Autor Thema: firebee.org down  (Gelesen 6636 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline towabe

  • Benutzer
  • Beiträge: 613
  • Ich liebe dieses Forum!
firebee.org down
« am: Mo 31.07.2023, 14:21:41 »
Was ist mit firebee.org? Seit Tagen auf "maintenance" Ich mache mir SorgenWeiß jemand was?
Toni
Falcon CT60/CTPCI;  Mega ST mit Cloudy, Storm Lightning;1040STE, STE mit Twister

Offline ste1040fan

  • Benutzer
  • Beiträge: 89
Re: firebee.org down
« Antwort #1 am: Mo 31.07.2023, 16:12:35 »
Zitat auf der Website:
"It will be back online in a few hours!"

Dann zählen wir doch mal die Stunden.

Offline ragnar76

  • Benutzer
  • Beiträge: 525
Re: firebee.org down
« Antwort #2 am: Di 01.08.2023, 06:50:47 »
Hi. Dem Team und dem Projekt geht's gut. Ein Update des Webservers hat leider mehr kaputt gemacht als aktualisiert (im Detail: Perlscripte werden zwar ausgeführt aber dann zum Dowload angeboten statt angezeigt zu werden). Ich bin bereits dran aber weil ich das in den 2, 3 Stunden abends mache, wenn meine Kinder im Bett sind und schlafen, kann das noch ein bisschen dauern.

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.520
  • n/a
Re: firebee.org down
« Antwort #3 am: Di 01.08.2023, 11:02:16 »
Danke für diese Information.

Viel Erfolg. Ich drücke die Daumen.

Offline ste1040fan

  • Benutzer
  • Beiträge: 89
Re: firebee.org down
« Antwort #4 am: Fr 04.08.2023, 18:00:13 »
Das Daumendrücken hat wohl geholfen.
Die Seite von http://firebee.org ist wieder online. Zwar mit Warnhinweis in der URL wegen dem fehlenden HTTPS und Problemen im Zeichensatz, zumindest in der deutschen und französischen Version. Aber Hauptsache: Die Seite ist wieder da.
Danke an das Team des Projektes und der Website!  :)
« Letzte Änderung: Fr 04.08.2023, 18:38:12 von ste1040fan »

Offline Ektus

  • Benutzer
  • Beiträge: 910
Re: firebee.org down
« Antwort #5 am: Fr 04.08.2023, 18:14:02 »
Seamonkey ist da toleranter, der meckert nicht wegen fehlendem https  :D

Die Umlaute sind aber auch da kaputt.

Offline Thorsten Otto

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.270
Re: firebee.org down
« Antwort #6 am: Fr 04.08.2023, 19:06:02 »
Komischerweise nicht auf allen Seiten. Auf der Start-Seite sind sie kaputt, auf der News-Seite funktionieren sie aber


Offline ste1040fan

  • Benutzer
  • Beiträge: 89
Re: firebee.org down
« Antwort #7 am: Fr 04.08.2023, 20:05:34 »
Komischerweise nicht auf allen Seiten. Auf der Start-Seite sind sie kaputt, auf der News-Seite funktionieren sie aber

Ich habe mir jetzt den Quelltext angesehen. In beiden Fällen ist der Zeichensatz als UTF-8 kodiert, das deutet doch auf einen falschen Input hin. Passiert gern, wenn man aus einem Editor oder einer Textverarbeitung das Textkorpus einfach kopiert, ohne auf die dort eingestellten Vorgaben (ASCII, ANSI u.a.) zu achten. Das Problem ließe sich aber durchaus auch "händisch" wieder lösen.
« Letzte Änderung: Sa 05.08.2023, 11:09:59 von ste1040fan »

Offline Thorsten Otto

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.270
Re: firebee.org down
« Antwort #8 am: Fr 04.08.2023, 20:12:17 »
Kann sein, da aber, wenn ich das richtig verstanden habe, sich nur der Server, nicht aber der Inhalt geändert hat, ist vlt. auch irgendwo eine Einstellung falsch.

