekt .Ich bin inzwischen froh das mein "Bastelrechner" die 2.5Mb anzeigt. Vielen Dank für die Ideen und die Hilfe
von Euch.

VG Peter
« Letzte Änderung: Do 07.09.2023, 17:25:24 von ossc »

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.164
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: IMEX2 in 1040STFM - ich brauche Hilfe.
« Antwort #16 am: Do 07.09.2023, 18:15:15 »
Das PAL muss ja nicht defekt sein?

Was ist das für ein 1040 Mainboard, hat es 6 Stk. 68Ohm Widerstände für beide Bänke bei RAS und CAS oder sind es nur 4? Wenn es 4 sind, hast die beiden RAS Leiterbahnen durchtrennt an der MMU?

Offline ossc

  • Benutzer
  • Beiträge: 360
Re: IMEX2 in 1040STFM - ich brauche Hilfe.
« Antwort #17 am: Do 07.09.2023, 18:43:08 »
Es ist ein 1040 STFM  C070789  REV.F und hat für beide Bänke 6x68 Ohm.
Was kann es denn noch sein außer das das Pal defekt ist, wie ich schon beschrieben hatte war die
IMEX als "nicht funktionsmäßig überprüft verkauft" worden.


Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.164
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: IMEX2 in 1040STFM - ich brauche Hilfe.
« Antwort #18 am: Do 07.09.2023, 18:54:24 »
Ist die Anleitung unmissverständlich ...? (unter 5.8)

Ist die Zuordnung CAS AH und AL für die alte Bank 0 richtig?
Ist die Zuordnung CAS BH und BL für die alte Bank 1 richtig?
RAS1 kommt an RAS0 und RAS1 der alte Rambänke. Muss aber zur MMU keine Verbindung haben, nur zur IMEX

68Ohm durch 33Ohm ersetzen.

Offline ossc

  • Benutzer
  • Beiträge: 360
Re: IMEX2 in 1040STFM - ich brauche Hilfe.
« Antwort #19 am: Do 07.09.2023, 19:12:49 »
Die Anleitung ist vorsichtig gesagt eine Zumutung. Es wird mehrmals das Gleiche erklärt nur diesmal
andersherum als ob man blöd wäre. Nachdem ich die Anleitung durchgelesen hatte habe ich die wirklich
wichtigen Textabschnitte mit einem Marker markiert damit ich überhaupt durch diesen Text durchstieg.
So wie Du es beschrieben hast habe ich die Zuordnung ausgeführt ..... genau so. Den 68Ohm Wieder-
stand vom RAS1 habe ich mit einem 33Ohm überbrückt - wie beschrieben.