Autor Thema: hatariB V0.1 first beta  (Gelesen 5020 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

guest4546

  • Gast
hatariB V0.1 first beta
« am: Mi 23.08.2023, 07:34:59 »
Habe im Internet hatariB V0.1 first beta gefunden

https://github.com/bbbradsmith/hatariB/releases/tag/0.1

Ich weiß zwar noch nicht wie ich den Emulator installieren kann
aber Interesannte Sache,

Sollte unter Libreto Retroarch laufen

Supported platforms:

    Windows 64-bit
    Windows 32-bit
    Ubuntu
    MacOS

vieleicht weiß jemand wie man den Emulator in Pandory500 installiert oder auf den
 The A500 Mini installiert.

Liebe Grüße von Siegfried

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 10.305
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: hatariB V0.1 first beta
« Antwort #1 am: Mi 23.08.2023, 14:41:15 »
@Siegfried Hübner, wo bzw. was ist der Unterschied zum "normalen" Hatari?

Offline Wosch

  • Benutzer
  • Beiträge: 729
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: hatariB V0.1 first beta
« Antwort #2 am: Mi 23.08.2023, 17:01:16 »
Hab ich mich auf gefragt. Ich denke das hier:

The first public release of the hatariB emulator core, for use with RetroArch and other Libretro platforms.

Also vermutlich die Plattform, aber warum das "B" ? Beta?

Gruß
Wolfgang
Milan060, Falcon FX36, TT,STE,MST,ST, MagicPC,STEmulator,Lynx,Jag,2600,5200,7800, 400,800,600XL,800XL,65XE,130XE,1200XL,PCs mit Win7, Win10, Linux, div. Apple Geräte, div. RPis

Offline Thorsten Otto

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.271
Re: hatariB V0.1 first beta
« Antwort #3 am: Mi 23.08.2023, 17:53:51 »
libretro mit Hatari gab es schon, allerdings basierend auf einer recht alten Hatari Version. Wofür das B stehen solll weiss ich auch nicht, aber im wesentlichen ist das  wohl lediglich libretro mit einer recht aktuellen Hatari Version.

guest4546

  • Gast
Re: hatariB V0.1 first beta
« Antwort #4 am: Mi 23.08.2023, 19:03:48 »
Auf der github Webseite ist ja alles Beschrieben

hatariB für RetroArch und Libretro Plattform
bassierend auf Hatari 2.4.1

Liebe Grüße von Siegried
 

Offline tkreutz

  • Benutzer
  • Beiträge: 245
Re: hatariB V0.1 first beta
« Antwort #5 am: Do 24.08.2023, 07:47:07 »
Na ja, vielleicht wäre es hilfreich für die Gruppe hier gewesen, wenn Du gleich gesagt hättest, dass Du nur einen A500 Mini hast und jetzt irgendwie versuchst, einen Atari Emulator darauf zu nutzen.

Alles andere wird vermutlich bei vielen erst mal ein paar Fragezeichen auf der Stirn produzieren.

Die Software, die Du verlinkt hast ist ja doch noch reichlich im Beta Stadium und so viele Unterstützer scheint es aktuell an dem Thema auch (noch) nicht zu geben.

Vielleicht wäre der Beitrag dann auch gleich in einer anderen Ecke besser platziert gewesen (A500 Mini). Aber Du solltest uns schon sagen, was Du eigentlich machen möchtest.

guest4546

  • Gast
Re: hatariB V0.1 first beta
« Antwort #6 am: Do 24.08.2023, 09:28:16 »
Entschuldigung

Ich wußte nicht das das Thema hier niemanden interessiert !!!

Liebe Grüße von Siegfried

Offline neualtuser

  • Benutzer
  • Beiträge: 537
  • Habt spass und bleibt Gesund
Re: hatariB V0.1 first beta
« Antwort #7 am: Do 24.08.2023, 11:17:09 »
Moin
Zitat
Ich wußte nicht das das Thema hier niemanden interessiert !!!
Das würde ich so pauschal mal nicht behaupten ;)
Über den Tellerrand schauen war noch nie verkehrt...
Mach ruhig weiter mit deinen Experimenten, immer wieder interessant zu lesen.
P.s. die Ausrufezeichen sind vlt. "etwas" unpassend ;)
/TT-VME/ Rhotron Umbau

P.s. Leider gibt es hier einen Phantasielosen User der eine Verwechselung hervorruft.
Nicht Täuschen lassen !

Offline tkreutz

  • Benutzer
  • Beiträge: 245
Re: hatariB V0.1 first beta
« Antwort #8 am: Do 24.08.2023, 13:31:29 »
Mein Beitrag war nicht abwertend gemeint, sorry, wenn da etwas falsch rüber kam.
« Letzte Änderung: Do 24.08.2023, 13:32:38 von tkreutz »

guest4546

  • Gast
Re: hatariB V0.1 first beta (Raspberry Pi, Pandory500, The A500 Mini)
« Antwort #9 am: Sa 26.08.2023, 16:06:38 »
Brad Smith der Autor von hatariB hat mir eine Anleitung geschrieben
wie man hatariB auf den Raspberry Pi , ARM CPU , Pandory 500
auf den The A500 Mini vielleicht Installieren kann.
Verstehe zwar nicht viel da ich nur Deutsch spreche
muß mir alle Texte übersetzen lassen.

vielleicht kann jemand die Anleitung mal Testen
und den hatariB Emulator Installieren.

aber ich denke das ist vielleicht Interessant für die Atari Gemeinde.

Hier der Text seier Mail.
---------------------------

I set up a build that seems to work for Raspberry Pi. You can try to see if it will run on Pandory500, which also has an ARM CPU.

Otherwise, you could try to build it yourself on the Pandory500. I made some brief instructions here:

https://github.com/bbbradsmith/hatariB#Manual-Build

-- Brad Smith