Offline ste1040fan

  • Benutzer
  • Beiträge: 89
Re: firebee.org down
« Antwort #9 am: Sa 05.08.2023, 11:18:24 »
Jedenfalls fehlen im Kopf der Startseite einige Angaben, die sonst auf den übrigen Seiten stehen: z.B. content oder text.html.
Wichtiger aber: Auch im Quelltext sind die Umlaute und Sonderzeichen falsch codiert.
Vielleicht besteht das Problem auf der Seite schon länger.

Offline ragnar76

  • Benutzer
  • Beiträge: 525
Re: firebee.org down
« Antwort #10 am: So 06.08.2023, 01:08:40 »
Das Problem liegt z.Zt. an Perl. Intern soll Perl ebenfalls UTF8 nutzen aber aus, ich weiss noch nicht welchen, Gründen findet Perl die utf8 Lib nicht (obwohl sie vorhanden ist). Daher habe ich das erstmal auskommentiert (Für Kenner: use ut8;) und daher kommt es auch das die Sonderzeichen "kaputt" sind. In der Datenbank ist alles in Ordnung.

Warum mir SSL um die Ohren fliegt weiss ich auch noch nicht.

Offline Thorsten Otto

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.270
Re: firebee.org down
« Antwort #11 am: So 06.08.2023, 06:34:10 »
Was mir auffällt ist, daß die Header unterschiedlich sind. Auf der Startseite (die nicht funktioniert) kommt:

<HTML>
<HEAD>
<meta charset="utf-8">
<META NAME="description" CONTENT="The FireBee is a new Atari-compatible computer. It will run most of the Atari compatible software and features USB ports, Ethernet, DVI-I connector and a SD-card reader">
<LINK REL="alternate" TYPE="application/rss+xml" TITLE="FireBee News" href="http://firebee.org/firebee_rss_DE.xml">
<LINK REL="SHORTCUT ICON" HREF="/~firebee/pictures/favicon.ico">
<TITLE>firebee.org</TITLE>
</HEAD>

Auf anderen Seiten (die funktionieren) kommt
<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 3.2 Final//EN">
<HTML>
<HEAD>
<META HTTP-EQUIV="Content-Type" CONTENT="text/html; CHARSET=UTF-8" />
<META NAME="description" CONTENT="The FireBee is a new Atari-compatible computer. It will run most of the Atari compatible software and features USB ports, Ethernet, DVI-I connector and a SD-card reader" />
<LINK REL="alternate" TYPE="application/rss+xml" TITLE="FireBee News" href="http://firebee.org/firebee_rss_DE.xml" />
<LINK REL="SHORTCUT ICON" HREF="/~firebee/pictures/favicon.ico">
<TITLE>firebee.org</TITLE>
</HEAD>

Auf der Startseite fehlt also sowohl der DOCTYPE (was aber wohl bei modernen Browsern nichts ausmachen dürfte), als auch die Content-Type Angabe.

Ansonsten schaut das für mich so aus als ob die utf8 bytes doppelt kodiert werden. Z.b. kommt für ein "ü" (0xc3 0xbc in utf-8) die bytes 0xC3 0x83 0xC2 0xBC. Da werden die 2 utf8-bytes also noch einmal utf8-kodiert.

Offline ragnar76

  • Benutzer
  • Beiträge: 525
Re: firebee.org down
« Antwort #12 am: So 06.08.2023, 18:00:50 »
Von welcher "Startseite" ist jetzt die Rede? http://firebee.org/fb-bin/index (Index) oder http://firebee.org/fb-bin/home (Home)

Offline ste1040fan

  • Benutzer
  • Beiträge: 89
Re: firebee.org down
« Antwort #13 am: So 06.08.2023, 18:14:58 »
Auch wenn der letzte Beitrag nicht meiner war, kurz der IST-Stand:

Die Seite http://firebee.org/fb-bin/index lässt sich jetzt ohne Fehler öffnen. Die Umlaute und Sonderzeichen sind korrekt. Die alternative Seite (-home) konnte ich nicht öffnen.

