Autor Thema: S: Kaputtes(!) Cubase Audio for Falcon Dongle  (Gelesen 3466 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.607
S: Kaputtes(!) Cubase Audio for Falcon Dongle
« am: So 02.07.2023, 08:50:13 »
Ein Post im Auftrag von tOri, dessen vorige Arbeiten einige von Euch kennen dürften.

Er sucht ein Dongle für "Cubase Audio for Falcon", das gerne kaputt sein darf. Kontakt am besten direkt zu ihm, PM an User "tOri" im atari-forum.com. Notfalls kann auch ich den initialen Kontakt herstellen; in diesem Fall dann bitte PM an mich.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.164
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: S: Kaputtes(!) Cubase Audio for Falcon Dongle
« Antwort #1 am: Do 20.07.2023, 18:14:08 »
Es wird noch ein defekter Dongle gesucht ...

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.607
Re: S: Kaputtes(!) Cubase Audio for Falcon Dongle
« Antwort #2 am: Sa 29.07.2023, 13:58:06 »
Es scheint wohl ein Dongle gefunden worden zu sein. Im Atari-Forum.com könnt Ihr Euch das Innenleben des Chips ansehen.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.164
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.508
  • n/a
Re: S: Kaputtes(!) Cubase Audio for Falcon Dongle
« Antwort #4 am: So 30.07.2023, 08:58:53 »
Sehr spannend.

Ich hoffe bloß, daß kein funktionsfähiger Dongle dran glauben mußte.


Offline neualtuser

  • Benutzer
  • Beiträge: 537
  • Habt spass und bleibt Gesund
Re: S: Kaputtes(!) Cubase Audio for Falcon Dongle
« Antwort #5 am: Mo 31.07.2023, 10:02:24 »
Moin
So wie ich es mit der automatischen Übersetzung gelesen habe war es ein defektes Modul.
Interessiert mich brennend das Thema...(GAL-rhothron)
Danke Frank für daß Bild.
/TT-VME/ Rhotron Umbau

P.s. Leider gibt es hier einen Phantasielosen User der eine Verwechselung hervorruft.
Nicht Täuschen lassen !