Ich hoffe, das hilft weiter.  :)
« Letzte Änderung: So 06.08.2023, 18:19:17 von ste1040fan »

Offline Thorsten Otto

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.270
Re: firebee.org down
« Antwort #14 am: So 06.08.2023, 19:04:43 »
Von welcher "Startseite" ist jetzt die Rede? http://firebee.org/fb-bin/index (Index) oder http://firebee.org/fb-bin/home (Home)

Na die, die man bekommt wenn man "Start" anklickt :) Also http://firebee.org/fb-bin/index?&lng=DE

Aber irgendwas scheinst du schon gefixt zu haben, bei mir wird die jetzt mit korrekten Umlauten angezeigt.

SSL version scheint auch zu funktionieren.




Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 10.305
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: firebee.org down
« Antwort #15 am: So 06.08.2023, 19:26:38 »
Zitat
FireTOS Addon-Archiv
2019-08-12:
Das ACP-Team konnte eine Sammlung von wichtigen Programmen zusammenstellen die nun eine verbesserte Single-Tasking Erfahrung für die FireBee bieten.

Auf firebee.org wurde im Juli das brandneue FireTOS addon Archiv veröffentlicht. Dabei handelt es sich um Programme die das Leben für Single-Tasking Anwenderinnen und Anwender leichter machen. Ja, es gibt einige Leute die lieber mit TOS arbeiten, und wir wissen, daß etliche ihre FireBees auch so nutzen. Wenn ihr also ohne MiNT unterwegs seid, dann wird euch diese Zusammenstellung sehr hilfreich sein.
Ähnlich wie die von Atari bekannten „Language-Disks“ haben wir essentielle Programme vorbereitet die entweder von der SD-Karte (als Ersatz für die Floppys) oder von Partitionen „C“ auf Massenspeichern wie CF-Karten, Festplatten oder SSDs am internen Bus genutzt werden können. Es handelt sich um einen Kontrollfeld-Server, einige nützliche Kontrollfelder, das Hilfesystem ST-Guide, einen Texteditor, einen Rechner, ein Programm für Bildschirmfotos, ...

Aber einiges stimmt noch nicht... Zitat aus News Seite eins nur als Beispiel.

Offline ste1040fan

  • Benutzer
  • Beiträge: 89
Re: firebee.org down
« Antwort #16 am: So 06.08.2023, 19:47:49 »
Nachtrag zum meinem letzten Beitrag:

1) Es wird keine Zwischenseite mehr angezeigt, die den vorübergehenden Ausfall der Website erklärt. (Bisher war diese kurz zu sehen, bevor es zur http-Seite ging.)

2.) Es funktioniert jetzt auch SSL und damit die HTTPS-Website.

3.) In den News-Seiten schlummern weiterhin Fehler in der Darstellung von Umlauten und / oder Sonderzeichen. (Siehe vorherigen Beitrag.)

Aber der Fortschritt ist unverkennbar.
 :)
« Letzte Änderung: So 06.08.2023, 20:04:35 von ste1040fan »

Offline ragnar76

  • Benutzer
  • Beiträge: 525
Re: firebee.org down
« Antwort #17 am: So 06.08.2023, 20:35:27 »
Ich hab keine Ahnung von Perl (bzw. Programmieren allgemein) und stocher da "nur mal so" drin rum. Scheint aber zu funktionieren :D Will sagen: Irgendwas hab ich vorhin gemacht aber ich weiss nicht mehr was ich gemacht habe, ich stocher weiter

Offline ste1040fan

  • Benutzer
  • Beiträge: 89
Re: firebee.org down
« Antwort #18 am: Mo 07.08.2023, 08:49:47 »
Ich hab keine Ahnung von Perl (bzw. Programmieren allgemein) und stocher da "nur mal so" drin rum. Scheint aber zu funktionieren :D Will sagen: Irgendwas hab ich vorhin gemacht aber ich weiss nicht mehr was ich gemacht habe, ich stocher weiter

Das erinnert mich an die Zeit, als ich mich beruflich mit TYPO3 rumschlagen musste. Da ließ das WYSIWYG manchmal sehr zu wünschen übrig.

Dann viel Erfolg beim weiteren "Stochern"!